Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
VHS Online
VHS Online
Programm / Programm / Wissen und Orientierung / Politik/Wirtschaft
Programm / Programm / Wissen und Orientierung / Politik/Wirtschaft

Anmeldung möglich Fundraising

Di. 20.04.2021 19:00 - 20:30 Uhr in Schwäbisch Hall
Dozent: Andreas Barth

Fundraising bzw. das Finden von Sponsoren wird in unserer heutigen Zeit immer wichtiger. Gerade im kulturellen oder sportlichen Bereich sind Vereine und Veranstalter auf die Gunst von Unterstützern angewiesen.
Diese Infoveranstaltung zusammen mit dem Workshop soll die Grundlagen schaffen, um das Fundraising effektiv und strukturiert angehen zu können.

Anmeldung möglich Kupfertalwanderung

So. 25.04.2021 11:00 - 14:30 Uhr
Dozent: Günther Wolf

Wir wandern entlang der Kupfer von Kupferzell-Ulrichsberg über Neufels nach Neureut. Die abenteuerliche Wanderung im wildromantischen Abschnitt der Kupfer, einer der letzten Wildbäche in Hohenlohe, bietet einen Bärlauchdschungel, Trampelpfade, auf denen auch mal ein Baumstamm quer liegt, und mehrere Bachüberquerungen. Je nach Wasserstand bedeutet jede Querung ein kleines Abenteuer. Der Bachlauf schneidet Schichten des Mittleren Muschelkalks und der Wald bedeckt die Seitenhänge oft bis zur Talsohle. Die Wanderung dauert ca. 3 bis 3,5 Stunden mit einer Vesperpause, ist für Familien gut zu laufen und immer wieder schön.

Plätze frei Amerika hat gewählt

Do. 29.04.2021 19:30 - 21:00 Uhr in Künzelsau
Dozent: Andreas Zumach

Die Wahlen in den USA fanden in unruhigen Zeiten statt. Zahlreiche Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt, die Corona-Pandemie, die sich verstärkende gesellschaftliche Spaltung im Land und die tiefen Gräben zwischen Trump- und Biden-Anhängern haben den Wahlkampf beeinflusst und spiegeln sich im Wahlausgang wider. Was sagt das Ergebnis über die Zukunft der USA aus und welche Auswirkungen wird die Wahl haben? Kann die neue Regierung die hohen Erwartungen der Wähler und der europäischen Länder erfüllen? Wird sich die Politik der USA auch inhaltlich ändern oder nur der Ton und der Stil des Vorgehens? Der Referent, Journalist und profunder Kenner der USA, beobachtet seit über 30 Jahren für nationale und internationale Medien die Politik der Großmächte sowie die internationale Außen- und Sicherheitspolitik. Bei Bedarf findet die Veranstaltung online, dann jedoch am Freitag, 30.04. ab 19.30 Uhr statt. Mit E-Mail-Adresse angemeldete Teilnehmer erhalten rechtzeitig einen Zugangslink.

fast ausgebucht Rente erst mit 67 und dann noch Steuern zahlen?

Di. 04.05.2021 19:00 - 21:00 Uhr in Schöntal
Dozent: Stefan Gundling

"Rente mit 67" - ein Schlagwort, das jeder kennt. Doch was steckt dahinter? Die Informationsveranstaltung beantwortet Fragen zu dieser angehobenen Regelaltersgrenze und stellt außerdem Möglichkeiten eines vorzeitigen Rentenbeginns vor. Des Weiteren wird über Regelungen zum Abschlag informiert und gezeigt, wie dieser ausgeglichen werden kann. Zudem erfolgt ein Überblick über Hinzuverdienstregelungen und zu Abgaben, wie Steuern und Sozialversicherungsbeiträgen, die im Alter noch fällig werden können.
Der Referent ist Dipl. Verwaltungswirt (FH) und Berater der Deutschen Rentenversicherungsanstalt Baden-Württemberg.

Plätze frei Prof. Ernst Ulrich von Weizsäcker: Die Klimakrise ruft zu einer Neuen Aufklärung

Do. 06.05.2021 19:00 - 20:30 Uhr in Künzelsau
Dozent: Ernst Ulrich von Weizsäcker

Die Klimakrise ist ernst und die Schäden sind bereits beachtlich. Steigt der Meeresspiegel (womöglich sogar sprunghaft), laufen wir auf ein Flüchtlingsproblem zu, das an dem von 2015 gemessen ein Kinderspiel war? Maßnahmen, die die schlimmsten Entwicklungen vermeiden könnten, sind in unserer verwöhnten Welt nicht durchsetzbar. Wir müssen fundamental umdenken. Der Club of Rome ruft in seinem Buch "Wir sind dran" zu einer neuen Aufklärung auf. Eine Ökonomie, die nicht den Umsatz, sondern Wohlbefinden und Gesundheit steigert. Der Vortrag bringt auch praktikable Vorschläge für Politik und Alltag.
Der Physiker und Biologe Ernst Ulrich von Weizsäcker ist einer der einflussreichsten Wissenschaftler und wichtiger Vordenker des Konzepts der nachhaltigen Entwicklung. Er war Mitglied des Deutschen Bundestages und Ko-Präsident des Club of Rome.
Wenn der Termin in Präsenz nicht gestattet ist, findet der Vortrag online statt. Teilnehmer benötigen in dem Fall ein eigenes Endgerät sowie eine stabile Internetverbindung.

Plätze frei Rente erst mit 67 und dann noch Steuern zahlen?

Di. 11.05.2021 18:30 - 20:30 Uhr in Künzelsau
Dozent: Stefan Gundling

"Rente mit 67" - ein Schlagwort, das jeder kennt. Doch was steckt dahinter? Die Informationsveranstaltung beantwortet Fragen zu dieser angehobenen Regelaltersgrenze und stellt außerdem Möglichkeiten eines vorzeitigen Rentenbeginns vor. Des Weiteren wird über Regelungen zum Abschlag informiert und gezeigt, wie dieser ausgeglichen werden kann. Außerdem erfolgt ein Überblick über Hinzuverdienstregelungen und zu Abgaben, wie Steuern und Sozialversicherungsbeiträge, die im Alter noch fällig werden können.
Der Referent ist Dipl. Verwaltungswirt (FH) und Mitarbeiter im Regionalzentrum Schwäbisch Hall der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg.

Anmeldung möglich Emigriert und integriert - Lesung

Mi. 19.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr
Dozent: Nematullah Bahdori

„Emigriert und integriert“ erzählt die Geschichte des zunächst 15–jährigen Jungen Nemat B., der seine Familie und Heimat Afghanistan verlassen muss, um den Druck der Taliban auf seine Familie zu nehmen, sich am bewaffneten Kampf der Terrororganisation zu beteiligen. Es berichtet von langen Fußmärschen, vom Hunger und vom Schlafen auf dem Erdboden. Es schildert, wie der Nicht-Schwimmer, in einer Nussschale von Boot, stehend über die Ägäis treibt - weil das Boot überfüllt, keinen Sitzplatz mehr bietet. Aber es zeigt auch die Hilfsbereitschaft vieler Menschen auf.
Nemat B. hat sehr viel erreicht. Er schreibt eine Erfolgsgeschichte – wenn da nicht die Sehnsucht nach seiner Familie wäre, die immer noch an der Außengrenze der EU festsitzt.
„Emigriert und integriert“ ist ein Buch das berührt. Ein notwendiges Buch.

Plätze frei Feng Shui - Einfache Tipps für ein harmonisches Zuhause

Mi. 09.06.2021 17:30 - 19:00 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Christina Geiger

Kennen Sie das auch? Sie betreten einen Raum oder ein Gebäude und fühlen sich sofort wohl. Die Energie des Raumes wirkt auf uns und unser Wohlbefinden. Mit Feng Shui können wir den Energiefluss gezielt harmonisieren und positiv lenken. Dort, wo die Lebensenergie harmonisch fließt, können wir vital und gesund leben. Es bedarf oft nur kleiner Veränderungen, vergleichbar einer Akkupunkturnadel, in Raum oder Landschaft, die eine große Wirkung auf uns und unsere Lebensqualität haben können. Der Vortrag gibt Ihnen anhand konkreter Beispiele einen Einblick in die Wirkungsweise von Feng Shui. Erfahren Sie, wie Sie Feng Shui in Ihren eigenen Wohnräumen anwenden können, welche einfachen Veränderungen Sie vornehmen können und wie Sie so Vitalität und Wohlbefinden steigern können.

Plätze frei Pfarrer-Mayer-Radtour

So. 13.06.2021 14:00 - 16:30 Uhr
Dozent: Günther Wolf

Radtour auf den Spuren von Pfarrer Mayer, dem Gipsapostel von Kupferzell (1719 - 1798). Pfr. Johann-Friedrich Mayer zeigt sich für viele Neuerungen in der Landwirtschaft verantwortlich u. a. der Gipsdüngung und des Kartoffelanbaus. Auf der 22 km langen Strecke wird an 16 Stellen über das Wirken des Pfarrers informiert. Stationen sind z. B. Friedhof, Rechbach, Waldsall, Westernach. Bei einer Rast werden Apfelsaft, Most und ein Imbiss (Spendenbasis) angeboten. Die Strecke ist auch für Familien geeignet.

Anmeldung möglich Die ARNOLD GROUP - BlueFastening Systems

Di. 15.06.2021 14:00 - 16:00 Uhr
Dozentin:

ARNOLD - dieser Name steht international für innovative Verbindungstechnik auf höchstem Niveau. Auf der Basis des langjährigen Know-hows in der Produktion von intelligenten Verbindungselementen und hochkomplexen Fließpressteilen hat sich die ARNOLD GROUP seit mehreren Jahren bereits zu einem umfassenden Anbieter und Entwicklungspartner von komplexen Verbindungssystemen entwickelt. Mit der Positionierung "BlueFastening Systems" wird diese Entwicklung einheitlich und kontinuierlich weitergeführt. Services, Engineering, Verbindungselemente und Funktionsteile sowie Systemtechnik und Produktion aus einer Hand. Mitarbeiter von Wettbewerbsbetrieben sind von der Betriebsbesichtigung ausgeschlossen.