Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
VHS Online
VHS Online
Programm / Programm / Wissen und Orientierung / Geschichte/Zeitgeschichte
Programm / Programm / Wissen und Orientierung / Geschichte/Zeitgeschichte

Anmeldung auf Warteliste Forschen im Archiv

Fr. 21.01.2022 16:00 - 19:00 Uhr in Neuenstein
Dozent: Ulrich Schludi

Wer sich mit der Geschichte seiner Familie, seines Wohnortes oder seiner Heimatregion auseinandersetzt, wird über kurz oder lang auf die Institution der Archive stoßen. An diesem Punkt kann eine faszinierende Entdeckungsreise in die Vergangenheit beginnen. Doch wie gehe ich diese Reise am besten an? Was erwartet mich im Archiv? Und vor allem: Wie finde ich die Informationen, die ich suche? Das Kompaktseminar vermittelt den Teilnehmern grundlegende Kenntnisse zum Aufbau von Archiven, zum Umgang mit Findmitteln und zu den Arbeitsbedingungen im Archiv. Mit dieser Einführung und Praxistipps zur Recherche können Archivneulinge ihre Reise in die Vergangenheit beginnen.

Plätze frei Böse alte Zeit, Teil 2

Fr. 11.02.2022 19:30 - 21:00 Uhr in Waldenburg
Dozent: Jan Wiechert

Schwarze Witwen und Beutelschneider, Galgenvögel und Kindsmörderinnen - die historische Überlieferung der Grafschaft Hohenlohe berichtet vielfach von Verbrechen und ihrer juristischen Aufarbeitung. Sie erlaubt einen tiefen Blick in die sozialen Verhältnisse, die moralischen Vorstellungen und den martialisch anmutenden Strafvollzug einer angeblich guten alten Zeit.
Jan Wiechert erzählt auch im zweiten Band von „Böse alte Zeit“ von fesselnden Kriminalfällen der hohenlohischen Vergangenheit.
Im Fokus der Lesung steht ein Duell, das sich im 17. Jahrhundert in Waldenburg ereignet hat und das eine gräfliche Hochzeit nahtlos in eine Trauerfeier übergehen ließ. Der Grabstein des Opfers zeugt noch heute von den blutigen Ereignissen. Jan Wiechert kennt die Geschichte hinter dem Stein.