Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Junge vhs
Junge vhs
Programm / Programm / Arbeit und Beruf / Büropraxis
Programm / Programm / Arbeit und Beruf / Büropraxis

Anmeldung auf Warteliste Digitale Fotografie: Modul 1

Di. 04.04.2017 18:30 - 21:30 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Simone Weis-Heigold

Digitalkameras bieten dem Anwender sowohl verschiedene automatische Programme als auch manuelle Einstellmöglichkeiten. Ob Kompakt-, Superzoom-, System- oder Spiegelreflexkamerabesitzer - dieser Kurs richtet sich an alle, die ihr Theoriewissen rund um die Fotografie erweitern und vertiefen wollen. Erklärt werden wichtige grundlegende Begriffe der Fotografie wie z.B. Blende, Belichtungszeit, ISO, Schärfentiefe, Brennweite, Lichtstärke, Brennpunkt, etc.. Auch über verschiedene Kamera-Programmarten, Auflösungen und Dateitypen wird gesprochen. Ein kleiner Überblick über verschiedene Kameratypen ergänzt den Kursabend. Dieser Überblick ist nicht nur für denjenigen interessant, der vor hat, eine neue Digitalkamera zu kaufen.

Anmeldung möglich Digitale Fotografie: Modul 2

Fr. 07.04.2017 17:00 - 20:00 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Simone Weis-Heigold

Nach einer kurzen theoretischen Einleitung rund um Bildkomposition, Bildwirkung etc. werden wir uns unter Anleitung durch einige praktische Übungen mit der Fotokamera ans Werk machen.
Ziel dieses Workshops ist es, einen individuellen Weg zum besseren Bild zu finden. Der Kurs richtet sich an alle Fotobegeisterten und solche, die es werden wollen. Dieser Kurs ergänzt sehr gut den Theoriekurs "Modul 1, Basiswissen Fotografie", kann aber auch alleine gebucht werden. Der Kurs findet im Freien statt.

Anmeldung auf Warteliste Digitale Fotografie: Modul 1

Di. 25.04.2017 18:30 - 21:30 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Simone Weis-Heigold

Digitalkameras bieten dem Anwender sowohl verschiedene automatische Programme als auch manuelle Einstellmöglichkeiten. Ob Kompakt-, Superzoom-, System- oder Spiegelreflexkamerabesitzer - dieser Kurs richtet sich an alle, die ihr Theoriewissen rund um die Fotografie erweitern und vertiefen wollen. Erklärt werden wichtige grundlegende Begriffe der Fotografie wie z.B. Blende, Belichtungszeit, ISO, Schärfentiefe, Brennweite, Lichtstärke, Brennpunkt, etc.. Auch über verschiedene Kamera-Programmarten, Auflösungen und Dateitypen wird gesprochen. Ein kleiner Überblick über verschiedene Kameratypen ergänzt den Kursabend. Dieser Überblick ist nicht nur für denjenigen interessant, der vor hat, eine neue Digitalkamera zu kaufen.

Anmeldung möglich Einkommenssteuer 2016

Mi. 26.04.2017 (18:30 - 21:30 Uhr) - Sa. 29.04.2017 in Künzelsau
Dozentin: Pia Dietrich

Es werden die Grundzüge des Einkommensteuerrechts vermittelt. Steuerliche Begriffe wie Einkünfte, Werbungskosten, Sonderausgaben etc., aber auch das Ausfüllen der Vordrucke, werden anhand praxisnaher Beispiele unter Zuhilfenahme des Elster Steuerprogramms anschaulich näher gebracht. Ziel ist die Fähigkeit, die persönliche Steuererklärung erstellen und den Steuerbescheid überprüfen zu können.

Anmeldung auf Warteliste Digitale Fotografie: Modul 2

Fr. 28.04.2017 17:00 - 20:00 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Simone Weis-Heigold

Nach einer kurzen theoretischen Einleitung rund um Bildkomposition, Bildwirkung etc. werden wir uns unter Anleitung durch einige praktische Übungen mit der Fotokamera ans Werk machen.
Ziel dieses Workshops ist es, einen individuellen Weg zum besseren Bild zu finden. Der Kurs richtet sich an alle Fotobegeisterten und solche, die es werden wollen. Dieser Kurs ergänzt sehr gut den Theoriekurs "Modul 1, Basiswissen Fotografie", kann aber auch alleine gebucht werden. Der Kurs findet im Freien statt.

Anmeldung möglich Fotografie-Workshop um Schloss Eyb in Dörzbach

Sa. 29.04.2017 09:00 - 12:00 Uhr in Dörzbach
Dozentin: Simone Weis-Heigold

Extra für diesen Workshop werden den Kursteilnehmern die Tore zum Schlosspark Eyb geöffnet! Viele traumhaft schöne Motive und Winkel laden gerade dazu ein, rund um das Schloss Eyb in Dörzbach fotografisch aktiv zu werden. Wir lassen uns diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen und werden uns nach einer kurzen theoretischen Einleitung mit der Fotokamera ans Werk machen. Was man dabei beachten sollte, damit aus dem einfachen "Abfotografieren" perfekte Fotos werden, wird unter fachkundiger Anleitung
erklärt. Somit nimmt jeder Teilnehmer seine ganz persönlichen "Fotoschätze" mit seiner Kamera mit nach
Hause. Der Kurs findet im Freien statt.

Plätze frei Nebenberufliche Existenzgründung

Sa. 20.05.2017 10:00 - 17:00 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Kompetenzakademie für Weiterbildung KWK GmbH

Sie spielen schon lange mit dem Gedanken, sich selbständig zu machen oder haben bereits die ersten Schritte in Richtung Existenzgründung gemacht? Es gibt Vieles zu beachten und viel zu tun, um dieses spannende Vorhaben zum Erfolg zu führen. Dabei unterstützt Sie dieses Seminar.
Nach diesem Tag wissen Sie, worauf es ankommt, wenn Sie Ihre Existenzgründung richtig starten und dauerhaft zum Erfolg führen wollen. Sie haben einen groben Überblick über die zahlreichen Fördermöglichkeiten, mit denen Sie Ihrer Existenzgründung auf die Sprünge helfen oder einen Turbo verpassen können.

Anmeldung möglich Adobe Indesign CS6 - Basismodul

Do. 06.07.2017 (18:30 - 21:30 Uhr) - Do. 13.07.2017 in Künzelsau
Dozent: Christoph Werk

Adobe InDesign ist ein professionelles Desktop-Publishing Progamm zur Erstellung von Layouts. Neben dem Bildbearbeitungsprogramm Adobe Photoshop gehört InDesign zu den Kernanwendungen der weltweit führenden Adobe CreativeSuite. Das Einsatzgebiet umfasst hauptsächlich die Broschüren-, Flyer- und Kataloggestaltung. Schwerpunkte im Kurs sind das Kennenlernen der Arbeitsoberfläche und der wichtigsten Werkzeuge, die Einführung in die rahmenorientierte Arbeitsweise, typografischen Grundfunktionen sowie die Ausgabe als druckfähiges PDF.

Plätze frei Tastaturschreiben für Kinder und Jugendliche

Mo. 28.08.2017 (08:00 - 10:00 Uhr) - Do. 31.08.2017 in Künzelsau
Dozentin: Rose Wolz

Ihr müsst in der Schule viel Text erfassen oder wollt eure E-Mails schneller schreiben? Dann seid ihr hier genau richtig. Bei dieser Lernmethode bedient man sich der Assoziations- und Visualisierungstechnik. Jede Taste erhält ein Bild und wird z.B. mit einer Geschichte, mit Farben und mit Musik verknüpft. Dieses Verfahren ist wirkungsvoll: Alle Teilnehmenden, die sich auf diese Methode einlassen, können tatsächlich in vier Stunden die Buchstaben und Zeichen der Tastatur erlernen. Da alle Lektionen aufeinander aufbauen, ist regelmäßige Anwesenheit bei allen Terminen erforderlich. Nur durch weiteres Üben können die erreichten Leistungen langfristig gesichert werden.