Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
VHS Online
VHS Online
Programm / Programm / Deutsch als Fremdsprache
Programm / Programm / Deutsch als Fremdsprache
Deutsch als Fremdsprache
Sie möchten Deutsch lernen, Kenntnisse verbessern, sich auf eine Prüfung vorbereiten.
Wir helfen Ihnen dabei.
Die Volkshochschule Künzelsau bietet Deutschkurse auf den Niveaustufen A1 bis C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER). Detaillierte Beschreibungen der einzelnen Stufen finden Sie HIER.
Unter Service und Info gibt es die Möglichkeit zum kostenfreien Einstufungstest,
alternativ bieten wir ein persönliches Beratungsgespräch an.

Integrationskurse (Sprachniveau A1-B1):
Die Volkshochschule Künzelsau ist vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge als Sprachkursträger für Integrationskurse zugelassen und startet regelmäßig allgemeine Integrationskurse und Alphabetisierungskurse.

Der allgemeine Integrationskurs gliedert sich in einen Grund- und Aufbaukurs (mit je 300 Unterrichtseinheiten) und einen Orientierungskurs (100 Unterrichtseinheiten). Der Kurs richtet sich an Personen mit geringen oder keinen Vorkenntnissen.Der Integrationskurs schließt mit dem Deutschtest für Zuwanderer auf A2-/B1-Niveau.
Es folgt der Orientierungskurs, mit Abschlusstest: "Leben in Deutschland".

Der Alphabetisierungskurs ist der Integrationskurs mit langsamer Progression und umfasst 1200 Unterrichtseinheiten, in denen die Teilnehmenden lateinisch alphabetisiert werden und gleichzeitig Deutsch lernen.
Eine Förderung der Kursgebühren durch das Bundesamt für Migration ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Bitte lassen Sie sich bei der VHS beraten.
Die Kurse finden in der Regel als Vollzeitkurse mit wöchentlich 25 Unterrichtseinheiten (von Montag bis Freitag, von 8 bis 12 Uhr) statt.
Eine Anmeldung ist nur persönlich bei der VHS-Zentrale und nach erfolgter Einstufung möglich.
Teilnehmende werden zu Einstufungstests eingeladen und rechtzeitig über geplante Kurse informiert.
Integrationskurs-Sprechzeiten: Di. 9-12 Uhr und Do. 14.30-16 Uhr.

Berufsbezogene Deutschsprachkurse im Sinne des § 25 - DeuFöV:
Die berufsbezogene Deutschsprachförderung wurde zu einem Regelinstrument der Sprachförderung des Bundes und ist für Menschen mit Migrationshintergrund konzipiert. Sie wird vom BAMF gemäß § 45 a AufenthG. umgesetzt und baut unmittelbar auf den Integrationskursen auf: In den Integrationskursen lernen Zugewanderte die deutsche Alltagssprache. In daran anschließenden berufsbezogenen Sprach- und Weiterqualifizierungsmodulen werden arbeitssuchende Migranten und Flüchtlinge kontinuierlich auf den Arbeitsmarkt vorbereitet.
Die VHS Künzelsau ist vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge als Sprachkursträger für berufsbezogene Sprachkurse zugelassen:
Basisberufssprachkurse mit Zielniveau B2
Nach erfolgreichem Erwerb des B1-Zertifikats besteht die Möglichkeit, sich in der deutschen Sprache weiter zu qualifizieren. Eine Teilnahme ist möglich mit der Berechtigung von Jobcenter, der Bundesagentur für Arbeit oder dem BAMF. Dieser Kurs umfasst 400 Unterrichtseinheiten im Basismodul (oder 500 UE im Brückenelement). Der Kurs ist inhaltlich allgemeinsprachlich mit berufsbezogenen Inhalten aufgebaut. Das Modul endet mit der entsprechenden Zertifikatsprüfung DTB B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER).
Spezialberufssprachkurse mit Zielniveau B1, ausgehend vom Niveau A2, für Teilnehmende aus dem Integrationskurs, die das Niveau B1 GER nicht erreicht haben. Der Kurs umfasst 400 Unterrichtseinheiten. Das Modul endet mit der entsprechenden Zertifikatsprüfung DTB B1, nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER).
Integrationskurs-Sprechzeiten: Di. 9-12 Uhr und Do.14.30-16 Uhr.

Weitere Deutschkurse auf allen Sprachniveaus:
• im Kleingruppen- oder Einzelunterricht
• Online-Kurse
• Firmenkurse

Alphabetisierungskurs 19

Mo. 03.06.2024 (08:00 - 12:00 Uhr) - Fr. 09.05.2025 in Künzelsau
Dozentin: Serife Vanli

Integrationskurs mit langsamer Progression.
Basismodul 1 bis Aufbaumodul 9, mit der Möglichkeit auf Wiederholung und Verlängerung um 3 Module. Der Kurs ist für Personen ohne Vorkenntnisse. Eine Förderung der Kursgebühren durch das Bundesamt für Migration ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Bitte lassen Sie sich vor Kursbeginn bei der Volkshochschule beraten. Abschluss mit dem Deutsch-Test für Zuwanderer auf A2/B1-Niveau.
Daran schließt sich der Orientierungskurs an. Abschluss mit dem Test: "Leben in Deutschland".

Alphabetisierungskurs 19, Modul 1

Mo. 03.06.2024 (08:00 - 12:00 Uhr) - Fr. 28.06.2024 in Künzelsau
Dozentin: Luba Wagner

Deutsch für Anfänger A1
Integrationskurs mit langsamer Progression.
Basismodul 1 bis Aufbaumodul 9, mit der Möglichkeit auf Wiederholung und Verlängerung um 3 Module. Der Kurs ist für Personen ohne Vorkenntnisse. Eine Förderung der Kursgebühren durch das Bundesamt für Migration ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Bitte lassen Sie sich vor Kursbeginn bei der Volkshochschule beraten. Abschluss mit dem Deutsch-Test für Zuwanderer auf A2/B1-Niveau.
Daran schließt sich der Orientierungskurs an. Abschluss mit dem Test: "Leben in Deutschland".

Alphabetisierungskurs 19, Modul 2

Mo. 01.07.2024 (08:00 - 12:00 Uhr) - Fr. 26.07.2024 in Künzelsau
Dozentin: Luba Wagner

Deutsch für Anfänger A1
Integrationskurs mit langsamer Progression.
Basismodul 2 bis Aufbaumodul 9, mit der Möglichkeit auf Wiederholung und Verlängerung um 3 Module. Der Kurs ist für Personen ohne Vorkenntnisse. Eine Förderung der Kursgebühren durch das Bundesamt für Migration ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Bitte lassen Sie sich vor Kursbeginn bei der Volkshochschule beraten. Abschluss mit dem Deutsch-Test für Zuwanderer auf A2/B1-Niveau.
Daran schließt sich der Orientierungskurs an. Abschluss mit dem Test: "Leben in Deutschland".

Berufsbezogener Sprachkurs mit Zielsprachniveau B1

Mo. 01.07.2024 (13:00 - 17:00 Uhr) - Fr. 18.10.2024 in Künzelsau
Dozentin: Eva Dorothee Meixner

Die berufsbezogene Deutschsprachförderung gemäß § 45 a AufenthG. richtet sich an Menschen im arbeitsfähigen Alter mit Deutsch als Zweitsprache und Zugang zum Arbeitsmarkt, welche im Rahmen einer beruflichen Perspektive ihre berufsbezogenen Deutschkenntnisse verbessern wollen. Das Ziel ist es, die Teilnehmer schnell und nachhaltig in den Arbeitsmarkt zu integrieren bzw. für weiterführende Bildungs- und Ausbildungsinstitutionen zu qualifizieren. Eine Teilnahme ist möglich mit einer Berechtigung von Jobcenter, Bundesagentur für Arbeit oder BAMF und Deutschkenntnissen auf A2-Niveau.
Das Spezialmodul umfasst 300 Unterrichtseinheiten und ist allgemeinsprachlich mit berufsbezogenen Inhalten aufgebaut. Das Modul endet mit einer entsprechenden Zertifikatsprüfung nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER). Auf diese Prüfung wird mit weiteren 100 Unterrichtseinheiten vorbereitet.

Integrationskurs Nr. 65, Modul 4 - 6 Wiederholermodule

Mo. 15.07.2024 (08:00 - 12:00 Uhr) - Mo. 09.12.2024 in Künzelsau
Dozentin:

Allgemeiner Integrationskurs, Wiederholermodule 4 bis 6. Der Kurs ist für Personen, die bereits einen Integrationskurs besucht und vollständig mit einem Deutschtest für Zuwanderer erfolglos absolviert haben. Bitte lassen Sie sich vor Kursbeginn bei der VHS beraten. Eine Anmeldung ist nur persönlich bei der VHS-Zentrale und nach erfolgter Einstufung möglich. Abschluss mit dem Deutschtest für Zuwanderer auf A2/B1-Niveau.

Integrationskurs Nr. 65, Modul 4

Mo. 15.07.2024 (08:00 - 12:00 Uhr) - Fr. 20.09.2024 in Künzelsau
Dozentin: Sabina Popovici

Allgemeiner Integrationskurs, Wiederholermodule 4 bis 6. Der Kurs ist für Personen die bereits einen Integrationskurs besucht und vollständig mit einem Deutschtest für Zuwanderer erfolglos absolviert haben. Bitte lassen Sie sich vor Kursbeginn bei der VHS beraten. Eine Anmeldung ist nur persönlich bei der VHS-Zentrale und nach erfolgter Einstufung möglich. Abschluss mit dem Deutschtest für Zuwanderer auf A2/B1-Niveau.

Alphabetisierungskurs 19, Modul 3

Mo. 09.09.2024 (08:00 - 12:00 Uhr) - Di. 08.10.2024 in Künzelsau
Dozentin: Luba Wagner

Deutsch für Anfänger A1
Integrationskurs mit langsamer Progression.
Basismodul 2 bis Aufbaumodul 9, mit der Möglichkeit auf Wiederholung und Verlängerung um 3 Module. Der Kurs ist für Personen ohne Vorkenntnisse. Eine Förderung der Kursgebühren durch das Bundesamt für Migration ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Bitte lassen Sie sich vor Kursbeginn bei der Volkshochschule beraten. Abschluss mit dem Deutsch-Test für Zuwanderer auf A2/B1-Niveau.
Daran schließt sich der Orientierungskurs an. Abschluss mit dem Test: "Leben in Deutschland".

Integrationskurs Nr. 65, Modul 5

Mo. 23.09.2024 (08:00 - 12:00 Uhr) - Mo. 04.11.2024 in Künzelsau
Dozentin: Sabina Popovici

Allgemeiner Integrationskurs, Wiederholermodule 4 bis 6. Der Kurs ist für Personen die bereits einen Integrationskurs besucht und vollständig mit einem Deutschtest für Zuwanderer erfolglos absolviert haben. Bitte lassen Sie sich vor Kursbeginn bei der VHS beraten. Eine Anmeldung ist nur persönlich bei der VHS-Zentrale und nach erfolgter Einstufung möglich. Abschluss mit dem Deutschtest für Zuwanderer auf A2/B1-Niveau.