Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
Programm / Programm / Junge vhs / Bewegung/Entspannung
Programm / Programm / Junge vhs / Bewegung/Entspannung
Seite 1 von 2

Plätze frei TAIKIKEN - Japanische Kampfkunst

Di. 20.02.2018 (18:00 - 19:00 Uhr) - Di. 15.05.2018 in Waldenburg
Dozentin: Robert Alexander Sworski

Mühelos zur Ruhe kommen, Körper und Geist stärken und dein ganzes Potential entdecken. Einfache, meditative Bewegungsübungen stellen dein natürliches Gleichgewicht wieder her. Das Training in der freien Natur schärft deine Instinkte und entfesselt ungeahnte Kräfte. Du bewegst dich auf ursprüngliche Art und Weise und bist hier und jetzt für alles bereit. Lerne echte Selbstverteidigung, basierend auf der Kampfkunst des japanischen Taikiken. Der Dozent hat in Japan die Taikiken-Technik studiert.

Plätze frei Kung Fu - Grundkurs zum Kennenlernen

Do. 22.02.2018 (16:15 - 17:15 Uhr) - Do. 15.03.2018 in Schöntal
Dozent: Michael Weiss

Der Ursprung des Kung-Fu liegt in der Volksrepublik China in dem legendären Shaolin-Tempel, einem Kloster in Südchina. Nach ihm ist der 10-Tiere-Stil benannt, bei dem vorwiegend die Hand- und Armtechniken trainiert werden. Bei dem nordchinesischen Teil "Geheimnis der Gottesanbeterin" werden dagegen 118 verschiedene Fußtechniken geübt. Beide Teile des Kung-Fu werden im Schnupperkurs vorgestellt; darüber hinaus werden einfache und effektive Selbstverteidigungstechniken trainiert, Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein werden gesteigert.

Plätze frei Kung Fu - Grundkurs zum Kennenlernen

Do. 22.02.2018 (17:30 - 18:45 Uhr) - Do. 15.03.2018 in Schöntal
Dozent: Michael Weiss

Der Ursprung des Kung-Fu liegt in der Volksrepublik China in dem legendären Shaolin-Tempel, einem Kloster in Südchina. Nach ihm ist der 10-Tiere-Stil benannt, bei dem vorwiegend die Hand- und Armtechniken trainiert werden. Bei dem nordchinesischen Teil "Geheimnis der Gottesanbeterin" werden dagegen 118 verschiedene Fußtechniken geübt. Beide Teile des Kung-Fu werden im Schnupperkurs vorgestellt; darüber hinaus werden einfache und effektive Selbstverteidigungstechniken trainiert, Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein werden gesteigert.

Plätze frei Kinderyoga

Fr. 02.03.2018 (18:30 - 19:30 Uhr) - Fr. 23.03.2018 in Krautheim
Dozentin: Petra Stark

Yoga bietet Kindern im Grundschulalter die Möglichkeit, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu entwickeln und sich in einer Gruppe ohne Leistungs- oder Konkurrenzgedanken zu bewegen. Anhand einer Geschichte oder
eines Themas tauchen wir in die Welt der Yogahaltungen, Atemübungen und Entspannungstechniken ein. Die Kombination aus Bewegung und Entspannung sorgt für einen guten Ausgleich zum Schulalltag.

Plätze frei Kreative Schnitzereien

Sa. 14.04.2018 14:00 - 17:00 Uhr in Waldenburg
Dozentin: Corinna Janßen

Ob kleines Windrad, verzierte Pfeile oder fröhlicher Zwerg- mit einem Schnitzmesser lassen sich wunderbare Dinge zaubern. Dieser Kurs eignet sich für Kinder, die bereits mit einem Schnitzmesser umgehen können und lernen möchten, wie sich kreative Ideen umsetzen lassen.

Plätze frei Naturzwerge auf Entdeckungstour

Sa. 28.04.2018 14:00 - 17:00 Uhr in Waldenburg
Dozentin: Corinna Janßen

Als Naturzwerge machen wir uns auf den Weg in den Wald, um dort die Wichtel und ihre tierischen Freunde zu suchen. Wir werden spannende Abenteuer erleben und viel über den Wald und seine Bewohner lernen.

Plätze frei Erlebnispädagogik "Niedrigelemente"

Do. 24.05.2018 14:00 - 18:00 Uhr in Waldenburg
Dozentin:

Eine Portion Mut, Energie und der Wille, Grenzen zu überwinden, Vertrauen in sich und andere, Teamgeist und die Fähigkeit, Zusammenhänge zu erkennen und Strategien entwickeln zu können, um in ungewohnten Situationen Entscheidungen treffen zu können: All das kann ein Tag "Erlebnispädagogik Made in Waldenburg" bringen. Das Konzept beinhaltet Interaktionsübungen sowie Niedrigelemente mit einem Teamer (ausgebildeter Hochseilgartenbetreuer) vom Berufkolleg Waldenburg. Das ist nicht nur Training für den Alltag, sondern zugleich die ideale Gelegenheit zur Entwicklung der Persönlichkeit und sozialer Kompetenz. Dazu kommt noch der riesige Spaß, die Herausforderung gemeistert und die Hindernisse überwunden zu haben.

Plätze frei Erlebnispädagogik Hochseilgarten

Di. 29.05.2018 13:00 - 18:00 Uhr in Waldenburg
Dozentin:

Eine Portion Mut, Energie und der Wille, Grenzen zu überwinden, Vertrauen in sich und andere, Teamgeist und die Fähigkeit, Zusammenhänge zu erkennen und Strategien entwickeln zu können, um in ungewohnten Situationen Entscheidungen treffen zu können: All das kann ein Tag im Hochseilgarten bringen. Das ist nicht nur Training für den Alltag, sondern zugleich die ideale Gelegenheit zur Entwicklung der Persönlichkeit und sozialer Kompetenz. Dazu kommt noch der riesige Spaß, die Herausforderung gemeistert und die Hindernisse überwunden zu haben. Mut, Freiheit und Teamgeist - dies alles findet man in 12 Metern Höhe.
Mit einem Teamer (ausgebildeter Hochseilgartenbetreuer) vom Berufkolleg Waldenburg.

Plätze frei Robin Hood und seine Freunde auf Abenteuersuche

Sa. 02.06.2018 14:00 - 17:00 Uhr in Waldenburg
Dozentin: Corinna Janßen

Wer kennt ihn nicht Robin Hood, den König des Waldes? Als Räuber machen wir uns auf den Weg in den Wald, fertigen dort einen Bogen mit Pfeil, messen uns in einem Schießwettbewerb und lernen mit Teamgeist, unser Revier gegen Feinde zu verteidigen

Plätze frei Kindliche Sprachförderung

Mo. 11.06.2018 20:00 - 22:00 Uhr in Dörzbach
Dozentin: Cornelia Brown-Boecker

Kinder brauchen vier bis fünf Jahre Zeit, um richtig sprechen zu können. Zeitgleich erlangen sie viele andere Fähigkeiten, die zum großen Teil aufeinander aufbauen und sich ergänzen. An diesem Abend erfahren Sie, wie Sie Ihr Kind optimal in seiner sprachlichen Entwicklung unterstützen können, welche Sprachstörungen es gibt und wann fachliche Hilfe in Anspruch genommen werden sollte. Begleitend zur Theorie erhalten Sie praktische Tipps zur Unterstützung Ihres Kindes von der Geburt bis zur Einschulung.

Die Dozentin ist Logopädin mit langjähriger Erfahrung in der kindlichen Sprachförderung.
Weiterbildungstag für Multiplikatoren und Interessierte.



Seite 1 von 2