Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
VHS Online
VHS Online
Programm / Programm / Gesundheit / Ernährung/Genuss
Programm / Programm / Gesundheit / Ernährung/Genuss

Kurs abgeschlossen Der alte Whisky & das Meer! Online

Fr. 09.04.2021 20:00 - 22:00 Uhr
Dozent: Willi Brückbauer

Whisky ahoi! Wir wollen mit Ihnen auf große Seereise gehen und einige Whisky-Entdeckungen über die Meere ansteuern. Maritimer Whisky steht im Mittelpunkt und unser Tasting-Kompass wird uns zu Brennereien führen, die sehr nah am Wasser gebaut haben ;-). Also Rettungsring, Augenklappe, Enterhaken und Durst nicht vergessen! Wir verkosten 5 verschiedene schottische Whiskys (nicht nur Islay Whiskys) mal mit mehr, mal mit weniger mediterranem Einfluss auf Geschmack und Aroma! Eines ist sicher: Es werden Whiskys verkostet, die der Dozent selber auch gerne mit auf eine Seereise nehmen würde! Teilnahme ab 18 Jahren!

Anmeldung möglich Tiere im Wald

Sa. 24.04.2021 13:00 - 16:00 Uhr in Mulfingen
Dozentin: Jolande Wolpert

Hier könnt ihr Interessantes zu den tierischen Waldbewohnern erfahren. Vielleicht entdecken wir gemeinsam das ein oder andere Tier im Wald.

Plätze frei Bärlauch - die geballte Kraft des Frühlings

So. 25.04.2021 14:00 - 16:15 Uhr in Mulfingen
Dozentin: Karin Öchslen

Zum Frühlingsanfang wollen wir schauen, was in der Natur schon alles aus dem Winterschlaf erwacht ist. Besonders bekannt für diese Zeit ist der Bärlauch. Wir machen eine Wanderung, die uns zu Bärlauchstandorten führt. Die appetitanregend nach Knoblauch schmeckenden Blätter sind eine der ersten Wildkräuter, die gesammelt werden können. Den charakteristischen Duft verströmen die Blätter aber erst, wenn sie gepflückt werden. Deswegen ist es wichtig, sie von den teilweise sehr giftigen Doppelgängern unterscheiden zu können. Auf die anderen am Wegesrand wachsenden Wildkräuter wird auch eingegangen. Um den Bärlauch mit allen Sinnen zu erleben und Bärenkräfte für das anstehende Jahr zu bekommen, gibt es am Ende der Wanderung eine Wildkräuterverkostung. Die Dozentin ist Kräuterpädagogin.

Plätze frei Blickpunkt - glutenfreie Ernährung - Zöliakie & Glutensensitivität -

Di. 27.04.2021 19:30 - 21:00 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Sabine Biehler

Generell lässt sich feststellen, dass die Unverträglichkeit gegen Gluten eine weitverbreitete Erkrankung in unseren Breitengraden ist, die in den letzten Jahren immer mehr zugenommen hat. Sie gilt als die häufigste Ursache einer Verdauungsstörung mit immunologischer Ursache. An diesem Abend werden die Unterschiede der Begriffe erörtert. Was ist Gluten überhaupt, welche Symptome können auf eine Glutensensitivität hinweisen, wenn der Körper ganzheitlich betrachtet wird. Welche natürlichen Nahrungsmittel sind glutenfrei und wie kann man sich damit abwechslungsreich ernähren? Wo findet man Rezeptvorschläge und was sind die Vor-und Nachteile von glutenfreien Fertigprodukten.

Plätze frei Heilendes und Köstliches vom Wegesrand

Fr. 30.04.2021 14:00 - 18:00 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Andrea Ruf

Beim Wandern über Weg, Wald und Wiese kann man viele heimische Heilpflanzen entdecken. Sie erfahren etwas über ihre Geschichte und Wirkung, ihren Geschmack und nicht zuletzt über ihre Anwendung als kleine grüne Helfer für die Gesundheit. Ob als Tee, Tinktur, Salbe oder Wickel - unsere Pflanzen haben Heilkräfte, von denen die Menschen früher sehr viel mehr wussten. Altes Wissen wird neu entdeckt, das Wort Unkraut aus unserem Wortschatz verbannt und die Hausapotheke begrünt. Die Heilpflanzen, die zu dieser Zeit zu finden sind, werden wir suchen und bestimmen. Schafgarbe, Giersch, Wegerich, Fingerkräuter und viele mehr werden uns zu kleinen grünen Freunden, und ein Wiesencocktail stärkt uns für die Wanderzeit.

Plätze frei Männerkochkurs für Rentner

Di. 04.05.2021 17:00 - 21:00 Uhr in Mulfingen
Dozentin: Rita Schmötzer

Ältere Männer stehen wesentlich seltener hinterm Herd als jüngere. Die Gründe sind vielfältig, doch immer mehr Männer entdecken die Lust am Kochen mit Beginn des Ruhestands. Kochen wird als kreative und abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung entdeckt, so mancher möchte auch die Frau und Familie mit einem selbst gekochten Menü überraschen. An diesem Abend wird ein Menü mit Suppe, Fleischgericht, Beilagen und einem Nachtisch gezaubert.

fast ausgebucht Make my Müsli

Do. 06.05.2021 18:00 - 21:00 Uhr in Mulfingen
Dozentin: Martina Rezbach

Ein idealer Start in den Tag oder als Snack für zwischendurch, ein Energieschub. Aus leckeren Zutaten bereiten wir ein leckeres und gesundes Müsli zu. Im Kurs werden verschiedene Varianten zubereitet und verkostet, z. B. Roasted Crunchy Müslis, Superfood-Müslis, Porridge ...

Plätze frei Blütenstaub und Honig

Sa. 08.05.2021 10:00 - 13:00 Uhr in Mulfingen
Dozentin: Natalie Gundel

Honig ist viel mehr als Zucker und keineswegs immer nur süß. Im Rahmen einer kleinen Honigverkostung können Sie sich selbst davon überzeugen. Die überraschend verschiedenen Geschmacksrichtungen lassen sich wunderbar kulinarisch einsetzen. Von der erwachten und farbenfrohen Natur inspiriert bereiten wir daraus Oymele, Powerballs, herzhafte Dips und anderen Leckereien zu, die im Anschluss als Buffet gemeinsam genossen werden. Bunter, eiweißreicher Pollen sorgt für ansprechende Farbtupfer.
Die im Kurs angewandten Rezepte werden an die Teilnehmer/innen ausgegeben. Die Dozentin ist Fachberaterin für Bienenprodukte.

Plätze frei Outdoor Fitness

Fr. 11.06.2021 (17:00 - 18:00 Uhr) - Fr. 16.07.2021 in Waldenburg
Dozentin: Olga Rangnau

Outdoor-Fitness ist für alle Kinder, die Spaß an der Bewegung haben und sich gerne draußen aufhalten. Gemeinsam in einer kleinen Gruppe verbessern die Kids ihre konditionelle und koordinative Fähigkeiten und kräftigen ihren Körper. Vielseitige Bewegungsformen und Sportspiele mit viel Action dürfen auch nicht fehlen.

Plätze frei Kräuterspaziergang mit allen Sinnen

So. 13.06.2021 14:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Karin Öchslen

Wer weiß schon, wie Wiesen-Labkraut schmeckt und wie wertvoll Odermennig ist? Wer kennt die Kräuter, die am Wegesrand wachsen und ihre Eigenschaften als Würz- und Heilkraut? Auf unseren Wiesen und entlang von Rainen wachsen viele verschiedene Pflanzen. Manche sind essbar, manche schmecken köstlich, andere sind giftig - zum Teil auch tödlich. Bei unserer Wanderung schauen wir genau, was entlang des Weges wächst und bestimmen Pflanzen anhand unverwechselbarer Merkmale. Wenn sie nicht giftig sind, probieren wie sie auch - somit lernen wir den Geschmack der Kräuter gleich kennen. Auf die Verwendung der Kräuter und ihre Wirkung auf unsere Gesundheit wird ebenfalls eingegangen. Zum Abschluss gibt es eine kleine Kräuterverkostung. Die Dozentin ist Landschaftsplanerin und Kräuterpädagogin.