Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
VHS Online
VHS Online
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 18

Anmeldung möglich Naturzwerge auf Entdeckungstour

Sa. 15.05.2021 14:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Corinna Janßen

Ein Kinderfest im Wald ist für kleine Naturfreunde das Höchste. Auf unserer kleinen Wanderung begegnen wir Waldgeistern und Blätterfeen, bauen Bettchen für die Zwergenkinder, lauschen spannenden Geschichten und haben viel Spaß bei lustigen Spielen.

Plätze frei Hatha-Yoga Mai Online

Di. 18.05.2021 (19:00 - 20:15 Uhr) - Di. 15.06.2021
Dozent: Lars Gläß

Traditionelles Hatha-Yoga. Die Beweglichkeit sowie Flexibilität steigern, Achtsamkeit auf den Atem, Körper und Geist fördern. Auf Anspannung folgt Entspannung, Asanas halten und gleichzeitig fest und entspannt sein.

Anmeldung möglich Projekt gesundaltern@bw - Telemedizin: Fernbetreuung und Fernüberwachung

Di. 18.05.2021 18:00 - 19:00 Uhr
Dozent: Benjamin Finger

Telemedizin bedeutet, dass ohne Zeitverzug und über weite Strecken hinweg eine ärztliche oder pflegerische Betreuung von Patienten stattfinden kann. Das kann zum Beispiel eine Therapie, Diagnostik oder Beratung sein. Zur Überbrückung der Distanz kommen Kommunikationstechniken zum Einsatz. Im Mittelpunkt des Vortrages steht dabei die Telemedizin am Robert-Bosch-Krankenhaus und welche Chancen Telemedizin z. B. Menschen mit einer chronischen Erkrankung bietet. Nach einem Krankenhausaufenthalt können so zu Hause Vitalwerte überwacht werden und eine Begleitung durch das Team des Telemedizinischen Zentrums Sicherheit und einen besseren Umgang mit der Erkrankung bieten. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts gesundaltern@bw statt und wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.





























.

Anmeldung möglich Livestream - vhs.wissen live: Afrikas Kampf um seine Kunst

Di. 18.05.2021 19:30 - 21:00 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Bénédicte Savoy

Schon vor 50 Jahren kämpfte Afrika um seine Kunst, die während der Kolonialzeit massenweise in europäische Museen gelangt war. Und es fand durchaus Unterstützung im Westen. Am Ende jedoch war der Kampf nicht nur vergebens, er wurde auch erfolgreich vergessen gemacht. Die Argumente aber, mit denen bereits damals versucht wurde, die Forderungen aus Afrika zu entkräften und Lösungen zu verhindern, ähneln auf frappierende Weise denen von heute.

Prof. Bénédicte Savoy ist Professorin für Kunstgeschichte an der TU Berlin und am Collège de France in Paris. 2016 erhielt sie den Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Sie hat vielfältig zu Kunstraub und Beutekunst geforscht und ist eine der prominentesten Stimmen in der Debatte um die Rückgabe geraubter Kulturgüter in westlichen Sammlungen. Zusammen mit Felwine Sarr hat sie den vielbeachteten Bericht für Emmanuel Macron zur Restitution afrikanischen Kulturguts an die Herkunftsländer verfasst. 2021 erscheint bei C.H. Beck "Afrikas Kampf um seine Kunst"

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Goethe-Institut Paris statt.

Plätze frei Ayurveda - ein Leben in Harmonie Online

Mi. 19.05.2021 18:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Mira Rischia Singh

Ayurveda steht für das Wissen von einem, auf allen Ebenen gesunden und glücklichen Leben. Sie werden die Grundlagen von Ayurveda kennenlernen, mehr über Ihren eigenen Konstitutionstyp erfahren, was sich hinter dem alten und bis zum heutigen Zeitpunkt aktuellen, indischen Heilsystem verbirgt und wie Sie es für sich nutzen können. Kleine Atem- und Bewegungseinheiten verdeutlichen den Zusammenhang von Ayurveda und Yoga. Freuen Sie sich auf einen kleinen Ausflug nach Indien und nehmen Sie die Schätze mit nach Hause.

Anmeldung auf Warteliste Aquarellieren

Do. 20.05.2021 (19:00 - 21:00 Uhr) - Do. 22.07.2021 in Mulfingen
Dozentin: Gaby Rühling

Es wird die Technik des wasserlöslichen Malens ausprobiert. Die individuelle künstlerische Möglichkeit der Teilnehmer wird in der Gruppe besprochen. Vorgegebene Themen bieten jedem Teilnehmer die Möglichkeit, diese im Rahmen seiner Fähigkeiten umzusetzen. Ziel ist die Selbstständigkeit im gelockerten, unverkrampften Umgang mit Aquarellfarbe, Pinsel und Papier.

Bitte kommen Sie zu den Zeiten der Integrationskurs-Beratung bei uns vorbei, oder rufen Sie uns unter der<br />07940-9219-0 an. Allg. Integrationskurs Nr. 47, Modul 4

Do. 20.05.2021 (08:00 - 12:00 Uhr) - Do. 24.06.2021 in Künzelsau
Dozentin: Irina Seber

BAMF
Deutsch für Anfänger A1
Allgemeiner Integrationskurs
Aufbaumodul 1

Der Kurs ist für Personen mit geringen oder keinen Vorkenntnissen. Eine Förderung der Kursgebühren durch das Bundesamt für Migration ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Bitte lassen Sie sich vor Kursbeginn bei der VHS beraten. Eine Anmeldung ist nur persönlich bei der VHS-Zentrale und nach erfolgter Einstufung möglich.

Abschluss mit dem Deutschtest für Zuwanderer auf A2/B1-Niveau

Es folgt der Orientierungskurs, mit Abschlusstest: "Leben in Deutschland"

Plätze frei Clips/Blog für Youtube

Di. 25.05.2021 (17:30 - 19:00 Uhr) - Do. 27.05.2021 in Künzelsau
Dozent: Torsten Maurer

In diesem Kurs planst, drehst und schneidest du coole Videos für YouTube. Dabei schauen wir uns zunächst erfolgreiche YouTuber an und versuchen herauszufinden, was deren Videos gut macht. Anschließend planen wir Videos, von der Idee, zum Storyboard bis hin zum Dreh. Wir lernen den Umgang mit Belichtung, Ton und Kamera, drehen, schneiden und veröffentlichen den Film schließlich bei YouTube.

Anmeldung möglich Livestream - vhs.wissen live: Regieren in unsicheren Zeiten: Was kommt nach Merk

Di. 25.05.2021 19:30 - 21:00 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Constanze Von Bullion

Nach 16 Jahren Kanzlerschaft geht Angela Merkel im Sommer 2021, mitten in national wie international schwierigen Zeiten. Gerade jetzt, zum ersten Mal seit 1949, können die Bürgerinnen und Bürger bei der nächsten Bundestagswahl nicht über einen Amtsinhaber urteilen. Und erstmals könnte es auf Bundesebene eine Koalition aus Union und Grünen geben, verbunden mit der Frage: Wie lange würde das halten? Wer auch immer auf Merkel folgt, muss eine Regierung zustande bringen, die vor größten Herausforderungen steht. Die Pandemie und deren soziale und wirtschaftliche Folgen werden Deutschland und die Welt noch lange beschäftigen; eine gesellschaftliche Spaltung muss verhindert werden; und der Klimawandel erfordert nicht nur einen Umbau der Wirtschaft, sondern fordert alle heraus.

Constanze von Bullion und Nico Fried arbeiten in der Parlamentsredaktion der SZ.

In Zusammenarbeit mit der Süddeutsche Zeitung.

Anmeldung möglich Livestream - vhs.wissen live: Navid Kermani im Gespräch

Do. 27.05.2021 19:30 - 21:00 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Navid Kermani

Navid Kermani, ist freier Schriftsteller und habilitierter Orientalist. Er ist Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung sowie der Hamburger Akademie der Wissenschaften. Für sein akademisches und literarisches Werk wurde er vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Friedenspreis des Deutsche Buchhandels und zuletzt mit der Buber-Rosenzweig-Medaille.

Michael Brenner ist Professor für jüdische Geschichte und Kultur an der LMU München. Er ist ordentliches Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften



Seite 1 von 18