Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
Programm / Programm / Wissen und Orientierung / Heimat-/Länderkunde
Programm / Programm / Wissen und Orientierung / Heimat-/Länderkunde

Plätze frei Fürst Bischof Julius

Sa. 09.09.2017 19:00 - 21:00 Uhr in Mulfingen
Dozent: Andreas Volk

Im Jahr 2017 jährt sich der Todestag des Würzburger Fürstbischofs Julius Echter von Mespelbrunn (1545-1617) zum 400. Mal. Julius Echter hat in seiner Regierungszeit Mainfranken nachhaltig und bis heute sichtbar geprägt. Auch im Hohenlohekreis erinnern Kirchen, Pfarrhaus- sowie Herrschaftsbauten an ihn; vor allem im Bezirk des ehemaligen würzburgischen Amts Jagstberg, dem er seine besondere Aufmerksamtkeit gewidmet hat.
Vortragsabend mit Prof. Dr. Rainer Leng, Institut für Geschichte der Universität Würzburg, und Andreas Volk, freiberuflicher Archivpfleger und Heimathistoriker aus Kupferzell. Veranstaltet von der Kirchengemeinde Jagstberg und Ortschaftsverwaltung Jagstberg.