Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
Programm / Programm / Arbeit und Beruf / Rechnungswesen
Programm / Programm / Arbeit und Beruf / Rechnungswesen

Anmeldung möglich DATEV-Kanzlei-Rechnungswesen pro - Grundkurs

Di. 13.02.2018 (18:30 - 21:15 Uhr) - Fr. 16.02.2018
Dozent: Willi Wagner

Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse des Programms DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro im Bereich der Finanzbuchhaltung.
Themen: Organisation der Finanzbuchführung, Programmstruktur, Mandantenanlage, Stammdaten, Kontenplan, Buchen von Geschäftsfällen, einfache Auswertungen
Ziel: Selbstständiges Buchen von Geschäftsfällen
Voraussetzung: Grundkenntnisse der Buchhaltung und Kontierung, PC- und Windows-Kenntnisse

Der Dozent ist Industriekaufmann, Datenverarbeitungskaufmann und kaufmännischer Ausbilder. Er besitzt mehrjährige Unterrichtserfahrung im Bereich Beruf und EDV, Schwerpunkt SAP und DATEV.

Anmeldung möglich SAP R/3 - Überblick: System, Konzept, Umgang mit der Benutzeroberfläche

Mi. 14.02.2018 09:00 - 16:30 Uhr
Dozent: Willi Wagner

Durch die Simulation von SAP-Modulen innerhalb eines Computer based trainings (CBT) lernen die Teilnehmenden Bedieneroberfläche und Dialogfunktionen kennen. SAP R/3 ist Teil des im März 2003 eingeführten und aktuellen Produkts SAP ERP und ist heute in mittleren und großen Unternehmen sowie im öffentlichen Bereich stark verbreitet.

Inhalte:
- Aufbau und Bestandteile (Module) von SAP R/3 im Zusammenhang
- Meldevorgang am System mit eigener Passwortvergabe
- Benutzeroberfläche von SAP R/3 und ihre Bestandteile
- Möglichkeiten, über die Benutzeroberfläche Anwendungen zu starten und im System zu navigieren
- Möglichkeiten, Datensätze anzulegen, abzurufen und zu ändern
- Möglichkeiten, Auswertungen zu erstellen und auszudrucken
- individuelle Benutzereinstellungen

Für diesen Kurs kann Bildungszeit Beruf nach dem baden-württembergischen Bildungszeitgesetz in Anspruch genommen werden.

Anmeldung möglich SAP R/3 - Kompaktlehrgang

Mi. 14.02.2018 (09:00 - 16:30 Uhr) - Sa. 17.02.2018
Dozent: Willi Wagner

SAP R/3 ist in vielen Unternehmen und zunehmend auch im Bereich der öffentlichen Verwaltung verbreitet, um betriebliche Arbeitsabläufe zu koordinieren. In diesem Lehrgang werden Konzept und Umgang mit SAP R/3 an Hand einer Simulation der Originalsoftware (CBT, Lernprogrammumgebung) vorgestellt. Nach Vermittlung der Grundlagen zur Benutzeroberfläche können die Teilnehmenden nach eigener Wahl folgende Einsatzgebiete (Schulungsmodule) im Überblick kennenlernen: Personalwesen (HR: Personaladministration, Personalabrechnung), Materialwirtschaft (MM: Grundlagen des Einkaufes, Bestellwesen, Bestandsführung, Zusammenhang zwischen Beschaffung und Vertrieb), Rechnungswesen (FI: Hauptbuchhaltung, Debitorenbuchhaltung, Kreditorenbuchhaltung), Controlling und Kostenrechnung (CO: Kostenstellenrechnung, Kostenträgerrechnung), Produktionsplanung (PP: Fertigungsauftrag, Fertigungsauftragsverwaltung, Grobplanung, Programm- und Bedarfsplanung), Vertrieb (SD: Kundenauftragsbearbeitung, Versand).

Ein Flyer mit den genauen Inhalten ist bei der vhs erhältlich. Die Abfrage der gewählten Module erfolgt durch den Kursleiter per E-Mail ungefähr eine Woche vor Lehrgangsbeginn.

Für diesen Kurs kann Bildungszeit Beruf nach dem baden-württembergischen Bildungszeitgesetz in Anspruch genommen werden.

Anmeldung möglich SAP R/3 - Anwendungen im Rechnungswesen (FI)

Do. 15.02.2018 09:00 - 16:30 Uhr
Dozent: Willi Wagner

Die Teilnehmer/innen können in dem Kurs nach Ihrer Wahl Anwendungen in der Hauptbuchhaltung oder den Einsatz in der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung kennen lernen. Gearbeitet wird mit einer Simulation von SAP-Modulen innerhalb eines Computer based trainings (CBT).
Inhalte Hauptbuchhaltung:
- Grundzüge des Aufbaus einer Finanzbuchhaltung
- Aufbau eines Sachkontenplans
- Anpassen und Ändern von Konten
- Aufgaben der Kontenverwaltung
- Bearbeitung von Kassenbelegen mit Zahlungseingang/-ausgang
- Aufruf von Auswertungen wie Salden- und Postenanzeige
- Dauerbuchungsprogramm

Inhalte Debitoren-/ Kreditoren-Buchhaltung:
- Eingangs- und Ausgangsrechnungen
- Zahlungseingang/-ausgang
- Abstimmungen und Auswertungen

Im Kurs kann nur ein Thema ausgewählt werden.
Für diesen Kurs kann Bildungszeit Beruf nach dem baden-württembergischen Bildungszeitgesetz in Anspruch genommen werden.

Anmeldung möglich SAP R/3 - Kostenrechnung und Controlling

Fr. 16.02.2018 09:00 - 16:30 Uhr
Dozent: Willi Wagner

Die Teilnehmer/innen können in dem Kurs nach Ihrer Wahl Anwendungen in der Hauptbuchhaltung oder den Einsatz in der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung kennen lernen. Gearbeitet wird mit einer Simulation von SAP-Modulen innerhalb eines Computer based trainings (CBT).
Inhalte Hauptbuchhaltung:
- Grundzüge des Aufbaus einer Finanzbuchhaltung
- Aufbau eines Sachkontenplans
- Anpassen und Ändern von Konten
- Aufgaben der Kontenverwaltung
- Bearbeitung von Kassenbelegen mit Zahlungseingang/-ausgang
- Aufruf von Auswertungen wie Salden- und Postenanzeige
- Dauerbuchungsprogramm

Inhalte Debitoren-/ Kreditoren-Buchhaltung:
- Eingangs- und Ausgangsrechnungen
- Zahlungseingang/-ausgang
- Abstimmungen und Auswertungen

Im Kurs kann nur ein Thema ausgewählt werden.
Für diesen Kurs kann Bildungszeit Beruf nach dem baden-württembergischen Bildungszeitgesetz in Anspruch genommen werden.

Anmeldung möglich SAP R/3 - Personalwirtschaft (HR)

Sa. 17.02.2018 09:00 - 16:30 Uhr
Dozent: Willi Wagner

Inhalt:
- Personaladministration: Grundlagen, Stammdaten, Personalmaßnahmen, Berichtswesen
- Personalabrechnung: Grundlagen Entgeltabrechnung, Stammdaten, Abrechnungslauf, Datenübermittlung

Im Kurs kann nur ein Thema - Administration oder Abrechnung - ausgewählt werden.
Für diesen Kurs kann Bildungszeit Beruf nach dem baden-württembergischen Bildungszeitgesetz in Anspruch genommen werden.

Plätze frei Einführung in NLP und Coaching

Sa. 17.03.2018 (09:30 - 17:00 Uhr) - So. 18.03.2018
Dozent: Torsten Speck

Dieses Wochenende gibt einen Einblick in das Neuro-Linguistische Programmieren (NLP), in seine Methoden und Techniken. Durch viele praktische Beispiele erfahren Sie mehr über Ihre Selbst-/Fremdwahrnehmung, Ihr Verhalten und Ihre Kommunikation. NLP wurde in den 70er Jahren aus verschiedenen sehr erfolgreichen Therapie- und Kommunikationsmodellen entwickelt. Durch seine hohe Effektivität ist NLP aus der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung heute nicht mehr wegzudenken. Torsten Speck arbeitet als selbstständiger Rechtsanwalt, Coach, Mediator und NLP-Lehrtrainer (DVNLP e.V.) in Berlin.

Anmeldung möglich Makroprogrammierung in Excel

Mi. 11.04.2018 (18:00 - 20:45 Uhr) - Mi. 25.04.2018
Dozent: Thomas Panzer

Sie möchten Arbeitsabläufe in Excel beschleunigen? Wir erarbeiten gemeinsam die Automatisierung wiederkehrender Arbeitsabläufe. Mit Hilfe des Makrorekorders zeichnen wir die Arbeitsvorgänge auf und analysieren und verändern die entstandenen Makros. Wir sprechen über Variablen, Kontrollstrukturen und Schleifen. Sie erfahren, was Objekte, Eigenschaften, Werte und Methoden sind und steigen in die Makrosprache Visual Basic ein. Anhand von Praxisbeispielen werden folgende Inhalte behandelt: Makrorekorder, Visual-Basic-Editor, Objektkatalog, ereignisabhängige Prozeduren, Dialoge und eigene Dialogmasken erstellen und Symbolleisten bearbeiten. Nach dem Besuch des Kurses können Sie Ihre eigenen Erfordernisse in der Arbeitsumgebung von Excel umsetzen. Voraussetzung: Gute Excel-Anwenderkenntnisse

Plätze frei Faszination 3D-Druck

Do. 19.04.2018 (18:00 - 22:00 Uhr) - Fr. 20.04.2018
Dozent: Werner Sommer

In diesem Seminar erfahren Sie alles, was Sie über 3D-Druck wissen sollten. Sie lernen die verschiedenen Drucktechnologien kennen und können danach entscheiden, ob Sie diese effektiv für Ihre Arbeit oder Ihr Hobby einsetzen können. Im Seminar wird an praktischen Beispielen erprobt, dreidimensionale Objekte am Computer zu modellieren und in Kunststoff auf einem 3D-Drucker auszugeben. Die Software, die Sie zum Erstellen der 3D-Objekte verwenden - Fusion 360 von Autodesk - lässt sich für Hobby-Anwender kostenlos freischalten. Schon mit preiswerten 3D-Druckern lassen sich Prototypen, Ersatzteile, aber auch Spielzeugartikel, Schmuckobjekte, Modellbauobjekte und vieles mehr am Computer erstellen und drucken. Das Seminar wird von den Autoren des gleichnamigen Buches "Faszination 3D-Druck" durchgeführt. Zusammenarbeit mit der vhs Crailsheim und Schwäbisch Hall.

Plätze frei Einkommenssteuer 2017

Mi. 25.04.2018 (18:30 - 21:30 Uhr) - Sa. 28.04.2018 in Künzelsau
Dozentin: Pia Dietrich

Es werden die Grundzüge des Einkommensteuerrechts vermittelt. Steuerliche Begriffe wie Einkünfte, Werbungskosten, Sonderausgaben etc., aber auch das Ausfüllen der Vordrucke, werden anhand praxisnaher Beispiele unter Zuhilfenahme des Elster Steuerprogramms anschaulich näher gebracht. Ziel ist die Fähigkeit, die persönliche Steuererklärung erstellen und den Steuerbescheid überprüfen zu können.