Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
VHS Online
VHS Online
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 20.09.2021:

Bitte kommen Sie zu den Zeiten der Integrationskurs-Beratung bei uns vorbei, oder rufen Sie uns unter der<br />07940-9219-0 an. Allg. Integrationskurs Nr. 47, Modul 4

Mo. 20.09.2021 (08:00 - 12:00 Uhr) - Fr. 15.10.2021 in Künzelsau
Dozentin: Irina Seber

BAMF
Deutsch für Anfänger A1
Allgemeiner Integrationskurs
Aufbaumodul 1

Der Kurs ist für Personen mit geringen oder keinen Vorkenntnissen. Eine Förderung der Kursgebühren durch das Bundesamt für Migration ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Bitte lassen Sie sich vor Kursbeginn bei der VHS beraten. Eine Anmeldung ist nur persönlich bei der VHS-Zentrale und nach erfolgter Einstufung möglich.

Abschluss mit dem Deutschtest für Zuwanderer auf A2/B1-Niveau

Es folgt der Orientierungskurs, mit Abschlusstest: "Leben in Deutschland"

Anmeldung möglich General- und Vorsorgevollmacht mit Patientenverfügung

Mo. 20.09.2021 19:00 - 21:00 Uhr in Mulfingen
Dozent: Herbert Dümmler

Was geschieht, wenn ich meine Angelegenheiten nicht mehr selber regeln kann, insbesondere auch nicht mehr über meine ärztliche Behandlung entscheiden kann?
Wer handelt dann für mich und wer kann mich vertreten? Der Vortrag befasst sich mit diesen Fragen und zeigt auf, wann es sinnvoll und nützlich ist, eine General- und Vorsorgevollmacht zu erteilen und gegebenenfalls auch eine Patientenverfügung zu errichten.

fast ausgebucht Hatha-Yoga

Mo. 20.09.2021 (17:00 - 18:15 Uhr) - Mo. 13.12.2021 in Kupferzell- Mangoldsall
Dozentin: Beate Hufeisen

Körperübungen und -haltungen (Asanas) zur Dehnung und Kräftigung des Körpers. Stärkung der Gesundheitskompetenzen für die stressreduzierte Gestaltung des Alltags.

Anmeldung auf Warteliste Hatha-Yoga

Mo. 20.09.2021 (18:30 - 19:45 Uhr) - Mo. 13.12.2021 in Kupferzell- Mangoldsall
Dozentin: Beate Hufeisen

Körperübungen und -haltungen (Asanas) zur Dehnung und Kräftigung des Körpers. Stärkung der Gesundheitskompetenzen für die stressreduzierte Gestaltung des Alltags.

Anmeldung möglich Livestream - vhs.wissen live: Warum es kein islamisches Mittelalter gab

Mo. 20.09.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Dozent: Thomas Bauer

Dem Islam wird gerne vorgeworfen, er sei im Mittelalter steckengeblieben. Thomas Bauer zeigt an Beispielen, wie in der islamischen Welt die antike Zivilisation mit florierenden Städten und Wissenschaften weiterlebte, während im mittelalterlichen Europa nur noch Ruinen an eine untergegangene Kultur erinnerten. Im Alltag des Orients gab es lauter antike Errungenschaften, die Mitteleuropäer erst zu Beginn der Neuzeit (wieder) neu entdeckten. Prof. Bauer schildert, wie die antike Kultur fortlebte und warum das 11. Jahrhundert in ganz Eurasien, vom Hindukusch bis Westeuropa, eine Zäsur bildet. Thomas Bauer ist Professor für Arabistik, ist einer der besten Islamwissenschaftler und wurde mit dem renommierten Leibniz-Preis ausgezeichnet. Er veröffentlichte das Buch "Warum es kein islamisches Mittelalter gab. Das Erbe der Antike und der Orient".