Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 25.09.2017:

Anmeldung möglich Hatha-Yoga

Mo. 25.09.2017 (17:30 - 18:45 Uhr) - Mo. 11.12.2017 in Kupferzell
Dozentin: Barbara Leuser

Körperübungen und-haltungen (Asanas) zur Dehnung, Kräftigung u. für mehr Beweglichkeit; Körperwahrnehmung, mit dem Atem zur Entspannung, Beruhigung des Geistes, Stärkung der Gesundheitskompetenzen für die stressreduzierte Gestaltung des Alltags.

Anmeldung möglich Hatha-Yoga

Mo. 25.09.2017 (19:00 - 20:15 Uhr) - Mo. 11.12.2017 in Kupferzell
Dozentin: Barbara Leuser

Körperübungen und-haltungen (Asanas) zur Dehnung, Kräftigung u. für mehr Beweglichkeit; Körperwahrnehmung, mit dem Atem zur Entspannung, Beruhigung des Geistes, Stärkung der Gesundheitskompetenzen für die stressreduzierte Gestaltung des Alltags.

Plätze frei Qigong

Mo. 25.09.2017 (19:00 - 20:00 Uhr) - Mo. 04.12.2017 in Künzelsau
Dozent: Josef Ruck

Qi Gong ist eine jahrtausendealte, chinesische Bewegungskunst, in der geschmeidige und sanfte, aber komplexe Bewegungen des ganzen Körpers und eine aufrechte Haltung im Vordergrund stehen.
Ziel ist es, ein hohes Ausmaß an Beweglichkeit aller wichtigen Gelenke zu erlangen bzw. eine eingeschränkte Beweglichkeit wieder zu verbessern. Dies gelingt durch das Aufrechterhalten des Energieflusses (Qi) im Körper und eine ausgeglichene Atmung. Wir beschäftigen uns mit der bekannten Form der "Acht Brokate" und einer kleineren Bewegungssequenz ("Die Harmonie"), die beide relativ leicht zu erlernen und zu üben sind. Atemübungen ergänzen die sanften Bewegungsformen.

Anmeldung auf Warteliste Aqua-Gymnastik

Mo. 25.09.2017 (18:10 - 19:10 Uhr) - Mo. 04.12.2017 in Künzelsau
Dozentin: Galina Zentler

Mit Bewegungsübungen, Körperwahrnehmung und Entspannung im Wasser werden im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Ausdauer, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit kennengelernt. Der Auftrieb des Wassers reduziert das Körpergewicht, dadurch werden besonders die Wirbelsäule und die Gelenke entlastet. Der Wasserwiderstand bremst schnelle Bewegungsabläufe, somit wird die gesamte Muskulatur des Stütz- und Bewegungsapparats schonend, aber gezielt gekräftigt. Abwechslungsreiche Übungselemente stärken das Herz-Kreislaufsystem, verbessern die Konzentrations- und Orientierungsfähigkeit, schulen den Gleichgewichtssinn, steigern Ausdauer, Fitness und körperliches Wohlbefinden.

Anmeldung auf Warteliste Babyschwimmen 4-9 Monate

Mo. 25.09.2017 (16:00 - 16:30 Uhr) - Mo. 04.12.2017 in Künzelsau
Dozentin: Christiane Müller

Bewegung ist Leben! Bewegung ist Spiel und Spaß sowie "Motor" der gesamten Entwicklung. Gesunde Kinder haben einen natürlichen Drang nach Bewegung. Um sich ganzheitlich und harmonisch entwickeln zu können, müssen sie eine Vielzahl von Bewegungserfahrungen sammeln. Darum ist es uns wichtig, schon früh entsprechende Bewegungsprogramme für Säuglinge und Kleinkinder anzubieten und die besten Spielpartner sind hierbei die Eltern. Durch die besonderen Eigenschaften des Wassers werden neue Handlungsspielräume und Erfahrungsqualitäten geschaffen. Die Eltern erhalten - dem Entwicklungsstand des Kindes - entsprechende Bewegungsanregungen, Haltetechniken, Singspiele sowie verschiedene Materialien zum Experimentieren und Begreifen. Das komplexe Zusammenwirken von motorischer, sensorischer, kognitiver und emotionaler Entwicklung wird berücksichtigt und wir achten auf eine liebevolle und angenehme Atmosphäre. Der Elternabend findet am Montag, den 18. September 2017 um 20 Uhr im Hermann-Lenz-Haus statt.

Anmeldung auf Warteliste Babyschwimmen 10-18 Monate

Mo. 25.09.2017 (16:35 - 17:05 Uhr) - Mo. 04.12.2017 in Künzelsau
Dozentin: Christiane Müller

Bewegung ist Leben! Bewegung ist Spiel und Spaß sowie "Motor" der gesamten Entwicklung. Gesunde Kinder haben einen natürlichen Drang nach Bewegung. Um sich ganzheitlich und harmonisch entwickeln zu können, müssen sie eine Vielzahl von Bewegungserfahrungen sammeln. Darum ist es uns wichtig, schon früh entsprechende Bewegungsprogramme für Säuglinge und Kleinkinder anzubieten und die besten Spielpartner sind hierbei die Eltern. Durch die besonderen Eigenschaften des Wassers werden neue Handlungsspielräume und Erfahrungsqualitäten geschaffen. Die Eltern erhalten - dem Entwicklungsstand des Kindes - entsprechende Bewegungsanregungen, Haltetechniken, Singspiele sowie verschiedene Materialien zum Experimentieren und Begreifen. Das komplexe Zusammenwirken von motorischer, sensorischer, kognitiver und emotionaler Entwicklung wird berücksichtigt und wir achten auf eine liebevolle und angenehme Atmosphäre. Der Elternabend findet am Montag, den 18. September 2017 um 20 Uhr im Hermann-Lenz-Haus statt.

Anmeldung auf Warteliste Babyschwimmen 10-18 Monate

Mo. 25.09.2017 (17:05 - 17:35 Uhr) - Mo. 11.12.2017 in Künzelsau
Dozentin: Christiane Müller

Bewegung ist Leben! Bewegung ist Spiel und Spaß sowie "Motor" der gesamten Entwicklung. Gesunde Kinder haben einen natürlichen Drang nach Bewegung. Um sich ganzheitlich und harmonisch entwickeln zu können, müssen sie eine Vielzahl von Bewegungserfahrungen sammeln. Darum ist es uns wichtig, schon früh entsprechende Bewegungsprogramme für Säuglinge und Kleinkinder anzubieten und die besten Spielpartner sind hierbei die Eltern. Durch die besonderen Eigenschaften des Wassers werden neue Handlungsspielräume und Erfahrungsqualitäten geschaffen. Die Eltern erhalten - dem Entwicklungsstand des Kindes - entsprechende Bewegungsanregungen, Haltetechniken, Singspiele sowie verschiedene Materialien zum Experimentieren und Begreifen. Das komplexe Zusammenwirken von motorischer, sensorischer, kognitiver und emotionaler Entwicklung wird berücksichtigt und wir achten auf eine liebevolle und angenehme Atmosphäre. Der Elternabend findet am Montag, den 18. September 2017 um 20 Uhr im Hermann-Lenz-Haus statt.

Anmeldung auf Warteliste Eltern-Kind-Schwimmen 3-6 Jahre

Mo. 25.09.2017 (17:10 - 18:10 Uhr) - Mo. 04.12.2017 in Künzelsau
Dozentin: Galina Zentler

Dieser Kurs ist für Kinder, die sich im Wasser schon etwas zutrauen, aber noch nicht richtig schwimmen können. Mit Unterstützung der Eltern gewinnen die Kinder zunehmend Sicherheit und Selbstvertrauen im Wasser und werden mit den Schwimmtechniken vertraut gemacht.