Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs

Eine vogelkundliche Führung im Herbst? Selbstverständlich sind Ornithologen (Vogelkundler) auch im Herbst draußen unterwegs, beobachten den Vogelzug, registrieren durchziehende und rastende Arten, schauen auf den Bestand an Standvögeln. Aber eine vogelkundliche Führung für interessierte Laien außerhalb der Brutsaison, wo z.B. nur noch ausnahmsweise Vogelsgesang zu vernehmen ist? Rudi Dehner und Peter Mühleck von der NABU Ortsgruppe Niederstetten bzw. der Naturschutzgruppe Taubergrund wagen erstmalig dieses Experiment. Auf einer ca. zweieinhalbstündigen Rundwanderung entlang der Jagst bis St. Wendel und über den Hangbereich wieder zurück zum Ausgangspunkt werden die beiden Vogelkundler versuchen auf alle Federträger, die sich blicken und hören lassen, hinzuweisen und Interessantes dazu zu berichten.

Bitte mitbringen:

Die Mitnahme eines Fernglases wird empfohlen


Kosten

3,00 €


Termin(e)

Sa. 19.10.2019, 14:00 - 16:30 Uhr


Termine

1 Termin


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 19.10.2019 14:00 - 16:30 Uhr   Dörzbach, Meßbacherstr. nach der Jagstbrücke