Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
VHS Online
VHS Online
Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Nachhaltigkeitsstreben kann zu einem psychologisch schweren Konflikt zwischen Wollen und Können führen; gut gemeint ist noch lange nicht gut gemacht. Greenwashing funktioniert wie Zaubern: Die Kunden werden auf bestimmte Aspekte fokussiert und gleichzeitig von anderen defokussiert. Auch bei nachhaltigen Anlagen sind Kosten und Nutzen aktiven Fondsmanagements kritisch zu hinterfragen. Ein euphorischer Boom pseudogrüner Finanzprodukte kann dazu führen, dass der Trend zu nachhaltigem Investieren eben gerade nicht nachhaltig wird. Der Dozent ist ein führender Verhaltensökonom und Entscheidungsexperte. Sein Kerngebiet ist die Schnittstelle zwischen Ökonomie und Psychologie. Er lehrt an der Hochschule Ludwigshafen u. a. zur Finanzkompetenz und Finanzpsychologie. Er engagiert sich in den Themen für den Verbraucherschutz.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Projekts "Verbraucherbildung für Erwachsene und Familien in Baden-Württemberg".


Kosten

0,00 €


Termin(e)

Mi. 10.11.2021, 18:00 - 19:30 Uhr


Termine

1 Termin


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 10.11.2021 18:00 - 19:30 Uhr   Auf Ihrem eigenen PC, Laptop oder Tablet