Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
Programm / Programm / Wissen und Orientierung / Frauen
Programm / Programm / Wissen und Orientierung / Frauen
Seite 1 von 3

Anmeldung auf Warteliste Tribal Style Dance - Anfänger mit Vorkenntnissen

Mi. 10.01.2018 (18:00 - 19:00 Uhr) - Mi. 21.02.2018 in Künzelsau
Dozentin: Melanie Strohm

Für den Zuschauer bleibt die Kommunikation zwischen den 2 bis 20 Frauen und Männern fast unsichtbar. Denn der Wechsel von Bewegungen, Formationen und Leadership erfolgt mit versteckten Cues. Die Elemente dieses modernen Gruppentanzes stammen aus Flamenco, orientalischem Tanz, nordafrikanischer Folklore und indischem Tanz. Teil des Kurses sind die Stile ATS® (American Tribal Style®), Neas Fundamentals und Gypsy Caravan.

Anmeldung möglich Fit durch Tanzen

Do. 11.01.2018 (09:30 - 11:00 Uhr) - Do. 22.02.2018 in Schöntal
Dozentin: Jutta Zutterkirch

Egal in welchem Alter: Tanzen macht Spaß und ist gesund, bringt neue Kontakte und Lebensfreude. Alle können mitmachen, ohne Vorkenntnisse und ohne einen Partner. Sie können gemeinsam mit anderen aktiv sein, Freude an der Bewegung finden, Gleichgesinnte treffen. Mit dem Tanzen kann man aktiv Gesundheitsvorsorge betreiben. Die Tänze sind abwechslungsreich und vielseitig. Es tanzen alle gemeinsam in der Gruppe Tänze aus aller Welt, aus verschiedenen Epochen und Kulturen, sowie Gesellschaftstänze in geselliger Form.

Keine Anmeldung möglich Buddhismus, Islam, Judentum, Christentum

Mi. 31.01.2018 (09:30 - 11:30 Uhr) - Di. 27.02.2018 in Künzelsau
Dozentin: Birgit Schatz

Religionen spielen nach wie vor eine große Rolle im Denken der Menschen und beeinflussen ihre persönlichen, wie auch ihre politischen Handlungen. Das Seminar soll einen Einblick in vier der großen Weltreligionen bieten und dabei die wichtigsten Grundlagen vermitteln. Die Referentinnen bzw. die Referenten werden darüber hinaus einzelne wichtige Punkte der Religion vertiefend darstellen.

1. Termin: Auf den Spuren Buddhas
Einblicke in den Buddhismus am Beispiel Japans

Referentin: Pfarrerin Miriam Hechler, Stuttgart

2. Termin: Jüdisches Leben - früher und heute
Einblicke in das Judentum
Referentin: Barbara Schüßler, Pädagogisch-Kulturelles Centrum, Synagoge Freudental

3. Termin: "Allah ist einzigartig und Mohammed ist sein Prophet"
Einblicke in den Islam
Referent: Pfr. Heinrich Georg Rothe, Islambeauftragter der Württ. Landeskirche

4. Termin: "Den Himmel auf Erden anzetteln"
Einblicke in das Christentum
Referent: Prof. Dr. Edgar Thaidigsmann, Schwäbisch Hall

Plätze frei Step by Step

Mi. 21.02.2018 (18:15 - 19:15 Uhr) - Mi. 06.06.2018 in Mulfingen
Dozentin: Bettina Stier

Step-Aerobic trainiert die Ausdauer, stärkt das Herz-Kreislauf-System, strafft die Muskulatur und verbrennt Kalorien. Mit Hilfe eines Steps und zu motivierender Musik werden kleine Schrittfolgen entwickelt, Armbewegungen kommen dazu - fertig ist ein effektives und dynamisches Fitnessprogramm, das Spaß macht! Ob Anfänger oder Fortgeschrittene: wer Lust hat, sich zu bewegen und dabei ordentlich in Schwung kommen möchte, ist hier genau richtig.

Anmeldung möglich Pump it up - Ganzkörpertraining mit Langhantel

Mi. 21.02.2018 (19:15 - 20:15 Uhr) - Mi. 25.04.2018 in Mulfingen
Dozentin: Bettina Stier

Im Kurs werden alle Muskelgruppen gezielt trainiert. Einfache Moves mit frei wählbaren Gewichten (je nach Kraft und Vorerfahrung) stärken deine Muskulatur.

Plätze frei Von Einer, die auszog das Pilgern zu lernen

Fr. 23.02.2018 19:30 - 21:30 Uhr in Mulfingen
Dozentin: Ulrike Gall

Auf dem Jakobsweg zu gehen ist keine normale Wanderung. Ulrike Gall beginnt ihren Weg an einem besonderen Tag. Am Ostersonntag, 27. März 2016 morgens um 9 Uhr startet sie direkt vor ihrer Haustüre. Es ist ein Neubeginn. Ein freudiges aber auch ungewisses Gefühl begleitet sie. Wird sie es schaffen - bis nach Santiago de Compostella zu gehen? Was begegnet ihr, was bewegt sie? Es gibt Wege der Entscheidungen, deutsche, französische, spanische Wege. Wege der Spiritualität, der Begegnungen und der Offenheit. Am 21. Juli fliegt sie wieder zurück nach Hause. Es liegen 2.759,4 km und unglaubliche Erlebnisse hinter ihr. Für alle, die mehr über den Weg nach Santiago und Finisterre (dem Ende der Welt) erfahren wollen, bietet sich dieser Pilgerbericht an.

Plätze frei Tribal Style Dance - Anfänger mit Vorkenntnissen

Mi. 28.02.2018 (18:15 - 19:15 Uhr) - Mi. 25.04.2018 in Künzelsau
Dozentin: Melanie Strohm

Für den Zuschauer bleibt die Kommunikation zwischen den 2 bis 20 Frauen und Männern fast unsichtbar. Denn der Wechsel von Bewegungen, Formationen und Leadership erfolgt mit versteckten Cues. Die Elemente dieses modernen Gruppentanzes stammen aus Flamenco, orientalischem Tanz, nordafrikanischer Folklore und indischem Tanz. Teil des Kurses sind die Stile ATS® (American Tribal Style®), Neas Fundamentals und Gypsy Caravan.

Anmeldung möglich Beckenbodengymnastik mit Rückentraining

Mi. 28.02.2018 (18:30 - 19:30 Uhr) - Mi. 02.05.2018 in Dörzbach
Dozentin: Stephanie Metzger

Aufrechte Haltung, Atmung und Beckenbodenwahrnehmung in Therorie und Praxis sind ein Ziel dieses Kurses. Sie erlernen Übungen und Tipps für den Alltag um einer Beckenbodenschwäche und Rückenbeschwerden vorzubeugen oder bei einer bestehenden Problematik dagegen zu wirken.
Durch einfache Erklärung zur Anatomie und Funktion des Beckenbodens ist dieser Kurs für jeden Mann- jede Frau geeignet.

Anmeldung möglich Fit durch Tanzen

Do. 01.03.2018 (09:30 - 11:00 Uhr) - Do. 19.04.2018 in Schöntal
Dozentin: Jutta Zutterkirch

Egal in welchem Alter: Tanzen macht Spaß und ist gesund, bringt neue Kontakte und Lebensfreude. Alle können mitmachen, ohne Vorkenntnisse und ohne einen Partner. Sie können gemeinsam mit anderen aktiv sein, Freude an der Bewegung finden, Gleichgesinnte treffen. Mit dem Tanzen kann man aktiv Gesundheitsvorsorge betreiben. Die Tänze sind abwechslungsreich und vielseitig. Es tanzen alle gemeinsam in der Gruppe Tänze aus aller Welt, aus verschiedenen Epochen und Kulturen, sowie Gesellschaftstänze in geselliger Form.

Keine Anmeldung möglich Antonia Rados

Do. 08.03.2018 19:00 - 20:30 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Antonia Rados

Deutschlands bekannteste Krisen- und Kriegsreporterin Antonia Rados ist immer wieder in Syrien, Afghanistan, dem Irak und in Iran unterwegs. Rados erlebt Frauen in muslimischen Ländern, die sie vor allem bereist, in den verschiedensten Rollen - von streng religiösen bis zu völlig verwestlichten. Sie berichtet von ihrer Arbeit, der Geschichte des Nahen Ostens und den Lebensumständen junger Frauen dort. Seit über 30 Jahren ist Antonia Rados als Journalistin im Nahen Osten unterwegs. Dabei musste sie sich stets als Frau positionieren. Bei ihren Recherchen erhielt sie immer wieder Einblicke in Familienstrukturen. Besonders wertvoll waren dabei die Begegnungen mit den Frauen. Den Wandel im Nahen Osten begleitete Antonia Rados als Chefreporterin für RTL. Antonia Rados erhielt zahlreiche Auszeichnungen, wie beispielsweise den Award "Medienfrau des Jahres" im Jahr 2010 und 2016 den Bayerischen Fernsehpreis.



Seite 1 von 3