Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
VHS Online
VHS Online
Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Verschwörungstheorien sind derzeit in aller Munde und scheinbar überall. Was macht eine Verschwörungstheorie aus und warum glauben Menschen an sie? Haben Verschwörungstheorien in den letzten Jahren zugenommen oder sind sie durch das Internet nur sichtbarer geworden? Anhand aktueller und historischer Beispiele wird der Vortrag in das Wesen und die Wirkung des konspirationistischen Denkens einführen. Prof. Michael Butter ist an der Universität Tübingen tätig. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören u.a. Verschwörungstheorien. Er koordiniert ein europäisches Netzwerk zur Erforschung von Verschwörungstheorien, an dem über 150 Wissenschaftler beteiligt sind. Im März 2018 erschien in der Edition Suhrkamp "Nichts ist, wie es scheint: Über Verschwörungstheorien". Mit E-Mail-Adresse angemeldete Teilnehmer erhalten rechtzeitig einen Zugangslink.


Kosten

5,00 €


Termin(e)

Di. 01.12.2020, 19:30 - 21:00 Uhr


Termine

1 Termin


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Di. 01.12.2020 19:30 - 21:00 Uhr   Onlinekurs - vermittelt durch die VHS Künzelsau,