Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
VHS Online
VHS Online
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 27.04.2021:

Plätze frei Frank Harsch: Die Sturzflut

Di. 27.04.2021 19:00 - 20:30 Uhr in Künzelsau
Dozent: Frank Harsch

Die Bilder der Verwüstungen in Braunsbach durch die Sturzflut vom 29. Mai 2016 sind um die ganze Welt gegangen. Es erscheint immer noch unglaublich, dass durch die Lawine aus Schlamm, Geröll, Steinen und Holz keine Todesopfer zu beklagen waren. Braunsbachs Bürgermeister Frank Harsch widmete sich in den vergangenen Jahren, neben seiner Hauptaufgabe - dem Wiederaufbau der Hohenloher Kochertalgemeinde, der Aufzeichnung seiner Erinnerungen an diesen Schicksalstag. Es entstand das Buch "Die Sturzflut". Hier berichtet er aus seiner Sicht vom Abend der Flut, den Tagen der Katastrophenabwehr, dem Wiederaufbau sowie von Menschlichkeit und persönlichen Erlebnissen.

Plätze frei Von B wie Butter bis W wie Walnussöl

Di. 27.04.2021 19:00 - 20:30 Uhr in Dörzbach
Dozentin: Beate Rauch

Auch wenn wir uns immer wieder über "Fettpölsterchen" an Bauch und Hüfte ärgern und sie gern loswerden wollen: Unser Körper braucht Fette, um zu funktionieren. Oder wie es Sebastian Kneipp formulierte: "Jeder Karren braucht Schmiere - und der Körper Fett".
In diesem Vortrag geht es um die Bedeutung der Öle und Fette für unsere Gesundheit. Sie erhalten einen Überblick über die Merkmale und Wirkungen von diversen Ölen und Fetten sowohl für den Genuss als auch für die äußerliche Anwendung. Die Referentin ist Heilpraktikerin mit dem Schwerpunkt gesunde Lebensweise/Ernährung, Verdauung, Darmtherapie.

Plätze frei Blickpunkt - glutenfreie Ernährung - Zöliakie & Glutensensitivität -

Di. 27.04.2021 19:30 - 21:00 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Sabine Biehler

Generell lässt sich feststellen, dass die Unverträglichkeit gegen Gluten eine weitverbreitete Erkrankung in unseren Breitengraden ist, die in den letzten Jahren immer mehr zugenommen hat. Sie gilt als die häufigste Ursache einer Verdauungsstörung mit immunologischer Ursache. An diesem Abend werden die Unterschiede der Begriffe erörtert. Was ist Gluten überhaupt, welche Symptome können auf eine Glutensensitivität hinweisen, wenn der Körper ganzheitlich betrachtet wird. Welche natürlichen Nahrungsmittel sind glutenfrei und wie kann man sich damit abwechslungsreich ernähren? Wo findet man Rezeptvorschläge und was sind die Vor-und Nachteile von glutenfreien Fertigprodukten.

Anmeldung möglich Livestream - vhs.wissen live: Neonazis und Antisemitismus: Wie groß ist die Gefa

Di. 27.04.2021 19:30 - 21:00 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Alexandra Föderl-Schmid

Beleidigungen von und Attacken auf jüdische Mitbürger, rechtsextreme Netzwerke bei der Polizei, und eine Partei im Bundestag, die in großen Teilen nicht mehr demokratisch, sondern längst selbst rechtsextrem ist. Die Gefahr von Rechtsaußen für Freiheit, Vielfalt und Rechtsstaat ist von großen Teilen der Gesellschaft bis hin zu führenden Politikern lange nicht ernst genug genommen, sondern verharmlost worden. Alexandra Förderl-Schmid und Annette Ramelsberger sprechen darüber, was Deutschland, seine Justiz und vor allem seine Sicherheitsbehörden tun müssen, um rechte Extremisten konsequent zu verfolgen, auch in den eigenen Reihen.
Alexandra Föderl-Schmid ist seit Juli 2020 stellvertretende Chefredakteurin der Süddeutschen Zeitung.
Annette Ramelsberger ist Ressortleiterin und Gerichtsreporterin der SZ. Sie wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. über ihre Beiträge zum NSU-Prozess.

In Zusammenarbeit mit der Süddeutsche Zeitung.