Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
Programm / Programm / Wissen und Orientierung / Politik/Wirtschaft
Programm / Programm / Wissen und Orientierung / Politik/Wirtschaft

Anmeldung möglich Tipps zur Erstellung einer Verfügung von Todes wegen -Testament/Erbvertrag

Do. 07.05.2020 20:00 - 21:30 Uhr in Dörzbach
Dozent: Herbert Dümmler

Was kann in einem Testament überhaupt geregelt werden? Was passiert, wenn kein Testament verfasst wird? Was ist ein Erbvertrag und was genau hat es mit dem Pflichtteil auf sich? Sollte das eigene Haus bereits zu Lebzeiten verschenkt werden? Wer daran ist, seinen Nachlass zu regeln, dem stellen sich viele Fragen. Der Vortrag soll Ihnen einen Überblick vermitteln und damit auch ein Wegweiser sein für Schritte, die Sie selbst noch unternehmen müssen, damit der Ernstfall gesichert ist. Der Dozent ist Bezirksnotar im Ruhestand.

Plätze frei Alpha 15 Modul 1

Mo. 25.05.2020 (08:00 - 12:00 Uhr) - Mo. 29.06.2020 in Künzelsau
Dozentin:

Deutsch für Anfänger A1
Integrationskurs mit langsamer Progression.
Basismodul 1 bis Aufbaumodul 9, mit der Möglichkeit auf Wiederholung und Verlängerung um 3 Module. Der Kurs ist für Personen ohne Vorkenntnisse. Eine Förderung der Kursgebühren durch das Bundesamt für Migration ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Bitte lassen Sie sich vor Kursbeginn bei der Volkshochschule beraten. Abschluss mit dem Deutsch-Test für Zuwanderer auf A2/B1-Niveau.
Daran schließt sich der Orientierungskurs an. Abschluss mit dem Test: "Leben in Deutschland".

Anmeldung möglich Prof. Ernst Ulrich von Weizsäcker: Die Klimakrise ruft zu einer Neuen Aufklärung

Mo. 22.06.2020 19:00 - 20:30 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Ernst Ulrich von Weizsäcker

Die Klimakrise ist ernst und Schäden sind bereits beachtlich. Steigt der Meeresspiegel (womöglich sogar sprunghaft), laufen wir auf ein Flüchtlingsproblem zu, das gemessen an dem 2015 ein Kinderspiel war? Maßnahmen, die die schlimmsten Entwicklungen vermeiden könnten, sind in unserer verwöhnten Welt nicht durchsetzbar. Wir müssen fundamental umdenken. Der Club of Rome ruft in seinem Buch "Wir sind dran" zu einer neuen Aufklärung auf. Eine Ökonomie, die nicht den Umsatz, sondern Wohlbefinden und Gesundheit steigert. Der Vortrag bringt auch praktikable Vorschläge für Politik und Alltag.
Der Physiker und Biologe Ernst Ulrich von Weizsäcker ist einer der einflussreichsten Wissenschaftler und wichtiger Vordenker des Konzepts der nachhaltigen Entwicklung. Er war Mitglied des Deutschen Bundestages und Ko-Präsident des Club of Rome.