Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
Programm / Programm / Gesundheit / Ernährung/Genuss
Programm / Programm / Gesundheit / Ernährung/Genuss

Anmeldung möglich Heilendes und Köstliches vom Wegesrand - Heilkräuterwanderung

Sa. 21.04.2018 14:00 - 18:00 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Andrea Ruf

Wir entdecken beim Wandern über Weg, Wald und Wiese viele unserer heimischen Heilpflanzen. Wir hören von ihrer Geschichte und Wirkung, erfahren ihren Geschmack und nicht zuletzt ihre Anwendung als kleine grüne Helfer für die Gesundheit. Ob als Tee, Tinktur, Salbe oder Wickel - unsere Pflanzen haben Heilkräfte von denen die Menschen früher sehr viel mehr wussten. Altes Wissen wird neu entdeckt, das Wort Unkraut aus unserem Wortschatz verbannt und die Hausapotheke "begrünt". Die Heilpflanzen, die zu dieser Zeit zu finden sind, werden wir suchen und bestimmen! Schafgarbe, Giersch, Wegerich, Fingerkräuter und viele mehr werden uns zu kleinen grünen Freunden und ein Wiesencocktail stärkt uns für die Wanderzeit.
Die Wanderung findet auch bei leichtem Regen statt!

Anmeldung auf Warteliste Fingerfood und Partygebäck aus dem Thermomix

Sa. 21.04.2018 13:00 - 16:00 Uhr in Mulfingen
Dozentin: Heike Model

Fingerfood und Partygebäck aus dem Thermomix zaubern. Möchten Sie einen Rezeptschatz für Ihre nächste Party und diesen auch gleich ausprobieren? In einer kleinen Gruppe bereiten Sie eine Vielfalt von leckeren Häppchen die wir gemeinsam probieren. Den Nachmittag runden wir mit einem selbst gemachten Likör ab.

Anmeldung möglich Kräuter treffen Genuss - Frühjahrszeit ist Kräuterzeit

So. 06.05.2018 14:00 - 17:30 Uhr in Dörzbach
Dozentin: Karin Öchslen

Nachdem die Natur aus dem Winterschlaf erwacht und alles wieder farbig wird, lockt uns das saftige Grün hinter den Öfen hervor. Unsere Wildkräuter sprießen und laden uns zum Kennenlernen und Verkosten ein. Der Nachmittag beginnt mit einer Wanderung, bei der die Pflanzen entlang des Weges vorgestellt werden. Essbare Wildpflanzen werden dabei gleich verkostet. Die Tour endet in den Räumen der Kulturküche im ehemaligen Bahnhof. Nach der Tour warten dort Gaumenfreunden auf uns. Die Wildkräuter, die bei der Wanderung vorkommen, werden in veredelter Form zum Essen angeboten. Es gibt Kräutergetränke und verschiedene kulinarische Kräuterköstlichkeiten. Von salzig bis süß ist für jeden etwas dabei. Zzgl. Preis für die Verkostung € 15.
Die Dozentin ist Kräuterpädagogin.

Plätze frei Green Smoothies

Mo. 07.05.2018 19:00 - 21:00 Uhr in Krautheim
Dozentin: Katja Matter

Green Smoothie sind in aller Munde, mehr Lebensfreude und Energie in wenigen Minuten aus frischem Blattgrün, Kräutern und Früchten gezaubert. Nebenbei kann man auf gesunde Weise entschlacken, entgiften und Gewicht reduzieren. Green Smoothies schmecken lecker und liefern hochkonzentrierte Vital- und Nährstoffe in ihrer natürlichsten Form. Aus Salat, grünen Blättern, Kräutern und Früchten von A wie Ananas bis W wie Weintrauben zaubern wir vitaminreiche Powerdrinks und Muntermacher fürs Gehirn. Dabei wirken diese als Schönheitsmittel und eigenen sich für eine Schlankheitskur. Außerdem tolle Tipps aus der Biochemie nach Dr. Schüßler zum Entsäuern, Entschlacken und Abnehmen.

Plätze frei Faszination Blüte - als Jahreszeitenanzeiger, Nahrungsquelle oder Medizin

Sa. 02.06.2018 14:00 - 16:15 Uhr in Dörzbach
Dozentin: Karin Öchslen

Unsere blühenden Pflanzen haben sich im Laufe ihrer Entwicklung viel einfallen lassen. Um ihr Überleben zu sichern, nutzen sie Nischen oder sie punkten durch Masse. Mensch und Tier profitieren von den Blüten. Der Mensch kann die Tages- und Jahreszeiten an den Pflanzen erkennen, so beginnt z.B. mit der Blüte des Holunders phänologisch der Frühsommer. Oder er erfreut sich einfach an der Schönheit oder er nutzt ihre Inhaltsstoffe zur Gesundheitsvorsorge. Für viele Insekten sind Pollen und Nektar der Blüten überlebensnotwendig. Im Laufe der Evolution haben sich viele Insekten auf bestimmte Blüten spezialisiert - und einige Blüten entwickelten ihr Aussehen ihrem Bestäuber nach. Während eines Spazierganges werden blühende Pflanzen bestimmt und Blüten "unter die Lupe" genommen. Sie erfahren viele Einzelheiten über Blüten und deren Bedeutung für Insekten und Menschen. Der Spaziergang ist für Erwachsene und Kinder geeignet.
Die Dozentin ist Kräuterpädagogin.

Anmeldung möglich Wild (es)- Grillen und Kochen

Sa. 16.06.2018 10:00 - 17:00 Uhr in Schöntal
Dozent: Norbert Kilb

Die Zubereitung von Wildfleisch ist die ürsprünglichste Art sich zu ernähren. Dieser Kurs soll zeigen, dass man nicht nur proportionierte Teile vom Wild- Rücken oder von der Keule, sondern auch mal ein ganzes Reh oder Wildschwein für den normalen Haushalt verwerten kann. Wir werden im Kurs ein komplettes Wildschwein oder Reh (je nach Erlegung) verarbeiten (zerlegen, grillen und kochen). Steaks aus der Keule und aus dem Wild-Rücken, Schaschlik, Sparerips, Siedfleisch, gegrillte Keule nach Gaucho-Art in der Buchenholzglut sowie ein herzhaftes Kesselgulasch. Als Beilage werden "Keschicher Weckknöpfe" und Schmandkartoffeln produziert. Anfahrtsbeschreibung: Fahrtrichtung Unterkessach, ca. 300m nach dem Abzweig Weigental, links abbiegen.

Plätze frei Kochen ohne Zusatzstoffe - CLEAN EATING-

Sa. 16.06.2018 10:00 - 14:00 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Sabine Biehler

Wörtlich etwa "sauberes, reines Essen" wobei hier nicht Hygiene gemeint ist, sondern Natürlichkeit.
Das Schöne am Clean-Eating-Konzept: Alles ist erlaubt, auch Kohlenhydrate. Wichtigste Regel: Das Essen soll naturbelassen sein unverarbeitete, natürliche Rohstoffe wie Gemüse, Obst, Salat, Fleisch, Fisch, Vollkornprodukte stehen im Vordergrund. Wer sich daran hält, verzichtet automatisch auf synthetische Zusatzstoffe, Süßstoffe, Zucker, Farb- und Aromastoffe, Geschmacksverstärker, ungesunde Transfette und andere unerwünschte Stoffe in verarbeiteten Lebensmitteln. Gewichtsverlust und ein besseres Körpergefühl sind bei diesem Ernährungskonzept willkommene Nebeneffekte.
Nach einer kurzen theoretischen Einführung ins Thema werden wir gemeinsam leckere, gesunde und alltagstaugliche Gerichte zubereiten,