Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
Programm / Programm / Arbeit und Beruf / Sozialkompetenz
Programm / Programm / Arbeit und Beruf / Sozialkompetenz

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Pflanzen- und Gestaltungstipps für lebendige Gärten - ein fotografischer Streifzug!" (Nr. 0022) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 2

Anmeldung auf Warteliste Veeh-Harfen Schnupperkurs

Di. 03.03.2020 (09:30 - 14:30 Uhr) - Di. 10.03.2020 in Waldenburg
Dozentin: Gisela Pfeiffer

Möchten Sie gern zusammen mit anderen Musik machen, obwohl Sie kein Instrument gelernt haben und keine Noten lesen können? Dann ist die Veeh-Harfe genau das Richtige! Dieses Instrument kann man an einem Tag lernen und gleich im Ensemble musizieren. Die Musik ist eine Wohltat für Geist und Seele und begeistert sowohl Musizierende als auch Zuhörer. Leihharfen stehen bei Anmeldung bis 10. Februar und gegen Gebühr (€ 20) zur Verfügung. Sie können in der Zeit zwischen den Terminen auch mit nach Hause genommen werden.

Anmeldung möglich Reizvolle Gärten durch gute Ideen, der sichere Weg zum Gartenglück..!

Do. 05.03.2020 19:30 - 21:45 Uhr in Kupferzell
Dozent: Rainer Schlipf

In jedem Garten schlummern interessante Gestaltungsmöglichkeiten, die das Grundstück attraktiv aufwerten und die Pflege vereinfachen - nur bleiben sie den meisten Besitzern verborgen. Das soll sich mit diesem Vortrag ändern. Erfahren Sie mehr über geschickte Wegeführung, Lieblingsplätze für Sitzenbleiber, leichtes Spiel mit Kies und Gräsern, heimelige Gartenräume, belebendes Wasserspiel, fruchtiger Naschgarten, aromatisches Kräuterbeet, Spiel von Blattschmuck und Blüte, Hingucker und andere optische Tricks. Zudem erhalten Sie zahlreiche Pflanzvorschläge. Die überlegte Pflanzenverwendung ist wichtigstes Gestaltungspotential eines ansprechenden Gartens. Der Referent ist erfahrener Gartenplaner. Er wird mit seinen Farbfotos überraschende Beispiele aufzeigen.

Plätze frei Innere Ruhe und Stärke mit Atem und Meditation

Di. 10.03.2020 (18:30 - 19:30 Uhr) - Di. 28.04.2020 in Krautheim
Dozent: Thomas Egner

Schon Friedrich Schiller sagte: "Es ist der Geist, der den Körper baut."
Die Verbindung von Körper und Geist führt in unsere Mitte zur Quelle unserer Lebenskraft. Dort präsent gewinnen wir mehr und mehr an innerer Stärke und Stabilität. In einem gesammelten Zustand haut uns so schnell nichts um! Übungen in Stille und in Bewegung wechseln einander ab. Einsteiger und Fortgeschrittene profitieren gleichermaßen. Der Kurs unterstützt den praktischen Transfer in Beruf, Familie und Alltag für mehr Stabilität und Präsenz, auch wenn es mal eng wird.

Plätze frei 5 Wege zu einem perfekten Gedächtnis

Do. 12.03.2020 9:00 - 16:30 Uhr in Künzelsau
Dozent: Helmut Lange

Der leidenschaftliche Pädagoge, Coach und Trainer Helmut Lange kommt nach Künzelsau! Für alle, die ihr Merk- und Denkvermögen optimieren wollen. Sie bekommen faszinierende Gedächtnistechniken von einem professionellen Andragogen vermittelt, der zum Thema Lernen und Gedächtnis mehrere Bestseller geschrieben hat. Schon während des Seminars kann Ihre Merkfähigkeit um 300 % gesteigert werden. Danach werden Sie nicht mehr lernen, weil Sie müssen, sondern weil Sie wollen! Weil`s Spaß macht. Themen: die Leistungsfähigkeit unseres Gehirns, Alternativen des Denkens, Master- und Zahlensysteme, Gedächtnisrouten und -räume.

Plätze frei Pflanzen- und Gestaltungstipps für lebendige Gärten

Do. 26.03.2020 19:30 - 21:45 Uhr in Waldenburg
Dozent: Rainer Schlipf

Der Hausgarten wird immer wichtiger für ein angenehmes, lebenswertes Umfeld. In einen ansprechenden und gesunden Garten gehören Blütensträucher und Stauden, die natürlich harmonisch aufeinander abgestimmt sein sollten. Das große Angebot überfordert jedoch viele Gartenbesitzer und Fehlkäufe machen sich oft erst nach Jahren bemerkbar. Der Vortrag soll helfen, Fehler bei der Pflanzenauswahl zu vermeiden. Außerdem wird aufgezeigt, wie sich ein Garten interessant und vielfältig gestalten lässt. Der Referent ist erfahrener Gartenplaner und wird mit zahlreichen Pflanzenbildern gut nachvollziehbare Ideen für den eigenen Garten aufzeigen.

Plätze frei Deeskalationsstrategien im Beruf

Di. 31.03.2020 09:00 - 16:30 Uhr in Crailsheim
Dozent: Lars Groven

In herausfordernden Situationen mit Menschen im Arbeitskontext sind klare Grenzen nötig, ohne dabei die Beziehung zu gefährden. Wie setze ich Regeln klar durch, was gehört zur Durchsetzungsfähigkeit? Wie wird deeskaliert, wo sind Grenzen? Wie führe ich Gespräche mit Personen, die Grenzen überschreiten, provozieren oder gar die Kontrolle verlieren? Welche Rolle spielen Körpersprache und Humor? Neben vielen Methoden und Selbsterfahrungsanteilen für das eigene Repertoire und sichere Auftreten wird erarbeitet, wie wir sensibilisiert und zu Zivilcourage animiert werden können. Inhalte sind u. a.: Deeskalationsstrategien, Klarheit, innere Haltung, Spontanität und Humor im Konfliktfall, Formen von Bedrohung, Körpersprache, Blick-/Raumverhalten, konfrontativ-wertschätzende Gesprächsführung, Durchsetzungsfähigkeit.

Plätze frei Kommunikation auf Augenhöhe Gewaltfreie Kommunikation

Do. 02.04.2020 (19:00 - 21:30 Uhr) - Di. 21.04.2020 in Künzelsau
Dozentin: Beate Leidig

"Willst Du Recht haben oder glücklich sein?" Das ist eine der zentralen Fragen, der von Dr. Marshall Rosenberg entwickelten wertschätzenden Kommunikation. Sie wird auch als Sprache des Herzens, einfühlsame oder gewaltfreie Kommunikation (GfK) bezeichnet. Ein Großteil unserer Berufs- und Alltagsgespräche besteht darin, andere zu einem bestimmten Handeln zu bewegen oder sich zu rechtfertigen. Kern eines wertschätzenden Gesprächs auf Augenhöhe sind jedoch weder die Durchsetzungs- oder Überzeugungsfähigkeit, sondern die Bedürfnisse eines jeden Menschen. Jedes Gefühl, Verhalten und Urteilen resultiert aus befriedigten oder unbefriedigten Bedürfnissen. Es kann sehr entlastend sein, diesen auf den Grund zu gehen und ein freudiges, auf Wohlwollen und Wertschätzung gegründetes Leben zu gestalten. Workshop an zwei Abenden.

Plätze frei Einfach gut organisiert! Büromanagement und Kommunikation für das Sekretariat

Di. 21.04.2020 9:00 - 16:30 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Sabine Wöhrstein

Mehr leisten in immer kürzerer Zeit. Wir erarbeiten, wie Sie durch zielstrebiges und strukturiertes Handeln sowie mit aktuellen Techniken des Zeit- und Selbstmanagements mehr persönliche Souveränität gewinnen. Genauso wichtig wie die Qualität unserer Arbeit ist eine gelingende Kommunikation im Büro, ein konstruktiver Umgang mit Stress und Konflikten. Im Sekretariat laufen oft alle Fäden zusammen, es gibt verschiedene Listen, unterschiedliche Arbeitsweisen, oft sind Mitarbeiter der Kummerkasten für andere. Mit bewusster und konstruktiver Arbeitsweise kann man hier gegensteuern. Wir erarbeiten, wo individuelle kommunikative Stärken liegen und erfahren, wie sich Konflikte entschärfen lassen. Weitere Inhalte: Strukturierung, Zeitmanagement, Selbstmotivation, Deeskalationstechniken, Gesprächsführung,

Plätze frei Die Natur, Teil 1: Von der Quelle bis zur Mündung

Do. 23.04.2020 (09:30 - 17:00 Uhr) - Do. 07.05.2020 in Künzelsau
Dozent: Helmut Schwab

Alles Leben kommt aus dem Wasser. Auch in einem kleinen Bach findet man aus der Palette des Lebens einen ganzen Querschnitt. Dies sind: Strudelwürmer, die im Gegensatz zu den Regenwürmern auch aus kleinsten Teilchen ihren ganzen Körper wieder regenerieren können; Krebse, die sich seitwärts fortbewegen; Stein-, Köcher- und Eintagsfliegen. Diese verbringen im Gegensatz zu ihrem Namen oft Jahre als Larven im Wasser. Als geflügelte Tiere ist ihr Leben tatsächlich kurz. Paarung, Eiablage und das war es dann. Nach dem Motto "Grau, teurer Freund, ist alle Theorie, und grün des Lebens goldner Baum" ist der Kurs in einen theoretischen und einen praktischen Teil gegliedert. Im praktischen Teil machen wir am Deubach eine Gewässeruntersuchung und werden all die wundersamen Wassergeschöpfe sehen.

Plätze frei Curriculum Bewerbung-Workshop

Do. 23.04.2020 (18:30 - 20:30 Uhr) - Do. 30.04.2020 in Künzelsau
Dozentin: Ursula Keppler

Im Workshop "Curriculum Bewerbung" wird der gesamte Bewerbungsprozess aufbereitet:
Digitale Bewerbung, Lebenslauf, persönliche Fähigkeiten erkennen und definieren; Telefoninterview, Interview via Skype; Vorstellungsgespräch; sicher auftreten, sicher sprechen; Umgang mit Absagen. Vom Workshop profitieren Berufseinsteiger nach Schule/Studium, Wiedereinsteiger und Berufstätige mit Wunsch nach Veränderung. Mit individuellen Ideen und Anregungen werden die Teilnehmer optimal auf den Bewerbungsprozess vorbereitet, damit sie diesen meistern.
Die Dozentin ist ausgebildete Trainerin und Persönlichkeitscoach, sie gibt wertvolle Tipps und Praxisbeispiele für überzeugende schriftliche und persönliche Präsentation.
Kurstage: Do. 23. 04.2020+30.04.2020



Seite 1 von 2