Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
Programm / Programm / Arbeit und Beruf / Fotografie/Smartphones
Programm / Programm / Arbeit und Beruf / Fotografie/Smartphones

Plätze frei Malen mit Licht

Sa. 27.04.2019 10:00 - 16:00 Uhr in Künzelsau
Dozent: Jürgen Vogel

In diesem Workshop experimentieren wir mit Licht. Ausgerüstet mit einer Fotokamera fangen wir Spuren verschiedener Lichtquellen ein und "malen" coole und fantastische Bilder auf unseren Kamerasensor. Wer an der Fotografie Interesse hat, kann vieles über die Technik des Fotografierens lernen. Wer Spaß am Experimentieren hat ist hier ebenfalls herzlich eingeladen und bei diesem Workshop ebenfalls sehr gut aufgehoben.
Unsere Bilder erstellen wir sowohl drinnen, als auch draußen.
Die technisch Interessierten TeilnehmerInnen können im Anschluss die selbst gemachten Bilder auch gerne am Computer nachbearbeiten und verfeinern.
Kamera oder sonstige Technik wird gestellt. Die eigene Ausrüstung kann aber gerne mitgebracht werden. Es empfiehlt sich ein Handy und / oder eine Taschenlampe als Lichtquelle mitzubringen. Inkl. Handout.

Anmeldung möglich Mein Androide und ich- Modul 1

Mi. 08.05.2019 (19:00 - 20:30 Uhr) - Mi. 29.05.2019 in Künzelsau
Dozent: Lutz Engelhardt

Sie haben ein Smartphone oder Tablet ohne einen angebissenen Apfel auf der Rückseite (Apple)? Dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass Sie ein Smartphone oder Tablet mit dem Betriebssystem Android besitzen. Android ist das auf der ganzen Welt und auch in Deutschland am weitesten verbreitete Betriebssystem für die modernen Mobiltelefone und Flachcomputer mit berührungsempfindlichem Bildschirm. Doch die meisten Nutzer dieser Smartphones/Tablets wissen gar nicht, welch einen technischen Tausendsassa sie in ihrer Hand halten und nutzen daher nur einen Bruchteil der Funktionen und Apps, die das Smartphone/Tablet zur Verfügung stellt. In diesem Kurs soll das Betriebssystem Android dargestellt und eine Übersicht über die vielfältigen Möglichkeiten vermittelt werden, die in diesem MiniComputer mit und ohne Telefonfunktion stecken.

Anmeldung möglich Schloss Eyb, Dörzbach - "Gut Licht"

Fr. 10.05.2019 16:30 - 19:30 Uhr in Dörzbach
Dozentin: Simone Weis-Heigold

Extra für diesen Workshop werden den Kursteilnehmern die Tore zum Schlosspark Eyb geöffnet! Viele traumhaft schöne Motive und fast schon mystische Winkel laden gerade dazu ein, rund um das Schloss Eyb in Dörzbach fotografisch aktiv zu werden. Wir lassen uns diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen und werden uns nach einer kurzen theoretischen Einleitung mit der Fotokamera ans Werk machen. Was man dabei beachten sollte, damit aus dem einfachen "Abfotografieren" perfekte Fotos werden, wird unter fachkundiger Anleitung erklärt. Somit nimmt jeder Teilnehmer seine ganz persönlichen "Fotoschätze" mit seiner Kamera mit nach Hause. Der Kurs findet im Freien statt.

fast ausgebucht Basiswissen Fotografie - Theoriekurs

Mo. 20.05.2019 18:30 - 21:30 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Simone Weis-Heigold

Digitalkameras bieten dem Anwender automatische Programme und manuelle Einstellmöglichkeiten. Ob Kompakt-, Superzoom-, System- oder Spiegelreflexkamerabesitzer - dieser Kurs richtet sich an alle, die ihr Theoriewissen erweitern und vertiefen wollen. Erklärt werden wichtige grundlegende Begriffe der Fotografie wie z.B. Blende, Belichtungszeit, ISO, Schärfentiefe, Brennweite, Lichtstärke, Brennpunkt, etc. Auch über verschiedene Kamera-Programmarten, Auflösungen und Dateitypen wird gesprochen. Ein Überblick über verschiedene Kameratypen ergänzt den Kursabend. Dieser Überblick ist nicht nur für denjenigen interessant, der vor hat, eine neue Digitalkamera zu kaufen. Der Kurs ergänzt sehr gut den Praxiskurs "Fotografie-Workshop im Schlosspark Kupferzell", kann aber auch alleine gebucht werden!

Anmeldung möglich Fotografie-Workshop im Schlosspark Kupferzell

Fr. 24.05.2019 16:30 - 19:30 Uhr in Kupferzell
Dozentin: Simone Weis-Heigold

Nach einer kurzen theoretischen Einleitung rund um Bildkomposition, Bildwirkung etc. werden wir uns unter Anleitung durch einige praktische Übungen mit der Fotokamera ans Werk machen. Bei diesem Kurs werden wir das Erlernte vom Theoriekurs "Basiskurs Fotografie" sofort anwenden und in die Praxis umsetzen können. Konzentrieren wollen wir uns aber hauptsächlich auf die Bildgestaltung. Ziel dieses Workshops soll sein, einen individuellen Weg zum besseren Bild zu finden. Der Kurs richtet sich an alle Fotobegeisterten und solche, die es werden wollen im Alter zwischen 14 und 99 Jahren. Er ergänzt sehr gut den Theoriekurs "Basiskurs Fotografie", kann aber auch gerne alleine gebucht werden! Der Kurs findet im Freien statt.

Plätze frei Basiswissen Fotografie - Theoriekurs

Di. 04.06.2019 18:30 - 21:30 Uhr in Schöntal
Dozentin: Simone Weis-Heigold

Digitalkameras bieten dem Anwender sowohl verschiedene automatische Programme als auch manuelle Einstellmöglichkeiten. Ob Kompakt-, Superzoom-, System- oder Spiegelreflexkamerabesitzer - dieser Kurs richtet sich an alle, die ihr Theoriewissen rund um die Fotografie erweitern und vertiefen wollen. Erklärt werden wichtige grundlegende Begriffe der Fotografie wie z.B. Blende, Belichtungszeit, ISO, Schärfentiefe, Brennweite, Lichtstärke, Brennpunkt, etc.. Auch über verschiedene Kamera-Programmarten, Auflösungen und Dateitypen wird gesprochen. Ein kleiner Überblick über verschiedene Kameratypen ergänzt den Kursabend. Dieser Überblick ist auch für denjenigen interessant, der vor hat, eine neue Digitalkamera zu kaufen.

Plätze frei Fotografie-Workshop im Kultur- und Heilpflanzenlehrpfad

Fr. 07.06.2019 16:30 - 19:30 Uhr in Schöntal
Dozentin: Simone Weis-Heigold

Entlang dieses Lehrpfads in Schöntal-Aschhausen bieten nicht nur die Kräuter wundervolle Motive sondern auch die Landschaft, das Schloss und ein Kalkofen aus alter Zeit. Wir starten die Wanderung auf dem Dorfplatz am Apothekergarten mit der Natur- und Landschaftsführerin Hohenlohe, Heike Kuhn. Hier bekommen Sie zuerst die wichtigsten Informationen zu den heimischen Kräutern und haben dann, nach einer kurzen theoretischen Einstimmung mit Ihrer Kamera ausreichend Zeit zu forotgrafieren. Damit aus dem einfachen "Abfotografieren" perfekte Fotos werden, wird unter fachkundiger Anleitung von Simone Weis-Heigold erklärt, worauf man achten sollte. Somit nimmt jeder Teilnehmer seine ganz persönlichen "Fotoschätze" aus der Natur von diesem besonderen Erlebnis mit nach Hause.

Anmeldung möglich Adobe Indesign CS6 - Basismodul

Do. 04.07.2019 (18:30 - 21:30 Uhr) - Do. 11.07.2019 in Künzelsau
Dozent: Christoph Werk

Adobe InDesign ist ein professionelles Desktop-Publishing Programm zur Erstellung von Layouts. Neben dem Bildbearbeitungsprogramm Adobe Photoshop gehört InDesign zu den Kernanwendungen der weltweit führenden Adobe CreativeSuite. Das Einsatzgebiet umfasst hauptsächlich die Broschüren-, Flyer- und Kataloggestaltung. Schwerpunkte im Kurs sind das Kennenlernen der Arbeitsoberfläche und der wichtigsten Werkzeuge, die Einführung in die rahmenorientierte Arbeitsweise, typografischen Grundfunktionen sowie die Ausgabe als druckfähiges PDF. vhsespresso-Kurs: Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmern (max. 6 Teilnehmer).

Anmeldung möglich Künzelsau - "Gut Licht"

Fr. 12.07.2019 17:00 - 20:00 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Simone Weis-Heigold

Heute werden wir Künzelsau auf eine etwas andere Art und Weise kennenlernen und dabei unsere fotografischen Fähigkeiten verbessern können.
Bei einer historischen Stadtführung zeigt uns Stadtarchivar Stefan Kraut vielfältige und ungewöhnliche Winkel in Künzelsau.
Simone V. Weis-Heigold leitet fotografisch an, damit (Foto-)Schätze im rechten "Licht" mit der mitgebrachten Kamera entstehen.
Neben den kulturellen Highlights erfahren Sie viel Wissenswertes aus der Welt der Fotografie. Bildgestaltung und technische Einstellmöglichkeiten stehen im Fokus. Neu erworbenes Fotowissen wird direkt in die Praxis umgesetzt. Für Fotografie-Einsteiger und -Fortgeschrittene.
Im Anschluss besteht für die Teilnehmer, die Möglichkeit, ihr "bestes" Bild bei einem Fotowettbewerb der Stadt Künzelsau einzusenden. Unter allen Einsendern wird ein Preis ausgelobt. Die Teilnahme kann sich also doppelt lohnen!