Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 18.03.2019:

fast ausgebucht Bodyshaping

Mo. 18.03.2019 (19:45 - 20:45 Uhr) - Mo. 03.06.2019 in Waldenburg
Dozentin: Christine Carl

Bodyshaping ist ein abwechslungsreiches Körpertraining. Bei Kräftigungsübungen mit und ohne Gerät sowie Ausdauerelementen mit Musik und viel Spaß bekommen die Problemzonen ordentlich ihr Fett weg. Der Kurs richtet sich an alle diejenigen, die ihren Körper shapen, also formen wollen und für straffe Beine, einen knackigen Po und einen kräftigen Bauch keine Mühen scheuen.

Plätze frei Xpert Business Finanzbuchführung (2)

Mo. 18.03.2019 (18:00 - 20:45 Uhr) - Mo. 16.09.2019
Dozent: Rainer Arnold

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Dazu werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten. Fachkursförderung möglich.

Anmeldung möglich Xpert Business Finanzbuchführung (3) mit DATEV

Mo. 18.03.2019 (18:00 - 21:45 Uhr) - Mo. 03.06.2019
Dozent: Friedrich Glasbrenner

Anhand zahlreicher Praxisfälle erlernen Sie Kenntnisse und Fertigkeiten in EDV-gestützter Buchführung mit DATEV-Programmen. Am Kursende können Sie selbstständig mit DATEV-Software arbeiten. Sie beherrschen Struktur und Systemlogik der DATEV-Buchungsprogramme, können laufende Geschäftsvorfälle buchen, einen Jahresabschluss erstellen sowie aussagekräftige Auswertungen erzeugen und interpretieren.
Kursinhalte: Eingabe/Übernahme von Eröffnungsbilanzbuchungen, Kontieren und Buchen von Ein- und Ausgangsrechnungen, Buchen von Bankauszügen und Kassenbelegen, zeitlicher Abgrenzungen, Buchen von Gehaltsabrechnungen sowie Jahresabschlussbuchungen. Voraussetzungen: Praktische Buchführungskenntnisse entsprechend oder Module Finanzbuchführung (1) und (2). Sicherer Umgang mit Maus und Tastatur am PC. Im Anschluss an den Kurs kann die bundesweit einheitliche Zertifikatsprüfung Xpert Business abgelegt werden. Fachkursförderung möglich.