Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
Programm / Programm / Kultur und Kreativität / Literatur/Theater/Kleinkunst
Programm / Programm / Kultur und Kreativität / Literatur/Theater/Kleinkunst

Anmeldung möglich Opern- und Ballettabonnement 2019/20

Di. 24.09.2019 (15:00 - 24:00 Uhr) - Di. 14.07.2020
Dozentin: Ulrike Zeller

Viermal jährlich besucht die VHS Künzelsau mit einer Abonnementgruppe das Staatstheater Stuttgart zu Opern- und Ballettveranstaltungen. Jeweils drei Opern und eine Ballettvorführung sind im Abonnement enthalten. Die entspannte Anreise mit dem Bus startet jeweils um 15:00 Uhr am Wertwiesenparkplatz in Künzelsau. Teilnehmer aus Öhringen steigen um 15:15 Uhr an der Gewerblichen Schule in Öhringen zu. Nach einem gemütlichen Aufenthalt in Stuttgart ist das Staatstheater von der Fußgängerzone aus in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Wenn die Vorstellung zu Ende ist, erwartet Sie der Bus direkt vor dem Staatstheater und bringt Sie bequem nach Hause. Wenn wir Ihr Interesse an einem Theaterabo für die Saison 2019/20 geweckt haben, melden Sie sich einfach bei uns. Sehr gerne geben wir Ihnen genauere Informationen. Ansprechpartnerin bei der VHS ist Frau Ulrike Zeller, Telefon 07940 9219-14.

Termine:
Di. 24.09.19 Norma
Do. 19.12.19 Le nozze di Figaro
Sa. 11.04.20 BA Creations IV - VI
Di. 14.07.20 Cavalleria / Luci mie traditrici

Anmeldung möglich Lektürekurs zur Deutschen Schrift des 19./20. Jahrhunderts (für Fortgeschritte)

Di. 18.02.2020 (18:30 - 20:00 Uhr) - Di. 16.06.2020
Dozent: Thomas Kreutzer

Wer alte Dokumente, wie Briefe oder Tagebücher, aus Ur-Großvaters Zeiten ohne größeren Aufwand entziffern kann, dem stehen die Tore zur Geschichte offen. Dabei ist regelmäßige Übung die halbe Miete! Der Lesekurs richtet sich an alle, die schon etwas geübter sind im Lesen der deutschen Schreibschriften des 19. und frühen 20. Jahrhunderts und die ihre Fähigkeiten weiter vertiefen möchten. Auf der Grundlage von Originaltexten aus hiesigen Archiven versteht sich die Veranstaltung als regelmäßiger Lektürekurs, der im Allgemeinen einmal im Monat stattfindet und über die Semestergrenzen hinweg fortläuft.

Anmeldung möglich Lesekreis

Mi. 25.03.2020 (19:30 - 21:00 Uhr) - Mi. 15.07.2020 in Künzelsau
Dozent: Peter Kovacs

100 Jahre bewegte deutsche und internationale Geschichte. Mit einer kleinen literarischen Auswahl wollen wir auf diese turbulente Zeit zurückblicken und über Veränderungen nachdenken. Wir beginnen unseren historischen Streifzug mit Lion Feuchtwangers Roman "Erfolg".
Die weiteren Bücher werden dann gemeinsam festgelegt. Neue Leserinnen und Leser sind jederzeit herzlich willkommen.

Anmeldung möglich Unterwegs zur Kunst: Dom zu Speyer

Sa. 25.04.2020 08:30 - 19:00 Uhr
Dozentin: Sabine Untheim

Als Speyerer Dom wird der Kaiser- und Mariendom zu Speyer bezeichnet. Er ist die größte erhaltene romanische Kirche der Welt und steht seit 1981 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Während der gut anderthalbstündigen Führung durch Dom, Krypta und Kaisersaal wird auf die Entstehung des Doms, seine geschichtliche und kunsthistorische Bedeutung eingegangen. Besondere Beachtung finden die Apsis, die Gruft der Kaiser und Könige sowie der Kaisersaal mit seinen monumentalen Fresken. Im Anschluss an die Führung kann über 214 Stufen der Turm des Doms bestiegen werden, der einen beeindruckenden Rundumblick bietet. Bei gesundheitlichen Einschränkungen wird vom Aufstieg abgeraten.
Um 12:30 Uhr sind zwei Führungen reserviert. Die Zeit bis zur Rückfahrt um 17 Uhr steht zur freien Verfügung.

fast ausgebucht Stuttgart - von ganz oben bis ganz unten: Fernsehturm- und S21-Führung

Do. 14.05.2020 08:00 - 21:30 Uhr
Dozentin: Ulrike Eiselt-Lomb

Anlässlich des Jubiläums "70 Jahre VHS Künzelsau" laden vier Außenstellen gemeinsam zu einer Tagesfahrt nach Stuttgart ein. Wir fahren stressfrei mit dem Reisebus in die Landeshauptstadt. Am Vormittag besuchen wir den Stuttgarter Fernsehturm, das Urmodell aller Fernsehtürme weltweit. Wir bekommen eine individuelle Führung durch das denkmalgeschützte Bauwerk und genießen den eindrucksvollen Rundblick über die Großstadt. In der Mittagspause gibt es zahlreiche Gelegenheiten zum Mittagessen, Bummeln oder zu weiteren Museumsbesuchen in der Innenstadt. Danach lassen wir uns durch die Jahrhundertbaustelle S21 führen. Mit Sicherheitsausrüstung betreten wir diese und erleben den Baufortschritt. Die Baustellenführung setzt ein Mindestmaß an körperlicher Fitness voraus. Gehhilfen sind nicht gestattet. Alternativ dazu erfolgt die kürzere Führung durch das Baustellenmuseum mit Blick auf die Baustelle von oben. (Bitte bei Anmeldung mitteilen.) Um ca. 18:15 Uhr begeben wir uns auf den Heimweg.

Anmeldung möglich Staatsgalerie Stuttgart - Picasso

Mi. 22.07.2020 09:15 - 18:38 Uhr in Waldenburg
Dozentin: Ursula Angelmaier

Die Staatsgalerie Stuttgart besitzt Werke Picassos aus all seinen Schaffensphasen. So lässt sich seine wechselvolle, oft überraschende Entwicklung vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis in die 60er Jahre nachvollziehen. Zugleich spiegelt sich darin die Geschichte der modernen Kunst in all ihren Brüchen. Fahrt mit dem Zug, Metropolticket, Abfahrt Waldenburg 09:19 Uhr, Zustieg Öhringen 09:31 Uhr. Rückfahrt 17:19 Uhr, Begleitung und Führung Ursula Angelmaier