Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 26.10.2018:

Plätze frei Heimat ist mehr als ein Wort - Heimat ist Wurzel und Ziel

Fr. 26.10.2018 18:00 - 21:00 Uhr in Dörzbach
Dozent: Willi Mönikheim Pfr.i.R.

Vortrag mit Pfr. Willi Mönikheim, der die Spur seiner persönlichen Entwicklung zum Thema Heimat in Gedanken und Erinnerungen darlegt. "Rückblickend denke ich manchmal: Wie klein ist doch die Welt eines Kindes - und wie groß ist die prägende Kraft, die davon ausgeht! Ich bin nicht nur in meine Heimat hinein gewachsen, sondern gleichzeitig ist ein Bild von Heimat in mich hinein gewachsen. Dieses Bild begleitet mich mein Leben lang und hilft mir Heimat zu finden - egal wo ich wohne und lebe." Dabei beeindrucken ihn die heimische Landschaft, die ländliche Kultur, die Begegnung mit Menschen, die "heimatlos" geworden sind und das Bild von Heimat, das durch den christlichen Glauben vermittelt wurde.

Der Verein Dörzbacher Geschichte(n) zeigt dazu Bilder von Orten in Dörzbach - die für uns Heimat sind, die wir mit Heimat verbinden und sorgt für die Bewirtung.

Anmeldung möglich Ostafrika - Bildpräsentation

Fr. 26.10.2018 19:00 - 21:00 Uhr in Mulfingen
Dozentin: Birgit Dietz

Wir laden Sie ein, eine einzigartige Reise mitzuerleben. Gestartet wurde in Mombasa, Kenia, am Indischen Ozean. Die Reise führte durch Tansania, Sambia, die Demokratische Republik Kongo, Angola, nach Namibia an den Pazifischen Ozean. Außerhalb jeglicher touristischen Routen ging es durch Gebiete, die so manches Abenteuer mit sich brachte.

Plätze frei 3D-Druck - wie funktioniert das?

Fr. 26.10.2018 18:30 - 21:00 Uhr
Dozent: Werner Sommer

Aus den Visionen über die Möglichkeiten des 3D-Drucks sind inzwischen wirtschaftliche Anwendungen entstanden. Die "additive Fertigung" hat in der Produktentwicklung, bei der Erstellung von Prototypen, in der Serienfertigung in Industrie und Forschung schon längst Einzug gefunden. Bekannt wurden diese Technologien unter der populäreren Bezeichnung "3D-Druck". Nicht zuletzt sorgen die vielen Hersteller preiswerter Geräte dafür, dass die Technologie massentauglich wird. In diesem Workshop geben wir Ihnen einen Überblick über das Prinzip der additiven Fertigung und die verschiedenen 3D-Druck-Technologien. Weiterhin zeigen wir, wo heute schon 3D-Druck produktiv eingesetzt wird und was in Zukunft noch alles kommen könnte. Nicht zuletzt ist es interessant, wie 3D-Druck auch für Sie im Hobby oder Beruf sinnvoll eingesetzt werden kann. Um eine Vorstellung von 3D-Druck zu bekommen, gibt es im Anschluss eine Live-Demo bei der Sie den Ablauf von der 3D-Konstruktion bis zum fertig gedruckten Objekt sehen können.