Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
VHS Online
VHS Online
Programm / Programm / Wissen und Orientierung / Frauen
Programm / Programm / Wissen und Orientierung / Frauen

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 2

Plätze frei Histamin-Intoleranz - Die 1000 Gesichter der Histaminose

Mo. 08.11.2021 19:30 - 21:30 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Sabine Biehler

Histamin-Intoleranz ist noch recht unbekannt in Deutschland, und wie viele tatsächlich darunter leiden, weiß man nicht genau. Wer auf histaminhaltige Nahrungsmittel reagiert oder eine Histamin-Symptomatik zeigt, muss nicht unbedingt eine Histamin-Intoleranz haben! Im Histamin-Stoffwechsel sind viele verschiedene Störungen bekannt oder theoretisch denkbar und werden als Krankheitsursache diskutiert. Dazu gehören z. B. körperliche Ursachen, äußere Einflüsse wie Wärme, Kälte und Umweltgifte oder auch stressbedingte Auslöser. Was ist Histamin überhaupt? Welche Aufgaben erfüllt es in unserem Organismus? Histamin vermittelte Erkrankungen haben alle ein ähnliches Beschwerdebild - doch wo liegt der Unterschied?

Anmeldung möglich Onlinekurs für Frauen: Selbstmarketing als magische Formel

Mo. 08.11.2021 18:30 - 20:30 Uhr
Dozentin: Maria Azzarone

Eine hohe Fachkompetenz und gute Leistungen allein reichen nicht aus, um berufliche Ziele zu erreichen. Immer wieder müssen wir im Beruflichen und Privaten unsere Fähigkeiten unter Beweis stellen, unsere Werte vertreten und für andere sichtbar machen.
Wir müssen unsere Persönlichkeit ins richtige Licht stellen, damit andere unsere Leistungen erkennen. Vermarkten wir uns nicht selbst, bleiben Talente im Verborgenen - nach dem Motto "Wer nicht auffällt, fällt durch".
Mit einer guten Portion Selbstreflexion, Zielstrebigkeit und Hartnäckigkeit kann jede von uns positiv auffallen, ob im Berufsalltag oder im Vorstellungsgespräch. So bleiben wir im Gedächtnis. Dies gelingt mit reichlich Empathie, Charme, Emotionen und Ausdauer. Aber woher weiß ich, wofür ich stehe, ohne mich zu verstellen? In diesem Live-Online-Vortrag lernen Sie sich selbst besser kennen und wie Sie andere von Ihren Fähigkeiten überzeugen können.
Referentin: Maria Azzarone: Wer berührt, bewegt! Trainerin für emotionalen Vertrieb / Seminare / Coaching.

Plätze frei Kryptowährungen - Bitcoin und Co.

Di. 09.11.2021 (09:30 - 11:30 Uhr) - Di. 16.11.2021 in Künzelsau
Dozent: Wilfried Münz

Einleitend blickt der Dozent auf die Entstehungsgeschichte und die Definition der Kryptowährung. Er lüftet das Geheimnis um wesentliche Begriffe in diesem Zusammenhang wie z. B. "Blockchain-Technologie", "Mining" und "Wallet". Es folgt ein Vergleich zwischen Kryptowährungen und "Geld". Ein kritischer Blick auf die Kryptowährungen wird in Vor- und Nachteilen dargestellt. Welches sind die wichtigsten Krypto-Währungen und -Börsen? Welche Möglichkeiten gibt es, um Kryptos zu kaufen? Was sind echte Coins und wie kann ich diese kaufen?
Der Dozent ist ausgebildeter Bankkaufmann und war in der aktiven Berufszeit an verschiedenen Finanzinstituten als Anlageberater tätig. Dem Thema Geldanlage widmet er sich täglich.
An zwei Vormittagen besteht die Gelegenheit, sich vertiefend mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Anmeldung auf Warteliste Vortragsreihe Zeitenwende

Do. 11.11.2021 (10:00 - 11:30 Uhr) - Do. 25.11.2021 in Schöntal
Dozent: Roman Ecker

Die Geschichte kennt Ereignisse oder Folgen von Ereignissen, die die gesamte Umwelt, das Zusammenleben der Menschen und das Leben der Einzelnen gravierend verändern. Es ist nicht von heute auf morgen alles anders, aber Entwicklungen bahnen sich an, Entscheidungen werden umgesetzt, die solche Prozesse auslösen und vorantreiben. Historiker, Soziologen und Literaten sprechen von einer Zeitenwende. Themen sind Reformation, Aufklärung und Globalisierung. Die Vortragreihe findet als Hybrid-Veranstaltung statt; Sie können auch online teilnehmen.
Der Dozent ist der Leiter der keb Hohenlohe.

Anmeldung möglich Nebenberuftlich erfolgreich selbstständig

Sa. 20.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr in Schwäbisch Hall
Dozent: Thomas Krapp

Sie planen einen Wechsel in eine selbstständige bzw. freiberufliche Tätigkeit? Diese Entscheidung ist für viele Menschen nicht leicht zu treffen, oft stellt schon der Übergang eine Herausforderung dar. Eine Möglichkeit ist es, nebenberuflich in eine spätere Selbstständigkeit zu wechseln. Wir informieren anhand typischer Praxisbeispiele über Wege in die Selbstständigkeit, Gründe für Erfolg und Misserfolg, Anmeldung der Tätigkeit, Unternehmensformen, Rechnungswesen und Finanzierungsarten sowie den Umgang mit Banken.
Weitere Informationen unter www.vhs-sha.de

Anmeldung möglich Bilderbuchkino (online): "Der schönste Rock der Welt"

Sa. 20.11.2021 10:00 - 11:00 Uhr
Dozent: Carsten Wilms

Einst lebte im hohen Norden ein Mädchen namens Marie. Sie nähte für ihre Schwester den schönsten Rock der Welt, rot und reich mit Blumenmustern bestickt. Und plötzlich wollten alle Mädchen im Dorf, die zum Fest gingen, auch so einen wundervollen Rock haben. Die Buchautorin Kertu Sillaste zeigt in ihrem farbenfroh illustrierten Buch über Geschwisterliebe den Wert von Tradition und Handarbeit. Ein Buch über Mode und Schönheit, das Kinder zum nachhaltigen Denken anregt und zum kreativen Selbermachen einlädt. In der kurzweiligen Online-Lesung für Kinder ab 4 Jahren des Kullerkupp-Verlags aus Berlin mit vielen bunten Bildern steht vor allem der Spaß am Zuhören und am Entdecken der farbenfrohen Bildergeschichte "Der schönste Rock der Welt" im Vordergrund. Am Ende der Lesung wartet auf die Kinder eine kleine Überraschung! Nach der Anmeldung bei der vhs erhalten Sie (einige Tage vor der Veranstaltung) per E-Mail den Veranstaltungslink zugesendet. Damit kommen Sie ohne weitere Formalitäten in den "Vortragsraum".

Plätze frei In vielerlei Munde- doch was steckt dahinter?

Di. 07.12.2021 19:30 - 21:30 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Sabine Biehler

Unverträglichkeit gegen Gluten scheint in den letzten Jahren immer mehr zugenommen zu haben. Sie gilt als die häufigste Ursache einer Verdauungsstörung mit immunologischer Ursache. An diesem Abend soll ein Überblick über das Thema vermittelt werden. Fragen sind dabei: Was ist Gluten überhaupt? Welche Symptome können auf eine Glutensensitivität hinweisen, wenn wir unseren Körper "ganzheitlich", also nicht nur den Bauch, betrachten? Welche natürlichen Lebensmittel sind glutenfrei? Wie kann man sich damit abwechslungsreich ernähren? Wo finde ich Rezeptvorschläge? Welche Vor- und Nachteile haben glutenfreie Fertigprodukte.

Anmeldung möglich Elternabend Babyschwimmen

Mo. 10.01.2022 20:00 - 21:00 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Ann-Kathrin Krockenberger

Derzeit keine Informationen verfügbar

Plätze frei Geldanlage Aktie

Di. 11.01.2022 (09:30 - 12:00 Uhr) - Di. 18.01.2022 in Künzelsau
Dozent: Wilfried Münz

Möchten Sie Geld anlegen, aber diesmal alles richtig machen? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig! Angesprochen werden alle Interessenten, die ihre Vermögensbildung selbst in die Hand nehmen wollen. Themen sind: Beweggründe für den Kauf von Aktien, Altersvorsorge, Grundlage der Aktienanlage und Fundamentalanalyse, Bilanzkennziffer und Anlagezeitraum. An zwei Vormittagen besteht die Gelegenheit sich vertiefend auseinanderzusetzen.
Der Dozent ist ausgebildeter Bankkaufmann und war in der aktiven Berufszeit an verschiedenen Finanzinstituten tätig. Dem Thema Aktie widmet er sich täglich. Seine Motivation ist es, sein Wissen an andere Menschen weiterzugeben.

Plätze frei Selbstverteidigung für Frauen

Sa. 22.01.2022 14:00 - 18:00 Uhr in Waldenburg
Dozent: Joachim Kollmar

Soll ich mich wehren, wenn ich angegriffen werde? Ja! Aktuelle Polizeistatistiken sprechen eine deutliche Sprache: In fast 90 % der Fälle, in denen sich das Opfer einer Vergewaltigung gegen den Angreifer gewehrt hat, konnte die Tat abgewendet werden oder die Folgen waren deutlich niedriger als ohne Gegenwehr. Als Einstieg für die effektive Selbstverteidigung bieten wir Ihnen einen Workshop an mit folgenden Themen: Der beste Kampf ist der vermiedene Kampf, gefährliche Situationen erkennen und vermeiden, Täter suchen Opfer, keine Gegner und waffenlose Selbstverteidigung. Joachim Kollmar, Gewaltpräventionstrainer und Botschafter der Polizei, Judo-Selbstverteidigungstrainer.



Seite 1 von 2