Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
Programm / Programm / Kultur und Kreativität / Malen/Zeichnen
Programm / Programm / Kultur und Kreativität / Malen/Zeichnen

Anmeldung möglich Freies Malen

Do. 20.02.2020 (18:30 - 21:00 Uhr) - Do. 26.03.2020 in Krautheim
Dozent: Rudolf Neugebauer

Die freie Malerei bietet eine Chance, sich leicht auf kreative und spielerische Weise zu entfalten. Bei dieser Art des freien Malens können neue Freiräume entstehen und schöpferische Kräfte werden freigesetzt. Abstrakte Bilder können durch fließende Formen, leuchtende Farben und einfache Techniken entstehen. Blockaden wie "ich kann nicht malen" lösen sich schnell auf. Fortgeschrittene können die neue Technik Foto-Transfer-Malerei kennenlernen.

Anmeldung auf Warteliste Aquarellieren

Do. 05.03.2020 (19:00 - 21:00 Uhr) - Do. 07.05.2020 in Mulfingen
Dozentin: Gaby Rühling

Es wird die Technik des wasserlöslichen Malens ausprobiert. Die individuelle künstlerische Möglichkeit der Teilnehmer wird in der Gruppe besprochen. Vorgegebene Themen bieten jedem Teilnehmer die Möglichkeit, diese im Rahmen seiner Fähigkeiten umzusetzen. Ziel ist die Selbstständigkeit im gelockerten, unverkrampften Umgang mit Aquarellfarbe, Pinsel und Papier.

Plätze frei Kreativwerkstatt mit Naturmaterialien

Sa. 07.03.2020 10:00 - 13:00 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Regina Federolf-Kuch

Rechtzeitig zum Frühlingsanfang gestalten wir unseren Frühlingskranz aus den Schätzen der Natur. Unser Kunstwerk aus Weide und Waldfrüchten ist ein Blickfang für unsere Eingangstüre. Wer noch Lust hat, gestaltet sich ein dekoratives Herz aus Moos oder eine Mooskugel. Die Dozentin ist, Naturpädagogin und Naturcoach.

Anmeldung möglich Schönschreiben - Schönschrift für Karten

Sa. 04.04.2020 14:00 - 17:00 Uhr in Dörzbach
Dozent: Georg Krax

Kalligraphie ist die "Kunst des Schönschreibens" von Hand. Zurzeit erlebt diese Kunst eine Renaissance unter dem englischen Begriff Handlettering. Denn ein individuell gestaltetes Schriftstück, wie beispielsweise eine Einladung oder Grußkarte, ist Ausdruck einer Wertschätzung und der Persönlichkeit. An diesem Nachmittag beschäftigen wir uns zuerst mit einigen Grundregeln der Kalligraphie, um sie dann anzuwenden. Mit eigener Hand geschriebene schöne Karte mit Grüßen zu verschiedenen Anlässen künftig zu gestalten, ist das angestrebte Ziel des Kurses. Während der Arbeit an den selbstgewählten Produkten lernen Sie einerseits Werkzeuge kennen, mit denen Sie schreiben und andererseits Papiere, auf denen Sie schreiben können. Für Anfänger.

Plätze frei Kreatives aus Naturmaterialien zum Muttertag

Fr. 08.05.2020 15:00 - 18:00 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Regina Federolf-Kuch

Was schenke ich meiner Mama zum Muttertag? Wir überraschen sie mit einem selbst gebastelten Türkranz aus Weide, einem Herz aus Moos ..., mehr verraten wir nicht. Mit Regina-Federolf-Kuch, Naturpädagogin und Naturcoach.

Plätze frei Aquarellieren

Do. 14.05.2020 (19:00 - 21:00 Uhr) - Do. 23.07.2020 in Mulfingen
Dozentin: Gaby Rühling

Es wird die Technik des wasserlöslichen Malens ausprobiert. Die individuelle künstlerische Möglichkeit der Teilnehmer wird in der Gruppe besprochen. Vorgegebene Themen bieten jedem Teilnehmer die Möglichkeit, diese im Rahmen seiner Fähigkeiten umzusetzen. Ziel ist die Selbstständigkeit in gelockerten, unverkrampften Umgang mit Aquarellfarbe, Pinsel und Papier.

Anmeldung möglich Kalligrafie Workshop

Sa. 04.07.2020 10:00 - 17:00 Uhr in Künzelsau
Dozent: Gert Scherer

In der Kalligraphie steht die "humanistische Kursive" für den Inbegriff an Eleganz und Leichtigkeit. Die Schrift gehört zu den kalligraphischen Grundschriften. Die humanistische Kursive steht unserer Handschrift nahe und ist daher bei Glückwunschkarten, Einladungen usw. beliebt. Systematisch erlernen Sie die Schrift, ergänzen sie langsam mit Schwüngen und wenden sie in konkreten Beispielen an.