Wissen und Orientierung
Wissen
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Arbeit
Arbeit
Junge vhs
Junge vhs
VHS Online
VHS Online
Programm / Programm / Wissen und Orientierung / Geschichte/Zeitgeschichte
Programm / Programm / Wissen und Orientierung / Geschichte/Zeitgeschichte

Kurs abgeschlossen Kupfertalwanderung

So. 13.06.2021 11:00 - 14:30 Uhr
Dozent: Günther Wolf

Wir wandern entlang der Kupfer von Kupferzell-Ulrichsberg über Neufels nach Neureut. Die abenteuerliche Wanderung im wildromantischen Abschnitt der Kupfer, einer der letzten Wildbäche in Hohenlohe, bietet einen Bärlauchdschungel, Trampelpfade, auf denen auch mal ein Baumstamm quer liegt, und mehrere Bachüberquerungen. Je nach Wasserstand bedeutet jede Querung ein kleines Abenteuer. Der Bachlauf schneidet Schichten des Mittleren Muschelkalks und der Wald bedeckt die Seitenhänge oft bis zur Talsohle. Die Wanderung dauert ca. 3 bis 3,5 Stunden mit einer Vesperpause, ist für Familien gut zu laufen und immer wieder schön.

Plätze frei Auf den Spuren der Geschwister Scholl - Führung

Fr. 25.06.2021 17:00 - 19:00 Uhr
Dozentin: Renate Deck

Wir folgen den Spuren der Geschwister Scholl mit Texten aus Briefen und Tagebüchern, die auch in Bezug zu Forchtenberg stehen. Forchtenberg ist der Geburtsort von Sophie Scholl, wo die Geschwister Scholl prägende Teile ihrer Kindheit verbrachten. Darüber hinaus besuchen wir die Gedenkstätte im denkmalgeschützten Würzburger Tor.

Anmeldung möglich Griechisch-orthodoxe Kirche Künzelsau

Fr. 09.07.2021 18:00 - 19:30 Uhr in Künzelsau
Dozentin: Birgit Siller

Kirchenerkundung in der griechisch-orthodoxen Kirche der Heiligen Helena und Konstantin, ursprünglich erbaut als erste katholische Kirche nach der Reformation in Künzelsau, von 1908 bis 1912. Von außen betrachtet ist alles beim Alten geblieben, aber der Innenraum wurde für den Ritus der orthodoxen Kirche neugestaltet. Ganz maßgeblich ist dabei die Ikonostase, die ein Stück weit den Himmel auf die Erde holt. Um den Kirchenbau, die Besonderheiten des griechisch-orthodoxen Kirchenraumes, aber auch um ein Erleben der damit verbundenen tiefen Spiritualität wird es bei dieser Führung gehen, dabei werden wir auch Pfarrer M. Petzolt treffen.