Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 27.02.2019:

Seite 1 von 2

Bitte kommen Sie zu den Zeiten der Integrationskurs-Beratung bei uns vorbei, oder rufen Sie uns unter der<br />07940-9219-0 an. Allgemeiner Integrationskurs 41

Mi. 27.02.2019 (08:00 - 12:00 Uhr) - Di. 26.03.2019 in Künzelsau
Dozentin:

BAMF
Deutsch für Anfänger A1

Allgemeiner Integrationskurs
Aufbaumodul 6

Der Kurs ist für Personen mit geringen oder keinen Vorkenntnissen. Eine Förderung der Kursgebühren durch das Bundesamt für Migration ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Bitte lassen Sie sich vor Kursbeginn bei der VHS beraten. Eine Anmeldung ist nur persönlich bei der VHS-Zentrale und nach erfolgter Einstufung möglich.

Abschluss mit dem Deutschtest für Zuwanderer auf A2/B1-Niveau

Es folgt der Orientierungskurs, mit Abschlusstest: "Leben in Deutschland"

Plätze frei Lesecafé

Mi. 27.02.2019 15:00 - 16:30 Uhr in Künzelsau
Dozent: Walter Häberle

Im gemütlich eingerichteten Domizil des Künzelsauer Vereins StadtGeschichte e. V. werden im Herbst-/Wintersemester 2018/2019 drei Termine angeboten. Bei Kaffee, Gebäck und Musikumrahmung werden diesmal ganz unterschiedliche Reiseberichte zu Gehör gebracht. Es liest Walter Häberle, am Klavier begleitet Eckart Sitzenfrei.

Anmeldung möglich Lesekreis

Mi. 27.02.2019 (19:30 - 21:00 Uhr) - Mi. 26.06.2019 in Künzelsau
Dozent: Peter Kovacs

In diesem Semester wollen wir uns Büchern zuwenden, die erst in den letzten fünf Jahren erschienen sind. Beginnen wollen wir mit Christoph Ransmayrs Roman "Cox". Als nächstes steht dann Julian Barnes’ Schostakowtich-Roman "Der Lärm der Zeit" auf der Leseliste. Die weiteren Bücher werden dann in der ersten Sitzung gemeinsam festgelegt.
Neue Leserinnen und Leser sind immer willkommen.

Plätze frei Tribal Dance Workshop mit Rockwedeln

Mi. 27.02.2019 19:30 - 21:30 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Melanie Strohm

Wedeln und Wirbeln mit dem Rock. Die für den Tribal Dance so typischen, sehr weiten Röcke sind nicht nur an den Hüften sehr schön anzuschauen. Wir können die vielen Meter Stoff auch akzentuiert zu Tribal Bewegungen einsetzen. Lassen wir die Röcke schwingen!

Anmeldung möglich Yoga zum Wohlfühlen und Entspannen

Mi. 27.02.2019 (09:00 - 10:15 Uhr) - Mi. 15.05.2019 in Waldenburg
Dozentin: Anette Gabrys

Leicht erlernbare Übungen mit einer ergänzenden Entspannungstechnik sind Inhalt dieser Yoga-Stunde.

Anmeldung möglich Hatha-Yoga

Mi. 27.02.2019 (17:00 - 18:15 Uhr) - Mi. 05.06.2019 in Niedernhall
Dozentin: Beate Hufeisen

Körperübungen u. -haltungen (Asanas) zur Dehnung, Kräftigung u. für mehr Beweglichkeit; Körperwahrnehmung mit dem Atem zur (Tiefen-)Entspannung, Beruhigung des Geistes, Stärkung der Gesundheitskompetenzen für die stressreduzierte Gestaltung des Alltags.

Plätze frei Hatha-Yoga

Mi. 27.02.2019 (18:30 - 19:45 Uhr) - Mi. 05.06.2019 in Niedernhall
Dozentin: Beate Hufeisen

Körperübungen u. -haltungen (Asanas) zur Dehnung, Kräftigung u. für mehr Beweglichkeit; Körperwahrnehmung mit dem Atem zur (Tiefen-)Entspannung, Beruhigung des Geistes, Stärkung der Gesundheitskompetenzen für die stressreduzierte Gestaltung des Alltags.

Anmeldung möglich Hatha-Yoga

Mi. 27.02.2019 (15:00 - 16:30 Uhr) - Mi. 26.06.2019 in Künzelsau
Dozentin: Änne Engelhardt

Im Hatha-Yoga üben wir die Asanas (Körperübungen) immer verbunden mit dem Atem. Wir üben nicht um des Erfolges willen und stellen uns nicht unter Leistungsdruck. Weitere Elemente sind spezielle Atemübungen und eine Tiefenentspannung. Regelmäßiges Üben fördert die körperliche Gesundheit und führt zu mehr Gelassenheit und Bewusstheit.

Anmeldung auf Warteliste Hatha-Yoga

Mi. 27.02.2019 (17:00 - 18:30 Uhr) - Mi. 26.06.2019 in Künzelsau
Dozentin: Änne Engelhardt

Im Hatha-Yoga üben wir die Asanas (Körperübungen) immer verbunden mit dem Atem. Wir üben nicht um des Erfolges willen und stellen uns nicht unter Leistungsdruck. Weitere Elemente sind spezielle Atemübungen und eine Tiefenentspannung. Regelmäßiges Üben fördert die körperliche Gesundheit und führt zu mehr Gelassenheit und Bewusstheit.

Anmeldung möglich Ganzkörperkräftigung - bewegen statt schonen

Mi. 27.02.2019 (17:00 - 18:00 Uhr) - Mi. 17.07.2019 in Künzelsau
Dozentin: Marlies Göltenboth

Dieses intensive Ganzkörpertraining ist für alle, die sich nicht nur bewegen, sondern fit werden möchten. Kraft, Beweglichkeit und Koordination werden bei diesem Training gesteigert. Durch den Einsatz von Kleingeräten werden die Stunden abwechslungsreich und effektiv. Diese Ganzkörperkräftigung ist ein ideales Ergänzungstraining für diejenigen, die bereits Joggen, Walken oder Radfahren. Die Übungen können leicht im Alltag umgesetzt werden.



Seite 1 von 2