Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
VHS Online
VHS Online
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 29.02.2024:

Atmen im eigenen Rhythmus am Vormittag

Do. 29.02.2024 (09:30 - 14:30 Uhr) - Do. 07.03.2024 in Waldenburg
Dozentin: Angelika Scheinost-Kupka

Anmeldung auf Warteliste

ist eine Körperarbeit, die Zugang zu unserem körperlichen, geistigen und seelischen Befinden schafft. Durch Sammlung, Empfindung und dem zugelassenen Atem: „Wir lassen den Atem kommen, wir lassen den Atem gehen und warten, bis der Atem von selbst wieder kommt“, erfahren und erkennen wir neue Möglichkeiten, uns körperlich wie psychisch zu beleben und nachhaltig zu stärken.
Im Einatmen schöpfen wir aus unserer Lebenskraft. Im Ausatmen lassen wir Schweres los und erfahren inneren Freiraum und Durchfluss. In unserer Atempause finden wir zur inneren Ruhe und Geborgenheit.
Wir üben in bequemer Kleidung. Bitte Socken mitbringen. Die Dozentin ist Atemtherapeutin und Ausbilderin für den erfahrbaren Atem.

Der Jugend Raum zweier Münsterbaumeister

Do. 29.02.2024 19:00 - 20:30 Uhr in Künzelsau
Dozent: Stefan Kraut

Ludwig Scheu und die Künzelsauer Realschule wurden im gleichen Jahr 1830 aus der Taufe gehoben. Als Heranwachsender erlebte er die Heimatstadt als einen wichtigen Brennpunkt der Revolution 1847/48. Alles andere als biedermeierliche Gemütlichkeit! Es geschah viel in jenen Jahren: Baumaßnahmen, die Hinrichtung dreier Mörder, Brände, Hochwasser, Feste und Feiern, die Diskussion um die erneute Zulassung der Juden und anderes mehr. Scheu und der vier Jahre jüngere Beyer fanden völlig neue Berufsmöglichkeiten vor, nachdem die Zünfte abgeschafft wurden. Technischer Fortschritt allenthalben – die Welt redete sich heiß über Eisenbahnen, ihre Gefahren und Chancen. Mit dabei: Künzelsaus „Stadtväter“! Der Referent leuchtet in seinem Vortrag das Lebensumfeld zweier hoffnungsfroher Talente aus, die einmal eines der imposantesten Bauwerke der Christenheit vollenden sollten, einen alten Traum damit verwirklichend.

Fit durch Tanzen

Do. 29.02.2024 (09:15 - 10:45 Uhr) - Do. 04.04.2024 in Westernhausen
Dozentin: Jutta Zutterkirch

Egal in welchem Alter: Tanzen macht Spaß und ist gesund, bringt neue Kontakte und Lebensfreude. Alle können mitmachen, ohne Vorkenntnisse und ohne einen Partner. Sie können gemeinsam mit anderen aktiv sein, Freude an der Bewegung finden, Gleichgesinnte treffen. Mit dem Tanzen kann man aktiv Gesundheitsvorsorge betreiben. Die Tänze sind abwechslungsreich und vielseitig. Es tanzen alle gemeinsam in der Gruppe Tänze aus aller Welt, aus verschiedenen Epochen und Kulturen sowie Gesellschaftstänze.

Hatha-Yoga

Do. 29.02.2024 (17:30 - 18:45 Uhr) - Do. 06.06.2024 in Dörzbach
Dozentin: Susanne Wirth

Im Hatha-Yoga üben wir die Asanas (Körperübungen) immer verbunden mit dem Atem. Wir üben nicht um des Erfolges willen und stellen uns nicht unter Leistungsdruck. Weitere Elemente sind spezielle Atemübungen und eine Tiefenentspannung. Regelmäßiges Üben fördert die körperliche Gesundheit und führt zu mehr Gelassenheit und Bewusstheit.

Hatha-Yoga

Do. 29.02.2024 (19:00 - 20:15 Uhr) - Do. 06.06.2024 in Dörzbach
Dozentin: Susanne Wirth

Im Hatha-Yoga üben wir die Asanas (Körperübungen) immer verbunden mit dem Atem. Weitere Elemente sind spezielle Atemübungen und eine Tiefenentspannung. Regelmäßiges Üben fördert die körperliche Gesundheit und führt zu mehr Gelassenheit und Bewusstheit.

Englisch B1 Für Fortgeschrittene

Do. 29.02.2024 (09:45 - 11:15 Uhr) - Do. 11.07.2024 in Künzelsau
Dozentin: Gordana Kokot

In diesem Kurs aktivieren Sie Ihre Englischkenntnisse. Wenn Sie früher Englisch in der Realschule gelernt haben, können Sie gerne in den Kurs einsteigen. Sprechen und verstehen im Alltag bilden den Mittelpunkt dieses Kurses. Situationen aus dem Beruf, während der Reise oder im Privaten werden trainiert. Sie lernen Ihre Ideen, Meinungen und Ansichten zu aktuellen, interessanten Themen im Austausch mit anderen auszudrücken. Eine systematische Wiederholung von Grammatik und Wortschatz gehört mit zum Kurs.

Onlinekurs: Superhirn – Namen und Gesichter merken

Do. 29.02.2024 19:00 - 21:30 Uhr
Dozent: Helmut Lange

Viele Menschen können sich zwar sehr gut an Gesichter erinnern, aber der dazugehörende Name ist in den meisten Fällen nicht mehr präsent. Damit Ihnen in Zukunft auch der dazugehörende Name einfällt, gibt es einfache und wirksame Methoden sich Gesichter und Namen einzuprägen. Mit dieser Methode schaffte es auch der Gedächtnissportler Boris Konrad ins Guinness-Buch der Rekorde: 201 Gesichter und die dazugehörenden Namen in nur 15 Minuten. Der Gedächtnistrainer und Buchautor Helmut Lange zeigt Ihnen anhand von Beispielen, wie Sie auch von dieser Methode profitieren können.