Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Unsere blühenden Pflanzen haben sich im Laufe ihrer Entwicklung viel einfallen lassen. Um ihr Überleben zu sichern, nutzen sie Nischen oder sie punkten durch Masse. Mensch und Tier profitieren von den Blüten. Der Mensch kann die Tages- und Jahreszeiten an den Pflanzen erkennen, so beginnt z.B. mit der Blüte des Holunders phänologisch der Frühsommer. Oder er erfreut sich einfach an der Schönheit oder er nutzt ihre Inhaltsstoffe zur Gesundheitsvorsorge. Für viele Insekten sind Pollen und Nektar der Blüten überlebensnotwendig. Im Laufe der Evolution haben sich viele Insekten auf bestimmte Blüten spezialisiert - und einige Blüten entwickelten ihr Aussehen ihrem Bestäuber nach. Während eines Spazierganges werden blühende Pflanzen bestimmt und Blüten "unter die Lupe" genommen. Sie erfahren viele Einzelheiten über Blüten und deren Bedeutung für Insekten und Menschen. Der Spaziergang ist für Erwachsene und Kinder geeignet.
Die Dozentin ist Kräuterpädagogin.

Bitte mitbringen:

festes Schuhwerk


Kosten

8,00 € Kinder bis 5 Jahre frei, 6 - 14 Jahre € 6 .


Termin(e)

Sa. 02.06.2018, 14:00 - 16:15 Uhr


Termine

1 Termin


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 02.06.2018 14:00 - 16:15 Uhr   Friedhofparkplatz