Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
Programm / Programm / Wissen und Orientierung / Verbraucherfragen
Programm / Programm / Wissen und Orientierung / Verbraucherfragen
Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Neuer Termin! Dr. Necla Kelek - Von Freiheit überfordert

Di. 18.02.2020 19:00 - 20:30 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Necla Kelek

Laut einer aktuellen Schätzung leben ca. 5 Millionen Muslime in Deutschland. Viele von ihnen sind gut integriert in die deutsche Gesellschaft, manche jedoch fallen durch Verhalten, Äußerungen und Auftreten auf und werden als nicht-integriert wahrgenommen. Aktuell diskutiert wird die Situation um die "neu Angekommenen". Die kulturelle Prägung vieler dieser Menschen basiert auf einem islamischen Welt- und Menschenbild, das sich von dem liberalen Freiheitsbegriff unserer Zivilgesellschaft deutlich unterscheidet. Kulturdifferenzen müssen in den Blick genommen werden. Damit das Zusammenleben in der deutschen Gesellschaft gelingen kann, ist neben dem Erwerb der deutschen Sprache, die Akzeptanz der demokratischen Kultur, Werte und Gepflogenheiten immens wichtig.
Wie kann die deutsche Gesellschaft diese Herausforderung in einer guten, wertschätzenden Weise bewältigen? Necla Kelek hat sich dieser Thematik angenommen und wird in ihrem Vortrag ihre Erkenntnisse und Sichtweise vortragen.
Sie ist promovierte Soziologin und Publizistin, mit türkischen Wurzeln und Vorstandsfrau bei der Frauenorganisation Terre des Femmes. In Veröffentlichungen ist eines ihrer Hauptthemen "die islamisch geprägte Parallelgesellschaft in Deutschland".
Ihr neuestes Buch "Die unheilige Familie", in der die Situation der Frauen und Kinder in der islamischen Tradition beschrieben wird, wird ebenfalls vorgestellt.

Plätze frei Schmink-Workshop

Mi. 19.02.2020 18:00 - 20:00 Uhr in Mulfingen- Seidelklingen
Dozentin: Christine Ruck

In diesem Kurs können Sie lernen, sich typgerecht zu schminken. Lernen Sie eine passende Schminktechnik, die leicht, schnell und sicher anzuwenden ist. Die Ihre Persönlichkeit perfekt unterstreicht und Sie trotzdem natürlich aussehen lässt. Auf die Haut zu achten ist klug, denn man kann sie nicht ersetzen.

Plätze frei Schmink-Workshop

Mi. 26.02.2020 18:00 - 20:00 Uhr in Mulfingen- Seidelklingen
Dozentin: Christine Ruck

In diesem Kurs können Sie lernen, sich typgerecht zu schminken. Lernen Sie eine passende Schminktechnik, die leicht, schnell und sicher anzuwenden ist. Die Ihre Persönlichkeit perfekt unterstreicht und Sie trotzdem natürlich aussehen lässt. Auf die Haut zu achten ist klug, denn man kann sie nicht ersetzen.

Plätze frei Schmink-Workshop

Mi. 11.03.2020 18:00 - 20:00 Uhr in Mulfingen- Seidelklingen
Dozentin: Christine Ruck

In diesem Kurs können Sie lernen, sich typgerecht zu schminken. Lernen Sie eine passende Schminktechnik, die leicht, schnell und sicher anzuwenden ist. Die Ihre Persönlichkeit perfekt unterstreicht und Sie trotzdem natürlich aussehen lässt. Auf die Haut zu achten ist klug, denn man kann sie nicht ersetzen.

Plätze frei Naturkosmetik aus dem Schwarzwald

Mi. 11.03.2020 18:30 - 21:00 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Carina Müller

"Was ich nicht essen kann, gebe ich nicht auf meine Haut" - mit diesem Qualitätsanspruch stellte Annemarie Lindner bereits in den 50er-Jahren wirksame Naturkosmetik her und war damit ihrer Zeit weit voraus. Die Firma Börlind aus dem Schwarzwald ist beispielhaft für zahlreiche erfolgreiche Familienbetriebe. Es ist der Weg einer Firmengeschichte "Made in Germany". Interessant ist dabei die Identifizierung der Erfolgsfaktoren - ohne Zusatzstoffe, ohne Tierversuche. Auf den theoretischen Teil folgt die Praxis: ein kleines Wellnessprogramm für Gesicht, Hände und die Seele - mit Peeling, Maske und einer schönen Abschlusspflege. Nach dem Winter sehnt sich die Haut nach einer Frühlingskur. Keine Verkaufsveranstaltung.

Plätze frei Umweltschutz mit Zukunft

Di. 17.03.2020 20:00 - 21:30 Uhr in Krautheim
Dozent: Peter Lohnert

Rohöl in den Lebensmitteln, Weichmacher im Trinkwasser, Plastikmüll in Fischen. Das sind nur einige der vielen Negativschlagzeilen, die in der letzten Zeit zunehmend veröffentlicht werden. In dem Vortrag werden Sie erfahren, wie Umweltschutz gelingen kann, auch wenn die Bevölkerungszahl weiter steigt, Ressourcen verbraucht werden und immer mehr Müll entsteht. Nicht weniger schlecht sein, sondern gut! Das ist das Bestreben von Michael Braungart, der dabei ist, den Umweltschutz zu revolutionieren.
Vorbild für sein "Cradle to Cradle" ist die Natur: Abfall ist Nahrung.
Alles wird zu Nahrung oder Nährstoff für etwas anderes.

Plätze frei Rente erst mit 67 und dann noch Steuern zahlen?

Mi. 18.03.2020 18:30 - 20:30 Uhr in Künzelsau
Dozent: Stefan Gundling

"Rente mit 67" - ein Schlagwort, das jeder kennt. Doch was steckt dahinter? Die Informationsveranstaltung beantwortet Fragen zu dieser angehobenen Regelaltersgrenze und stellt außerdem Möglichkeiten eines vorzeitigen Rentenbeginns vor. Des Weiteren wird über Regelungen zum Abschlag informiert und gezeigt, wie dieser ausgeglichen werden kann. Zudem erfolgt ein Überblick über Hinzuverdienstregelungen und zu Abgaben, wie Steuern und Sozialversicherungsbeiträge, die im Alter noch fällig werden können.
Der Referent ist Dipl. Verwaltungswirt (FH) und Berater der Deutschen Rentenversicherungsanstalt Baden-Württemberg.

Plätze frei Zöpfe, Zöpfe... Haarflechtkurs Fortgeschrittene Aufbaukurs

Mo. 30.03.2020 17:00 - 18:30 Uhr in Krautheim
Dozentin: Melissa Schorr

Die Grundflechttechniken müssen bei diesem Aufbaukurs gekonnt sein (französischer Zopf und Fischgrätenzopf). Gerne dürfen auch Wunsch-Flechtfrisuren in Form von Bildern mitgebracht werden.
Geflochten werden einzelne Bereiche, Partien und die kompletten Haare, um verschiedene Frisuren und Varianten kennenzulernen.

Plätze frei Tipps zur Erstellung einer Verfügung von Todes wegen -Testament/Erbvertrag

Do. 07.05.2020 20:00 - 21:30 Uhr in Dörzbach
Dozent: Herbert Dümmler

Was kann in einem Testament überhaupt geregelt werden? Was passiert, wenn kein Testament verfasst wird? Was ist ein Erbvertrag und was genau hat es mit dem Pflichtteil auf sich? Sollte das eigene Haus bereits zu Lebzeiten verschenkt werden? Wer daran ist, seinen Nachlass zu regeln, dem stellen sich viele Fragen. Der Vortrag soll Ihnen einen Überblick vermitteln und damit auch ein Wegweiser sein für Schritte, die Sie selbst noch unternehmen müssen, damit der Ernstfall gesichert ist. Der Dozent ist Bezirksnotar im Ruhestand.

Plätze frei Haare hochstecken leicht gemacht

Mo. 11.05.2020 18:00 - 20:30 Uhr in Mulfingen
Dozentin: Melissa Schorr

Passend zur bevorstehenden Hochsaison der Hochzeiten oder andere Festlichkeiten üben wir im Zweier-Team eine schicke Hochsteckfrisur. Schritt für Schritt werden die Grundlagen des Hochsteckens gezeigt. Wie Nadeln platzieren, abteilen und Toupieren sowie ein Flecht- oder Drehelement. Bitte paarweise anmelden, mit Freundin, Schwester oder Mama.



Seite 1 von 2