Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
VHS Online
VHS Online
Programm / Programm / Wissen und Orientierung / Besichtigungen/Exkursionen
Programm / Programm / Wissen und Orientierung / Besichtigungen/Exkursionen

Anmeldung möglich Stadtführung Ingelfingen

Sa. 10.10.2020 11:00 - 13:00 Uhr in Ingelfingen
Dozent: Alexander Wohlfarth

Führung durch die historische Altstadt. Geschichte rund um die Nikolauskirche, Schwarzer Hof, das neue Schloss, den Schlossgarten und die Residenz - bis Friedrich Ludwig.

Anmeldung auf Warteliste Schloss Aschhausen

So. 11.10.2020 16:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Helga von Zeppelin

Bei einer Führung durch das Schloss, hoch über dem Erlenbach gelegen, werden die Außenanlage und einige interessante Räume gezeigt. Das heutige Schloss erhielt nach der Zerstörung 1523 von Abt Angelus Münch 1732 seine heutige Gestalt. Entdecken Sie das Kleinod Schloss Aschhausen am nördlichen Zipfel des Hohenlohekreises.

Plätze frei Betriebsbesichtigung: Rüdinger Spedition GmbH

Mi. 14.10.2020 16:00 - 18:00 Uhr
Dozent: Roland Rüdinger

Besichtigung der 6 Lagerhallen am Standort Dörzbach. Sind Lager noch zeitgemäß? Wofür werden Lagerhallen gebaut, wenn die Ware automatisch nach einem Doppelklick angeliefert wird? Wie funktioniert die Zusammenarbeit von Produktionsunternehmen und Logistikbetrieben? Was verbirgt sich hinter dem Begriff "Lagersharing"? All diese und gerne weitere Fragen werden im Rahmen der Standortbesichtigung in Dörzbach beantwortet.

Plätze frei Pilzkundliche Wanderung

So. 18.10.2020 14:00 - 16:30 Uhr
Dozent: Klaus Neeser

Bei der Exkursion werden die Pilze von einem Sachverständigen der Deutschen Gesellschaft für Mykologie bestimmt. Die typischen Merkmale einiger häufiger Speisepilze und die Unterschiede zu ihren giftigen Doppelgängern werden erläutert. Wichtig ist dabei immer der direkte Vergleich in der Natur. Bücher können diesen Vergleich nicht liefern. Das richtige Sammeln von Pilzen, ihr Speisewert und ihr Nutzen für den Naturhaushalt sind Inhalt dieser Pilzführung.

Anmeldung auf Warteliste SWG baut Produktionshalle aus Holz und eigenen Schrauben

Di. 20.10.2020 15:00 - 16:30 Uhr in Waldenburg
Dozentin: N.N.

Die SWG Schraubenwerk Gaisbach GmbH - Geschäftsbereich Produktion in Waldenburg baut auf einer Fläche von 12.800 m² eine Produktionshalle der besonderen Art. Mit enormen Abmessungen von fast 97 m auf 114 m und einer Höhe von rund zwölf Metern wächst sie derzeit auf dem Firmengelände aus dem Boden. Daran anschließen wird sich ein dreigeschossiges Büro- und Ausstellungsgebäude. Eine Brücke verbindet die beiden Gebäude. Die Halle und der Besucher-Pavillon werden aus Holz errichtet.

Anmeldung möglich Camino del arte - der Weg braucht ein Ziel

Sa. 24.10.2020 18:00 - 21:00 Uhr in Künzelsau
Dozent: Klaus Hub

Der Weg ist das Ziel, aber der Weg braucht auch ein Ziel. Die Menschen verbinden höchst unterschiedliche Erwartungen mit dem Jakobsweg: Abenteuer, Erlebnisse, Erleuchtung, Heilung, Natur erleben, unterwegs sein oder Selbstfindung. 8 Freunde haben sich auf diesen berühmten Weg gemacht und wanderten in 8 Etappen vom Bodensee bis nach Santiago de Compostela. Der Restaurator Klaus Hub aus Morsbach hat interessante Landschaften, Eindrücke, Erlebnisse und Erkenntnisse in ausdrucksstarken Gemälden und Skulpturen verarbeitet. Seine Objekte werden ein Jahr lang, in dreimonatigem Wechsel, in einer Schaufenster-Ausstellung am Kirchplatz 5 in Künzelsau präsentiert. Bei der Vernissage erzählen und zeigen die 8 Peregrinos ihre Geschichten und Einsichten eines langen Weges. Beachten Sie den Film unter www.restauration-gemaelde.de/jakobsweg oder https://youtu.be/-Ul9rfJajoU.

Anmeldung möglich Spirituelle Winterwanderung auf dem Pfad der Stille

Di. 05.01.2021 10:00 - 17:30 Uhr in Mulfingen
Dozent: Franz Jakob

Wir starten in Ailringen am Rathaus um 10 Uhr und wandern vorbei an der Kirche mit dem Denkmal geschützten Friedhof über den Eselspfad zum Judenfriedhof Hohebach. Von dort aus gehts am Generationenpfad vorbei entlang nach Dörzbach. Die nächsten Ziele sind die Eishöhlen in Dörzbach und die Messbacher Stäffele. Nun erwartet uns die Kapelle St. Wendel und die Hohebacher Brücke. Anschließend geht's wieder zurück nach Ailringen, Ankunft ca. 16 Uhr.
Im Mesnerhäuschen neben der St. Wendelkapelle wartet eine kleine Überraschung auf die Wanderer. Unterwegs werden spirituelle Einlagen dargeboten. Lassen Sie sich einfach überraschen! Ein ideales Weihnachtsgeschenk!

Plätze frei South Pacific Ocean I und II

Mi. 20.01.2021 19:00 - 21:00 Uhr in Künzelsau
Dozent: Michael Klenk

Michael Klenk beschreibt eine 10.000 km lange Seereise durch den Südpazifik mit Inseln voller Zauber und spannenden Geschichten. Allen voran die Osterinsel, der Standort der sagenumworbenen 900 Moai-Statuen. Die steinernen Wächter geben den Archäologen Rätsel auf und lösen bei ihren Betrachtern Staunen und Faszination aus. Weitere Ziele waren die Robinson-Crusoe-Insel und Pitcairn, der Zufluchtsort der Meuterer der Bounty, sowie Hiva Oa, wo Gauguin seine letzten Lebensjahre verbrachte; außerdem Tahiti, die Insel, die Matisse zu herausragenden Kunstwerken inspiriert hat. Neben den begeisternden Natureindrücken wird Michael Klenk auch auf die Begegnungen mit den Inselbewohnern und ihrer Musik eingehen und Bilder vorstellen, die während der neuerlichen Fahrt im Frühjahr 2020 entstanden sind.