Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
VHS Online
VHS Online
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 22.06.2021:

Anmeldung möglich Leben im Gleichgewicht mit der Natur

Di. 22.06.2021 19:30 - 21:00 Uhr in Dörzbach
Dozentin: Beate Rauch

Man hat ihn gern als Wasserdoktor und Kräuterpfarrer betitelt: Sebastian Kneipp (1821 bis 1897). Aus eigener Betroffenheit heraus hat er nach Hilfe für seine Tuberkulose-Erkrankung gesucht und sich durch kalte Bäder in der Donau geheilt. Daraufhin entwickelte er sein ganzheitliches Gesundheitskonzept, mit dem er vielen Menschen und auch Tieren helfen konnte. Diese 5 Säulen der Gesundheit lernen Sie an diesem Abend kennen. Bei passendem Wetter setzen wir die Kneipp‘schen Säulen „Bewegung“ und „Wasser“ in die Tat um: Wir wandern zum Jeudenstein-Tretbecken und erfrischen uns dort mit Wassertreten und Armbädern.
Die Referentin ist Heilpraktikerin mit dem Schwerpunkt gesunde Lebensweise/Ernährung, Verdauung, Darmtherapie.

Plätze frei Dreamweaver Grundkurs

Di. 22.06.2021 (19:30 - 21:00 Uhr) - Di. 29.06.2021 in Künzelsau
Dozent: Torsten Maurer

Dreamweaver ermöglicht eine grafische Bearbeitung von Websites und erleichtert die Entwicklung und Verwaltung von Websites und mobilen Inhalten. Die Sprachen HTML und CSS sind heutzutage nicht nur die Grundlage, um Webseiten zu erstellen und zu gestalten. Beide Technologien werden heutzutage übergreifend genutzt und sind damit ein wichtiges Werkzeug für den beruflichen Einsatz des Computers. Mit HTML und CSS ist man bei der Gestaltung von Webseiten unabhängig von zumeist teuren Programmen.

Rund drei Viertel der Pflege wird durch An- und Zugehörige erbracht. Die Herausforderungen sind groß und verlangen bereits heute nach sozialen wie technischen Innovationen. Die Entlastung der Pflegenden, um mehr Zeit für menschliche Zuwendung zu haben oder die Förderung sozialer Kontakte für Menschen mit Pflegebedarf sind nur einige Punkte, die uns am Herzen liegen. Was für Aktivitäten und Initiativen, Produkte und Dienstleistungen finden sich bereits heute in Baden-Württemberg? Der Vortrag gibt einen Überblick über vielerlei praktische digitale Assistenten und innovative Alltagshelfer: vom intelligenten Hausnotruf bis hin zum digital organisierten Gesellschaftsnachmittag. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts gesundaltern@bw statt und wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.





























.