Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 29.03.2019:

Anmeldung möglich Emotionen als Kraftquellen - von Achtsamkeit bis Zufriedenheit

Fr. 29.03.2019 19:00 - 20:30 Uhr in Künzelsau
Dozent: Peter Goes

Dem Autor Peter Goes geht es in seinen Büchern "Emotionen als Kraftquelle" und "GLÜCKs-Zeiten" darum, die Welt der Gefühle als alltägliche, sprudelnde Quelle des Daseins zu entdecken und den "geheimen Herrschern" in uns näher auf die Spur zu kommen, sie besser verstehen und nutzen zu können, ihnen nicht nur passiv ausgeliefert zu sein.
Er gibt Anstöße wider die zunehmende gefühlskalte Verrohung im zwischenmenschlichen Umgang und zeigt auf, wie ein achtsamer Umgang mit Gefühlen das Leben beflügeln, es mit Wert und Sinn erfüllen kann. Dabei schöpft er aus eigenen Erfahrungen als Seelsorger an einem Klinikum und führt Einsichten über Gefühle im Dialog zwischen Theologie, Psychologie zusammen, um sie therapeutisch als Lebenshilfe fruchtbar werden zu lassen.

Plätze frei Autorenlesung mit Katja Hildebrand

Fr. 29.03.2019 19:00 - 20:30 Uhr in Mulfingen
Dozentin: Katja Hildebrand

- heißt der Buchtitel und das macht doch schon neugierig.
Katja Hildebrand lebt seit über 10 Jahren in Mulfingen-Berndshofen und ist mit Leib und Seele Lehrerin. Neben dem Reiten und der Hobbylandwirtschaft ist das Schreiben ihre große Leidenschaft. An diesem Abend zeigt die Autorin, wie man Sprache als Werkzeug nutzen kann und wie so ein Roman überhaupt entsteht. Alle Interessierte sind ganz herzlich eingeladen, mit auf die Reise in ein spannendes Beziehungsgeflecht zu kommen. Inzwischen schreibt Katja Hildebrand an einem historischen Roman. Ein zweites Buch mit dem Titel „Viele kleine Schritte“ ist im Oktober 2018 erschienen und kann an diesem Abend natürlich ebenso wie „zufällig-alles“ signiert, käuflich erworben werden.

Anmeldung möglich Kulinarische Lesung - Frühlingsgefühle

Fr. 29.03.2019 19:30 - 21:00 Uhr in Dörzbach
Dozentin: Karin Friedle-Unger

Der Winter geht zur Neige und endlich steht der Frühling in den Startlöchern.
Überall sprießen die ersten Knospen, zeigt sich das erste Grün und es wird Zeit für erste Spaziergänge ohne Mütze, für die Gartenarbeit und den damit verbundenen ersten Muskelkater der Saison.
Literarisch und musikalisch hat der Frühling natürlich auch allerhand zu bieten. Es grünt und blüht in allen Genres.
Karin FU liest, erzählt und singt Geschichten, Gedichte, Songs und Chansons die das Frühjahr einläuten. Winter ade!
Dazu bewirtet das Haus der Kinder Dörzbach.