Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
VHS Online
VHS Online
Programm / Programm / Wissen und Orientierung / Frauen
Programm / Programm / Wissen und Orientierung / Frauen
Seite 1 von 3

Anmeldung möglich Fit durch Tanzen

Do. 17.09.2020 (09:30 - 11:00 Uhr) - Do. 05.11.2020 in
Dozentin: Jutta Zutterkirch

Egal in welchem Alter: Tanzen macht Spaß und ist gesund, bringt neue Kontakte und Lebensfreude. Alle können mitmachen, ohne Vorkenntnisse und ohne einen Partner. Sie können gemeinsam mit anderen aktiv sein, Freude an der Bewegung finden, Gleichgesinnte treffen. Mit dem Tanzen kann man aktiv Gesundheitsvorsorge betreiben. Die Tänze sind abwechslungsreich und vielseitig. Es tanzen alle gemeinsam in der Gruppe Tänze aus aller Welt, aus verschiedenen Epochen und Kulturen, sowie Gesellschaftstänze. Aus aktuellem Anlass bieten wir statt dem Tanz der Kreisform Line Dance an. Das ist eine Tanzform, bei der die Tänzer in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen ohne sich an den Händen zu fassen.

fast ausgebucht Step by Step

Mi. 30.09.2020 (18:15 - 19:15 Uhr) - Mi. 09.12.2020 in Mulfingen
Dozentin: Bettina Stier

Step-Aerobic trainiert die Ausdauer, stärkt das Herz-Kreislauf-System, strafft die Muskulatur und verbrennt Kalorien. Mit Hilfe eines Steps werden zu motivierender Musik kleine Schrittfolgen entwickelt, Armbewegungen kommen dazu - fertig ist ein effektives und dynamisches Fitnessprogramm, das Spaß macht! Ob Anfänger oder Fortgeschrittene: Wer Lust hat sich zu bewegen und dabei ordentlich in Schwung kommen möchte, ist hier genau richtig.

Anmeldung möglich Pump it up - Ganzkörpertraining mit Langhantel

Mi. 30.09.2020 (19:15 - 20:15 Uhr) - Mi. 25.11.2020 in Mulfingen
Dozentin: Bettina Stier

Im Kurs werden alle Muskelgruppen gezielt trainiert. Einfache Moves mit frei wählbaren Gewichten (je nach Kraft und Vorerfahrung) stärken die Muskulatur.

Anmeldung möglich Smalltalk? Kein Problem!

Di. 06.10.2020 18:30 - 21:30 Uhr in Crailsheim
Dozent: Matthias Dahms

Sie möchten geschäftlich oder privat mit Fremden leichter ins Gespräch kommen? Sie wollen Ihr Gegenüber näher kennen lernen, eine angenehme Gesprächsatmosphäre aufbauen, Verbindungen knüpfen und Geschäfte anbahnen? Wir werden Strategien aufzeigen, mit denen Sie aus einem allgemeinen Thema heraus ein interessantes Gespräch beginnen können. Sie werden trainieren, ansprechend von Ihren Fähigkeiten und Leistungen zu erzählen. Und Sie werden lernen, kommunikative Verhaltensweisen gezielt einzusetzen, damit sich Menschen in Ihrer Gegenwart wohlfühlen, den Kontakt zu Ihnen suchen und ausbauen. Der Dozent ist Dipl.-Ökonom und Lehrbeauftragter der Hochschule Heilbronn.

Plätze frei Unterwegs in Schottland - eine Multivisionsshow

Do. 08.10.2020 19:30 - 21:00 Uhr in Kupferzell
Dozent: Andreas Eller

Der Dudelsackbläser im Kilt vor der grandiosen Berglandschaft der Highlands, fliegende Baumstämme und Whisky sind klassische schottische Klischees. Andreas Eller präsentiert in seiner neuen Fotoreportage ein Land, das sich vor allem auf das Wesentliche konzentriert, große Wildnis mit Weite und Stille. Die Besucher erleben aber auch die ungleichen Metropolen Glasgow und Edinburgh. Mitten im wilden Nichts einer scheinbar endlosen Moorlandschaft liegt der kleine Bahnhof in Rannoch. Die Reise führt durch das sagenumwobene Hochland zum tiefsten See Loch Ness nach Inverness und weiter zum nördlichsten Punkt an der Nordostspitze. Auf der Insel Skye bezaubert eine verwunschene Märchenlandschaft. Eller und seine beiden Hunde staunen weiter über die Ursprünglichkeit der westlichen Inseln. Infos auch auf www.andreaseller.de.

Plätze frei Zeitgemäße und individuelle Korrespondenz im Berufsalltag

Do. 08.10.2020 9:00 - 16:00 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Sabine Wöhrstein

Mit der Art der persönlichen Korrespondenz prägen Sie das Bild, das der Empfänger von Ihnen bzw. Ihrem Unternehmen erhält. Sie erfahren, wie Sie sich moderner und treffender ausdrücken. Sie lernen neue Wege kennen, um mit Ihrem Briefstil zu überzeugen. Kursinhalt: das Wichtigste aus DIN 5008, freundlicher Einstieg, wirkungsvoller Schluss, moderne Formulierungen, empfängerorientierte und effiziente Korrespondenz, Besonderheiten bei der E-Mail-Kommunikation. Bringen Sie anonymisierte Briefe und E-Mails mit.

Plätze frei Natürlich starkes Immunsystem - Der nächste Virus kommt bestimmt

Do. 22.10.2020 19:30 - 21:30 Uhr
Dozentin: Andrea Ruf

Einige unserer einheimischen Heilpflanzen stellen uns in ihrer breiten Wirkstoffpalette so einiges zur Verfügung um unser Immunsystem zu unterstützen. Von der Pflanze, ihren Wirkstoffen, Indikatoren und ihrer sachgemäßen Zubereitung werden wir hören und lernen die Powerpakete ganz neu kennen. Im Anschluss an die pflanzlichen Informationen stellen wir aus einheimischen Pflanzen eine eigene immunstärkende Tinktur her. Diese Tinktur kann unterstützen den Herbst ohne Erkältung zu erleben, eine Krankheit abzuschwächen, die Krankheitsdauer zu verkürzen, eine Ansteckung zu vermeiden oder Resistenzen zu bilden.

Anmeldung auf Warteliste Praxistraining Vorstellungsgespräch - Das Jobcafè für internationale Fachkräfte

Do. 22.10.2020 17:00 - 19:00 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Ingrid Jäger

Um sich bei einem Vorstellungsgespräch sicher zu fühlen, ist eine gute Vorbereitung sehr wichtig. Welche typischen Fragen werden bei einem Vorstellungsgespräch gestellt und wie kann man am besten antworten? Diese und weitere Fragen klären wir bei diesem Jobcafé. Die Referentin ist Geschäftsführerin und Coach, Jäger & Jäger GmbH, Heilbronn.

Anmeldung auf Warteliste Die Kunstsammlung von Reinhold Würth und das neue Museum

Do. 05.11.2020 (09:30 - 11:00 Uhr) - Do. 12.11.2020 in Schöntal
Dozentin: Martina Kitzing-Bretz

Mit der Erweiterung des Kultur- und Kongresszentrums Carmen Würth Forum in Künzelsau-Gaisbach erhält die Sammlung Würth 2020 eine neue dauerhafte Ausstellung. Die Höhepunkte der international bedeutenden Kunstsammlung kommen in der Architektur des Museum Würth 2 von David Chipperfield Architects voll zur Geltung. In der Ausstellung "Weitblick" sind Kunstwerke von Künstlern wie Max Beckmann, Pablo Picasso oder David Hockney zu sehen, die von der Leidenschaft des Sammlers Reinhold Würth künden.

Anmeldung möglich Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen ab 14 Jahren

Sa. 07.11.2020 10:00 - 15:00 Uhr in Waldenburg
Dozent: Joachim Kollmar

Soll ich mich wehren, wenn ich angegriffen werde? Ja! Aktuelle Polizeistatistiken sprechen eine deutliche Sprache: In fast 90 % der Fälle, in denen sich das Opfer einer Vergewaltigung gegen den Angreifer gewehrt hat, konnte die Tat abgewendet werden oder die Folgen waren deutlich niedriger als ohne Gegenwehr. Als Einstieg für die effektive Selbstverteidigung bieten wir Ihnen einen Workshop an mit folgenden Themen: Der beste Kampf ist der vermiedene Kampf, gefährliche Situationen erkennen und vermeiden, Täter suchen Opfer, keine Gegner und waffenlose Selbstverteidigung. Joachim Kollmar, Gewaltpräventionstrainer und Botschafter der Polizei, Judo-Selbstverteidigungstrainer.



Seite 1 von 3