Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
Programm / Programm / Junge vhs / Bewegung/Entspannung
Programm / Programm / Junge vhs / Bewegung/Entspannung

Plätze frei Shaolin Kung Fu - Grundkurs

Do. 10.10.2019 (16:15 - 17:15 Uhr) - Do. 07.11.2019 in Schöntal
Dozent: Kung Fu Academy Schöntal

Der Ursprung des Kung-Fu liegt in der Volksrepublik China in dem legendären Shaolin-Tempel, einem Kloster in Südchina. Nach ihm ist der 10-Tiere-Stil benannt, bei dem vorwiegend die Hand- und Armtechniken trainiert werden. Bei dem nordchinesischen Teil "Geheimnis der Gottesanbeterin" werden dagegen 118 verschiedene Fußtechniken geübt. Beide Teile des Kung-Fu werden im Schnupperkurs vorgestellt; darüber hinaus werden einfache und effektive Selbstverteidigungstechniken trainiert, Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein werden gesteigert. Der Kurs findet zusammen mit Mitgliedern der Kung Fu-Academy statt.

Plätze frei Shaolin Kung Fu - Grundkurs

Do. 10.10.2019 (17:30 - 18:45 Uhr) - Do. 07.11.2019 in Schöntal
Dozent: Kung Fu Academy Schöntal

Der Ursprung des Kung-Fu liegt in der Volksrepublik China in dem legendären Shaolin-Tempel, einem Kloster in Südchina. Nach ihm ist der 10-Tiere-Stil benannt, bei dem vorwiegend die Hand- und Armtechniken trainiert werden. Bei dem nordchinesischen Teil "Geheimnis der Gottesanbeterin" werden dagegen 118 verschiedene Fußtechniken geübt. Beide Teile des Kung-Fu werden im Schnupperkurs vorgestellt; darüber hinaus werden einfache und effektive Selbstverteidigungstechniken trainiert, Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein werden gesteigert. Der Kurs findet zusammen mit Mitgliedern der Kung Fu-Academy statt.

Plätze frei "Brainwalking - Fit im Kopf - in jedem Alter"

Mo. 11.11.2019 19:00 - 20:30 Uhr in Künzelsau
Dozent: Bernd Aunitz

In unserer leistungsbezogenen Gesellschaft ist geistige Fitness ein wichtiges Thema. Gefragt sind Flexibilität und schnelle Auffassungsgabe, ständiges Umdenken und Anpassen an immer neue Situationen.
Bewegung fördert die Gehirndurchblutung und lässt neue Nervenzellen wachsen. Mit körperlicher Aktivität steigert man also sein Denkvermögen und stärkt sein Gedächtnis.
Erfahren Sie in diesem Vortag, wie Ausdauer- und Hirnleistung sich verbessern. Ob Gedächtnistraining während der Fortbewegung oder Koordinationstraining im Freien, stets werden Körper und Gehirn zugleich angesprochen. Gezielte Übungen vernetzen beide Gehirnhälften und fördern Ihre kognitiven Fähigkeiten. Sie werden merken: All das ist mit viel Spaß verbunden! Es werden neben der Theorie auch einfache Übungen zum Mitmachen gezeigt. Mit AOK-Sporttherapeut und Sportkinesiologe Bernd Michael Aunitz