Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
VHS Online
VHS Online
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 17.06.2021:

Anmeldung auf Warteliste Hatha- Yoga

Do. 17.06.2021 (17:30 - 18:45 Uhr) - Do. 19.08.2021 in Dörzbach
Dozentin: Susanne Wirth

Im Hatha-Yoga üben wir die Asanas (Körperübungen) immer verbunden mit dem Atem. Wir üben nicht um des Erfolges willen und stellen uns nicht unter Leistungsdruck. Weitere Elemente sind spezielle Atemübungen und eine Tiefenentspannung. Regelmäßiges Üben fördert die körperliche Gesundheit und führt zu mehr Gelassenheit und Bewusstheit.

Anmeldung möglich Hatha- Yoga

Do. 17.06.2021 (19:00 - 20:15 Uhr) - Do. 19.08.2021 in Dörzbach
Dozentin: Susanne Wirth

Im Hatha-Yoga üben wir die Asanas (Körperübungen) immer verbunden mit dem Atem. Weitere Elemente sind spezielle Atemübungen und eine Tiefenentspannung. Regelmäßiges Üben fördert die körperliche Gesundheit und führt zu mehr Gelassenheit und Bewusstheit.

Kurs abgeschlossen Make my Müsli

Do. 17.06.2021 18:00 - 21:00 Uhr in Mulfingen
Dozentin: Martina Rezbach

Ein idealer Start in den Tag oder als Snack für zwischendurch, ein Energieschub. Aus leckeren Zutaten bereiten wir ein leckeres und gesundes Müsli zu. Im Kurs werden verschiedene Varianten zubereitet und verkostet, z. B. Roasted Crunchy Müslis, Superfood-Müslis, Porridge ...

Kurs abgeschlossen Livestream - vhs.wissen live: Von Glanz und Elend des aufrechten Ganges

Do. 17.06.2021 19:30 - 21:00 Uhr in Künzelsau
Dozent: Kurt Bayertz

Was macht den Menschen zum Menschen? Was erhebt ihn - im wahrsten Sinne des Wortes - über alle anderen Lebewesen? Eine gängige Antwort lautet seit der Antike "der aufrechte Gang". In dem Vortrag wird die Denkfigur des "aufrechten Ganges" vorgestellt, die seit der Antike die Geistesgeschichte geprägt hat. Die Körperhaltung bestimmt stark das menschliche Selbstbild und findet in der Politik bis heute ihren Ausdruck im "aufrechten" Menschen als Metapher und Symbol für ein würdiges Leben.

Kurt Bayertz ist emeritierter Professor für Praktische Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Sein Buch »Der aufrechte Gang. Eine Geschichte des anthropologischen Denkens« wurde 2013 mit dem Tractatus-Preis für philosophische Essayistik ausgezeichnet.