Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 21.02.2019:

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Aquarellmalerei

Do. 21.02.2019 (18:00 - 20:00 Uhr) - Do. 11.04.2019 in Künzelsau
Dozentin: Monika Reiter

Die Möglichkeiten der Aquarellmalerei sind immer wieder überraschend. Grundlagen sowie Kombinationstechniken werden anhand eines Motivs erklärt und dann erarbeitet. Fortgeschrittene sowie mutige Anfänger sind in diesem Kurs richtig. Unterschiedlichste Ergebnisse sind spannende Resultate unseres Arbeitens. Bitte mitbringen: Aquarellausstattung, Lappen und Bleistifte sowie eine Rohrfeder. Weiteres Material wird besprochen oder kann gegen Gebühr benutzt werden.

Anmeldung auf Warteliste Töpfern für Erwachsene

Do. 21.02.2019 (19:30 - 21:45 Uhr) - Do. 11.04.2019 in Niedernhall
Dozentin: Ulrike Bendele

In diesem Kurs lernen Sie das Material Ton kennen. Sie können mit verschiedenen Tonsorten arbeiten und dabei Gebrauchsgegenstände oder kleine Kunstwerke erschaffen. Wichtig ist, dass Sie Freude am Gestalten und Formen mit Ton haben und gespannt auf Ihre Werke warten. Es können je nach Fertigkeit auch größere Gefäße/Figuren geformt werden.

Anmeldung auf Warteliste Yoga

Do. 21.02.2019 (15:45 - 17:15 Uhr) - Do. 06.06.2019 in Forchtenberg
Dozentin: Doris Messerschmidt

Einer der wichtigsten Botschafter des Yoga weltweit ist der indische Meister B.K.S. Iyengar. Charakteristisch für Yoga nach den Grundsätzen der Iyengar-Methode ist der Aufbau der Haltungen, die Präzision, Genauigkeit und Intensität des Übens. Durch den Einsatz von Hilfsmitteln werden die Haltungen (Asanas) individuell angepasst. Richtig geübte Haltungen berühren den ganzen Menschen und zeichnen sich durch "positive Nebenwirkungen" aus, wie gesteigertes Wohlbefinden, verbesserte Konzentration, kräftigerer Körper, besserer Schlaf usw.

Anmeldung auf Warteliste Yoga

Do. 21.02.2019 (17:30 - 19:00 Uhr) - Do. 06.06.2019 in Forchtenberg
Dozentin: Doris Messerschmidt

Einer der wichtigsten Botschafter des Yoga weltweit ist der indische Meister B.K.S. Iyengar. Charakteristisch für die Iyengar-Methode ist der Aufbau der Haltungen, die Präzision, Genauigkeit und Intensität des Übens. Durch den Einsatz von Hilfsmitteln werden die Haltungen (Asanas) individuell angepasst. Richtig geübte Haltungen berühren den ganzen Menschen und zeichnen sich durch "positive Nebenwirkungen" aus, wie gesteigertes Wohlbefinden, verbesserte Konzentration, kräftigerer Körper, besserer Schlaf usw.

fast ausgebucht Yoga

Do. 21.02.2019 (19:30 - 20:30 Uhr) - Do. 16.05.2019 in Dörzbach
Dozentin: Sieglinde Götz

Yoga schafft einen Raum der Ruhe und Achtsamkeit und ist so der Moment des Tages an dem wir nur für uns selbst da sind. Yoga bedeutet Einheit und Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele und kann von jedem Menschen praktiziert werden. Körperübungen wirken systematisch aufbauend. Muskeln werden gekräftigt, die Wirbelsäule beweglicher, Gelenke geschmeidiger und die inneren Organe besser durchblutet. Atemübungen wirken reinigend, beruhigend und vitalisierend. Gerade stressgeplagte Menschen geben die heilsamen Übungen die Möglichkeit, körperliche und geistige Spannungen wahrzunehmen und loszulassen. Während der Tiefenentspannung kommt der gesamte Organismus zur Ruhe und erfährt tiefgehende Reinigung. Yoga verbessert das Körperbewusstsein, stärkt das Selbstvertrauen und macht gute Laune

Anmeldung auf Warteliste Yoga XXL

Do. 21.02.2019 (19:00 - 20:00 Uhr) - Do. 11.04.2019 in Künzelsau
Dozentin: Petra Damm

Dass Yoga durchweg positive Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele hat, ist inzwischen durch viele Studien belegt. Yoga-Gruppen für Übergewichtige und Menschen mit Handicap gibt es jedoch nur wenige. Dabei ist Yoga besonders für diese Gruppe optimal. Denn jede Asana (Yoga-Haltung) kann individuell für die unterschiedlichen Bedürfnisse abgewandelt werden. Muskulatur und Sehnen werden sanft gedehnt, Nerven und Körper kommen zur Ruhe. Spezielle Übungen für Rücken- oder Arthrose-Beschwerden wirken schmerzlindernd und fördern die Beweglichkeit.
Sie bekommen wieder Freude an Bewegung, egal wie lange Sie schon keinen Sport mehr betrieben haben. Zusammen mit Gleichgesinnten in nicht leistungsorientierter Atmosphäre macht das auch noch Spaß.

Anmeldung möglich Funktionelles Intervalltraining

Do. 21.02.2019 (19:45 - 20:30 Uhr) - Do. 11.04.2019 in Künzelsau
Dozentin: Rebekka Bürklein

Intervalltraining ist eine Trainingsmethode, die durch abwechselnde Belastungs- und Erholungsphasen (Intervalle) gekennzeichnet ist. Dabei werden die Erholungsphasen so gestaltet, dass sich der Organismus nicht
vollständig erholen kann. Dies setzt einen starken Trainingsreiz. Das Intervalltraining stellt dadurch eine sehr zeiteffiziente und effektive Trainingsmethode dar - in kurzer Zeit maximale Trainingserfolge erreichen. Wer also richtig ins Schwitzen kommen und seinen Körper auf Vordermann bringen will, kann mit funktionellem
Intervalltraining maximale Erfolge erzielen. Eine Trainingseinheit beinhaltet Warm up, Intervalltraining und Cool down.

Anmeldung möglich Gesunder Rücken

Do. 21.02.2019 (19:30 - 20:30 Uhr) - Do. 16.05.2019 in Waldenburg
Dozentin: Lena Haak

Durch gezielte Kräftigungs- und Mobilisationsübungen, Haltungs- und Bewegungsschulung werden Spannungszustände abgebaut, die Muskulatur gekräftigt und mobilisiert.

Anmeldung möglich Englisch für Fortgeschrittene B1

Do. 21.02.2019 (09:45 - 11:15 Uhr) - Do. 30.05.2019 in Künzelsau
Dozentin: Gordana Kokot

In diesem Kurs aktivieren Sie Ihre Englischkenntnisse. Wenn Sie früher Englisch in der Realschule gelernt haben, können Sie gerne in den Kurs einsteigen. Sprechen und verstehen im Alltag bilden den Mittelpunkt dieses Kurses. Situationen aus dem Beruf, während der Reise oder im Privaten werden trainiert. Sie lernen, Ihre Ideen, Meinungen und Ansichten zu aktuellen, interessanten Themen im Austausch mit anderen auszudrücken. Eine systematische Wiederholung von Grammatik und Wortschatz gehört mit zum Kurs.

Plätze frei Französisch für Anfänger A1.2

Do. 21.02.2019 (20:00 - 21:30 Uhr) - Do. 16.05.2019 in Künzelsau
Dozentin: Brigitte Koczwara-Cauche

Möchten Sie Ihre Sprachkenntnisse für eine Reise nach Frankreich erweitern? Oder benötigen Sie Französischkenntnisse im beruflichen Bereich. Sie üben vor allem das freie Sprechen, lernen neue Wörter und natürlich auch Grammatikregeln.



Seite 1 von 2