Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
Programm / Programm / Wissen und Orientierung / Natur/Technik
Programm / Programm / Wissen und Orientierung / Natur/Technik

Anmeldung möglich Die Jagst im Hohenlohekreis - 4 Jahre nach dem Brandunglück

Mi. 15.01.2020 19:00 - 20:30 Uhr in Dörzbach
Dozent: Thomas Raisig

Die Folgen des Brandunglückes in der Mühle in Lobenhausen am 22.08.2015 hatten gravierende Auswirkungen auf die Ökologie der Jagst. Auch für die vielen freiwilligen Helfer und Einsatzkräfte waren die Tage nach dem Brandunglück ein einschneidendes Ereignis. In den Jahren "danach" wurden mit dem vom Land aufgelegten Aktionsprogramm "Jagst " viele Maßnahmen ergriffen, um zukünftig vergleichbare Folgen eines solchen Unglückes zu minimieren. Im Vortrag wird das damalige Krisenmanagement im Hohenlohekreis geschildert, es wird über den aktuellen ökologischen Zustand der Jagst berichtet und es werden die Maßnahmen und Projekte zur Verbesserung der Gewässerökologie vorgestellt.
Thomas Raisig ist Diplom-Geologe und Fachdienstleiter für Wasserwirtschaft und Bodenschutz im Landratsamt Hohenlohekreis.

Anmeldung auf Warteliste Philosophische Brocken

Di. 28.01.2020 (09:30 - 11:30 Uhr) - Di. 11.02.2020 in Künzelsau
Dozent: Christian Horn

Seit rund 2.500 Jahren gibt es im europäischen Kulturkreis das, was wir "Philosophie" nennen. Für viele ist sie ein Synonym für langweilige und komplizierte Gedankengebäude von bärtigen Männern, die längst tot sind. Doch Philosophie ist in Wirklichkeit ein spannender und aufschlussreicher Weg für jeden Menschen, sich gedanklich in der Welt zurechtzufinden.
Mit unserem Seminar möchten wir Ihnen vier Philosophen und Philosophinnen und ihre Gedanken vorstellen. Durch ausgewählte Texte und in der Diskussion soll ein grundlegendes Verständnis für philosophische Fragen und Antworten geschaffen werden.
1. Termin: Sören Kierkegaard, Philosophische Brocken
2. Termin: Hannah Arendt und Rahel Varnhagen, Zwei jüdische Frauenschicksale
3. Termin: Monsieur de Voltaire, Fürst der Aufklärung

Anmeldung möglich Geführte Schneeschuhwanderung am Feldberg

So. 02.02.2020 06:30 - 19:00 Uhr
Dozentin:

Auf einer Wanderung durch verschneite Berglandschaften und Schneeflächen lassen sich die ruhigen Ecken des Hochschwarzwaldes am Feldberg entdecken. Die altbewährte Sportart des Schneeschuhlaufens ermöglicht eine kräftesparende Fortbewegung im Tiefschnee und eignet sich für jede Altersgruppe. Ohne Vorkenntnisse, erfolgt die Wanderung durch den schneesicheren, herrlichen Tannenwald des Hochschwarzwaldes bzw. durch das Naturschutzgebiet am Feldberg. Die Anreise im Reisebus und die Leih-Ausrüstung (Schneeschuhe, Stöcke) sind im Preis enthalten. Abfahrt ist 6:30 Uhr in Westernach P+R-Parkplatz gegenüberliegende Straßenseite beim Autohaus. Bei Schneemangel gilt der verbindliche Ersatztermin am 8. März 2020. Die Schneesportschule Black Forest Magic Feldberg meldet sich spätestens zwei Tage vor Kursbeginn telefonisch oder per E-Mail mit Infos zum Ablauf der Veranstaltung und zum genauen Treffpunkt bzw. genaue Abfahrtszeit. Dazu geben Sie bitte bei der Anmeldung Ihre Telefonnummer (Festnetz und Handy), sowie die E-Mail-Adresse an. Bitte prüfen Sie unbedingt ihre E-Mails. Sollten Sie bis zwei Tage vor Kursbeginn nicht kontaktiert worden sein, melden Sie sich telefonisch beim Veranstalter unter Tel. 07664 6137700. Eine kostenfreie Stornierung ist nur bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Mindestalter: 15 Jahre. Teilnahme auf eigene Gefahr. Thomas Bührer, DSLV-Ski- und Snowboardlehrer Black Forest Magic nach ISOzertifizierte DSLV-Profi-Schneesportschule

Anmeldung möglich Langlauf Klassisch für Einsteiger am Feldberg

So. 02.02.2020 06:30 - 19:00 Uhr
Dozentin:

Der Skilanglauf erfüllt sämtliche Bedingungen einer gesundheitsfördernden sportlichen Betätigung. Lassen Sie sich fachgerecht von einem Trainer anleiten, damit Sie diesen faszinierenden Sport von Anfang an richtig genießen können. Verbindlicher Ersatztermin bei Schneemangel am Sonntag 8. März 2020. Die komplette Langlaufausrüstung (Ski, Schuhe, Stöcke) kann vor Ort geliehen werden (€15). Abfahrt ist 06:30 Uhr in Westernach, P+R-Parkplatz gegenüberliegende Straßenseite beim Autohaus. Die Schneesportschule Black Forest Magic Feldberg meldet sich spätestens zwei Tage vor Kursbeginn telefonisch oder per E-Mail mit Infos zum Ablauf der Veranstaltung und zum genauen Treffpunkt bzw. genaue Abfahrtszeit. Dazu geben Sie bitte bei der Anmeldung Ihre Telefonnummer (Festnetz und Handy), sowie die E-Mail-Adresse an. Bitte prüfen Sie unbedingt Ihre E-Mails vor Beginn der Veranstaltung. Sollten Sie bis zwei Tage vor Kursbeginn nicht kontaktiert worden sein, melden Sie sich telefonisch beim Veranstalter unter Tel. 07664 6137700. Eine kostenfreie Stornierung ist nur bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Mindestalter 14 Jahre. Thomas Bührer, DSLV-Ski- und Snowboardlehrer Black Forest Magic nach ISO zertifizierte DSLV-Profi-Schneesportschule